Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 51

Thema: ⫸ Hausbau - UD: 26.01.12 Ende in Sicht

11.12.2017
  1. #11
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hausbau - Massiv oder Fertigteil?

    Wir haben auch ein Massivziegelhaus mit Keller (darauf würde ich niemals verzichten wollen). Aber wir haben DG und Keller nur "zum Ausbau vorbereitet" gekauft, d.h. es waren keine Zwischenwände drin und auch sonst kein gar nix. Das haben wir dann alles in Eigenleistung gemacht (und dabei einiges gespart). Dabei waren z.B. auch keine franz.Balkongeländer dran usw., war alles unser Bier. Die Baubeschreibung ist wirklich das Wichtigste.

    Andrea


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Senior Mitglied Avatar von ninerle
    Ort
    im schönen Zimmern
    Alter
    36
    Beiträge
    2.227
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hausbau - Massiv oder Fertigteil?

    Also wir haben unser Häuschen Stein auf Stein MASSIV gebaut und ich würde es immer wieder so machen. Wir hatten einen "Bausatz" von Selberbauen mit YTONG Bausatzhaus - YTONG Bausatzhaus GmbH.

    Das ist echt klasse gewesen. Wir haben unseren eigenen Grundriss eingereicht und konnten wirklich unsere kompletten Pläne und alles wie wir es wollten verwirklichen. Absolut super.

    Fertighaus kam für uns nie in Frage, da wir uns so viele angeschaut haben, aber es einfach nicht unser Ding ist. Haben viele Bekannte, die schlechte Erfahrung damit hatten und jetzt sind wir wirklich happy, dass wir die Entscheidung für ein Massivbauhaus getroffen haben.

    Wir haben natürlich auch einen Keller, den ich niemals missen möchte. Erstens ist es noch guter Stauraum und ich finde einfach zu einem Haus gehört ein Keller dazu, in den man einen schönen Partykeller einbauen kann .


    Ninerle

  3. #13
    Mitglied
    Alter
    33
    Beiträge
    898
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hausbau - Massiv oder Fertigteil?

    Manchmal bedeutet "schlüsselfertig" aber auch wirklich Möbel rein und wohnen. Das ist wirklich total verschieden.
    Was ich noch empfehlen kann: nimm eine Firma, die sich auf FERTIGhäuser spezialisiert hat. Wir haben eine AUSBAUhausfirma gewählt, weil wir mangels Eigenkapital viel selber machen wollten. Da kann man die Ausbaustufen zwar auch von denen machen lassen, aber das ist meist teurer, als wenn du gleich eine Fertigahusfirma nimmst.

  4. #14
    Mama von drei Zicken :-) Avatar von Nadine84
    Ort
    Kaarst
    Beiträge
    2.726
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hausbau - Massiv oder Fertigteil?

    Wir sind auch am überlegen ob wir nicht lieber bauen sollen denn bis jetzt haben wir hier noch kein geeignetes behinderten gerechtes Haus gefunden.
    Wenn wir uns schlussendlich dazu entscheiden sollten kommt für uns nur die Massivbauweise in frage. Wir haben auch schon unser Traumhaus gefunden.Allerdings würde ich am grundriss noch etwas ändern lassen.
    Wenn du schauen magst:
    Viebrockhaus. Individuell und persönlich. Große Variantenvielfalt. Individuelle Planung.
    Die 4 Variante wäre das dann

  5. #15
    Senior Mitglied
    Alter
    41
    Beiträge
    1.647
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hausbau - Massiv oder Fertigteil?

    So, nach zahlreichen Terminen und Gesprächen wollte ich mal einen kurzen Zwischenstand geben:

    Es wird mit großer Wahrscheinlichkeit ein Massivhaus mit Keller. Dach nun wahrscheinlich kein Flach, sondern ein Zelt- oder Walmdach. 2 Vollgeschosser bleibt.

    LG tiffi

  6. #16
    Senior Mitglied
    Alter
    41
    Beiträge
    1.647
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hausbau - UD: 14.06.06

    Nun wollte ich mal wieder updaten - die Entscheidung steht. Wir werden massiv bauen (Poroton Ziegel), vorauss. mit besonders wärmedämmenden Steinen. Haben uns für eine Baufirma vor Ort entschieden und sitzen gerade noch über den Plänen. Mein Vater zeichnet für uns, da er vom Fach ist :-) Es wird eine Art Stadtvilla (2 Vollgeschosser), allerdings rechteckig mit Anbau (also in U-Form) und Keller. Wenn die Erschließung des Grundstücks nach Plan läuft, dann könnten wir im Oktober beginnen...Sind gespannt. Morgen fangen im Baugebiet die archäologischen Grabungen an (Pflicht, da dort keltische Siedlung gefunden wurde bei Schürfungen..). Wir sind noch nicht ganz schlüssig, ob wir im Herbst noch anfangen oder doch erst nächstes Frühjahr. Warten jetzt auf Post vom Notar für Grundstück (bisher ja nur reserviert)

    Hoffe, dass ich ein Bautagebuch hier bald anfangen kann.

    LG tiffi

  7. #17
    Senior Mitglied Avatar von Jackie
    Ort
    Ludwigsburg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.021
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hausbau - UD: 14.06.06

    Na dann schonmal herzlichen Glückwunsch zur Entscheidung und hoffenltich kommt die ersehnte Post bald, dass Ihr loslegen könnt!

  8. #18
    Senior Mitglied
    Alter
    41
    Beiträge
    1.647
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hausbau - UD: 14.06.06

    Dankeschön. Hoffen wir auch. War heute mal dort und leider tut sich nichts, also keine Grabungen, obwohl für den 15.6. angesagt. Keine Ahnung, woran es nun wieder liegt (wir warten ja nun schon so lange auf den Start), Vertrag vom Notar sollte eig. ach schon Ende Mai kommen...Schätze mal, wenn überhaupt, dann können wir wohl doch erst im Frühjahr anfangen.

    LG tiffi

  9. #19
    Senior Mitglied
    Alter
    41
    Beiträge
    1.647
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hausbau - UD: 14.06.06

    Es dauert leider wirklich noch. Es werden gerade noch die Grundstücke aus einer großen Erbengemeinschaft (teilweise im Ausland lebend) angekauft... Eine Frau ist verstorben und es werden nun wieder die Erben ausfindig gemacht. Ein anderer hat Anwalt eingeschaltet und will nun mehr Geld... schnief. Wir hoffen sehr, dass irgendwann alles erledigt ist und das ok kommt. Unser Hausgrundriss steht nämlich nun schon fest und wir basteln nur noch an der Zimmeraufteilung im OG. Mal sehen, was dann die erste Kostenschätzung der Baufirma sagt :-)

    LG tiffi

  10. #20
    Mitglied
    Alter
    33
    Beiträge
    898
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hausbau - UD: 28.06.06-es dauert noch...

    Ach, das ist aber schade, dass es noch dauert.
    Aber möchtest du uns nicht schonmal die Hauspläne zeigen

Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Juchu - spontaner Kurzurlaub in Sicht !
    Von Daniga im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 18
  2. Antworten: 36
  3. Cosimas Hausbau! - Das ENDE... =)
    Von Cosima im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 258

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige