Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: ⫸ Handymast in Grundstücksnähe!?

17.12.2017
  1. #21
    aufsteigendes Mitglied Avatar von KarinH
    Alter
    44
    Beiträge
    1.011
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Handymast in Grundstücksnähe!?

    Na, das hoffe ich doch nicht, dass es so weit kommt. Vielleicht können Deine Eltern ja vorher noch andere Maßnahmen ergreifen.
    Alles Liebe
    Karin


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Handymast in Grundstücksnähe!?

    aha, das ist interessant.
    auf einen handymast zu achten, auf die idee bin ich eigentlich gar nicht gekommen.

    wir haben uns mal ein grundstück angesehen, die hatten ein trafohäuschen von der gemeinde im garten, direkt vorm haus, das hat gebrummt wie verrückt - nein danke. direkt neben der südbahn wollten wir aus dem grund auch nicht.

    aber wenn der strahlenmesser sein ok gibt....und wir sind ja wirklich tagtäglich irgendwelchem elektrosmog ausgesetzt, das wird sich wohl nie ganz vermeiden lassen.

    was wir im haus auf jeden fall vermeiden ist funk. internet oder sonst auch alles ist ausnahmslos verkabelt.

    lg sweety

  3. #23
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Handymast in Grundstücksnähe!?

    So, der erste Gutachter war bei meinen Eltern.
    Dieser war wohl erstmal verwirrt, weil laut dem Plan (eingetragene Handymasten), den er hatte, sollte dort nur ein Handymast stehen und nicht 2.
    Mein Paps hat im Internet einen Plan gefunden, auf dem beide eingetragen sind.

    Das ist aber nicht so problematisch.
    Dieser Gutachter war nicht so sehr begeistert, dass um diese masten herum ueberhaupt kein Schutz ist. Das einzige, was als "Schutz vorhande ist, ist eine einfach Zimmertuer aus Holz. Mehr nicht. Bzgl. der Naehe: direkt am Mast sei es wohl nicht so schlimm, aber je weiter weg man kommt, desto hoeher dann wieder die Strahlung, die man abbekommt. D. h. in der Kueche muesste es dann bei meinen Eltern an gefaehrlichsten sein *g* Die Nachbarn waren davon dann noch schlimmer betroffen. Ich weiss, ein Nachbar (seit Juli ist er unser neuer Vermieter) hat sich seit errichten dieser Handymasten beschwert, dass er eine gaaaanz leisen komischen Piepton hoert. Er war der einzige, mein Paps hoert doesen Piepton auch, aber nur frueh morgens, wenn noch kein alltaeglicher Laerm dazugestossen ist.

    Jedenfalls war der Gutachter nicht sehr begeistert, dass jeglicher Schutz fehlt und die Telekom ihn nicht ueber den 2. Mast informiert hat bzw. auch die Informationen wohl anders sind als angegeben, denn es geht jetzt noch weiter.
    Das Bauamt hat gestern bei meinen Eltern angerufen, der Kollege schrieb in seinen Bericht etwas von einer Holztuer.
    Er war etwas erstaunt, denn nach den Plaenen, die er hat, sollte sich die Wohnung nur in einer Strasse befinden und sich nicht in die naechste Strasse ziehen (ist schwer zu erklaeren). D. h. die 2 anderen Zimmer, die vor knapp 30 Jahren einfach so hinzugekommen sind, mein altes Kinderzimmer kam vor 16 Jahren hinzu, wurden so gar nicht abgenommen.
    Problem dabei ist, dass da eine Brandschutzmauer dabei durchbrochen wurde und das kann sich der Herr vom Bauamt nun gar nicht so recht vorstellen und nun kommt er am Mittwoch bei meinen Eltern vorbei und schaut wegen dieser Zimmer und der beiden Handymaste nach.

    Meine Eltern geht es nur um diese Handymaste. Mein Paps war am DO beim Arzt wegen seinem Herz, da es immer wieder mal aussetzt und dann mal rast und wegen anderer Beschwerden, fuer die noch keine Ursache gefunden wurde.
    Man ueberlegt eben auf einmal, wie oft man vor diesen Handymasten krank war und wie oft danach und versucht irgendwie einen Zusammenhang zu finden. Fuer den faustgrossen Tumor im Bauch meines Bruders, der im Dezember entfernt wurde, haben die Aerzte bis heute keine Erklaerung.

  4. #24
    aufsteigendes Mitglied Avatar von KarinH
    Alter
    44
    Beiträge
    1.011
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Handymast in Grundstücksnähe!?

    Hallo Claudi,

    brrr, das hört sich ja gar nicht gut an. Es stimmt übrigens, was der Gutachter gesagt hat. Direkt unter einem Mast ist die Strahlung so gut wie nicht vorhanden, denn der Mast strahlt ja seitlich ab. Je nach Strahlungswinkel ist im Bereich von 20-100 m die Strahlung am höchsten und nimmt dann mit dem Quadrat der Entfernung wieder deutlich ab. Dann wird es noch komplizierter: trifft die Strahlung auf irgendein Hindernis, dann kann sie wieder in eine andere Richtung gelenkt werden, d.h. man kann von Strahlen von Handymasten oder auch Trafos oder Sendern betroffen sein, ohne diese unmittelbar zu sehen.
    Wie dem auch sei, es gibt durchaus Möglichkeiten, auch bestehende Häuser durch spezielle Folien auf Fenstern und Wänden und Metallgitter um die Schlafbereiche gegen Strahlung aller Art besser abzusichern. Bei uns in Österreich gibt es spezielle Institute, die sich mit derartigen Problemstellungen befassen. Vielleicht habt auch Ihr so etwas in der Nähe!
    lg
    Karin

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige