Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Thema: ⫸ Handwerkerfrust

14.12.2017
  1. #1
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ Handwerkerfrust

    Hi Mädels,

    ich muß mir meinen Frust jetzt mal von der Seele schreiben sonst explodier ich hier gleich. Warum stöhnen sämtliche Handwerker, dass es ihnen so schlecht geht? Ich nehme mir die Zeit, verschiebe für die extra meine Termine und dann passiert folgendes:

    1. Handwerker
    Auf der Suche nach einem geeigneten Trockenbauer luden wir 3 zur Besichtigung ein. 2 kamen. Vom 3. haben wir trotz Terminvereinbarung mit dem Chef bis heute nix mehr gehört. Auf so eine Zuverlässigkeit kann ich echt pfeifen aber ärgern tuts mich trotzdem.

    2. Handwerker
    Hierbei handelt es sich um unseren Heizungsmann, der die Hausanlage wartet. WIr dachten, dass er die anlage gut kennt und wollten ihm den Auftrag geben oben im Schlafzimmer einen zweiten Heizkörper zu installieren. Er kam, schaute es sich an und erst auf telefonische Nachfrage bekamen wir die grandiose Aussage, dass er nix versprechen kann und die Arbeit nur durch Probieren versuchen kann auszuführe. Ob die neue Heizung danach läuft könne er nicht versprechen. Toll, wenn danach noch zich andere Handwerker in der Warteschleife stehen und darauf warten, dass er seine Arbeit fertig macht. Also abgehakt und neuen Heizungsinstallateur angerufen.

    3. Handwerker
    Ich vereinbarte also einen Termin mit einem weiteren Heizungsmenschen. Da sich der Chef noch im Urlaub befand verblieb ich mit seinem Büro so, dass er letzten Donnerstag zwischen 13.15 Uhr und 14.45 Uhr kommt. Falls sich etwas ändern sollte würde sie sich bei mir melden und den Termin verschieben. Ich war da...Wer kam nicht?

    Hab dann Freitagmorgen gleich da angerufen und nachefragt warum keiner kam. Angeblich sagte der Mann aus dem Büro dem Chef, dass er mich anrufen sollte wegen nem Termin. So war das nicht vereinbart und das sagte ich ihm auch. Er war kleinlaut und so durfte ich mir einen neuen Termin mit Wunschuhrzeit aussuchen. Klappte und er kam gestern.

    4. Handwerker (und der, der mich seit letztem Herbst zum Explodieren bringt)
    2009 wurde unsere Hausfassade neu gestrichen.Letztes Jahr im Sommer sahen wir, dass der Lack am Balkongeländer punktuell abplatzte und baten um Nachbesserung. Diese hat heute zum 4. Mal (!) stattgefunden mit dem Ergebnis, dass dieser nette Maler eine Fremdfirma beauftragt hatte (im 50 Euro geboten hat damit er den lästigen Autrag endlich aus den Füßen hat!) und dieser noch nichtmal wußte um was es ging. Letzte Woche Donnerstag hab ich den Termin mit der Ursprungfirma vereinbart und angeblich riefen die die Fremdfirma gestern an und baten um schnelle Erledigung. Erstmal ging es ums Abschleifen des Geländers was auch bei nassem Wetter erfolgen kann. Tja, der HErr war aus Zucker und drehte unsere Markise bei ströhmenden Regen raus. Diese trieft nun vor sich hin. Bei den super Wetteraussichten bis Mitte nächstr Woche ist es mir ein Rätsel wie ich diese tropfnasse Ding trocken bekommen soll. Und dann schliff der auch nur bis dahin ab bis wo die Markise gin. Rest ist weiterhin unbearbeitet, grrr...Dann wollte er noch lackieren dabei sagte mir die Dame am Donnerstag, dass es danach mind. 48 Std. trocken sein muß....Hier ist bis nächsten Dienstag aber Regen angesagt....Meine Schwiegermutter, die dies beaufsichtigte riss die Notleine und stoppte das Ganze!

    Was muß man sich noch von solchen Leuten gefallen lassen????


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Handwerkerfrust

    Ich glaube das ist immer so. Ich warte seit dem 16.4 auf die Behebung eines Wasserschadens. Noch immer leben wir auf dem reinen Estrich... Bewegen tut sich gar nichts.

  3. #3
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Handwerkerfrust

    Ach ja, Wasserschaden....Den hatten wir kurz vor Weihnachten an der Heizung im Wohnzimmer. Es trat über Nacht einmalig Wasser aus was das Parkett aufgequollen hat. Gutachter der Versicherung war zwischen Weihnachten und Neujahr da und vor einer Woche kam endlich nach etlichen Telefonaten und unschönen Mails die versprochenen Summe um dies neu zu machen.

    Wenn ich so arbeiten würde, dann hätte ich mir schon längst meine Papiere abholen können, ehrlich!

  4. #4
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Handwerkerfrust

    Ja, woher kenn ich das nur??

    Nicht ärgern! Ist es nicht wert!
    Es gibt wirklich noch ein paar gute, aber die zu finden ist nicht leicht!

    Das mit dem abschleifen ist ja aber echt ein starkes Stück. Er hat wirklich nur den überdachten Teil abgeschliffen?

  5. #5
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Handwerkerfrust

    Jep, war eben draußen gucken. Er hat genau bis dahin abgeschliffen bis wo die Markise ging.

    Diese hab ich nun komplett rausgedreht und hoffe nun, dass sie bis zum nächsten Regen einigermaßen trocken ist. So eine Frechheit!

    Mein Mann war so geladen, dass er gleich ne gepfefferte Mail geschickt hat an den Maler und ihm gesagt hat, dass wenn die Markise aufgrund der Wetterlage nicht trockenen kann und Stockflecken bekommt wie ihn in Regress nehmen. Überlegen echt so langsam die Rechtsschutzversicherung einzuschalten. Kann doch nicht sein, dass ein Maler den 4. Anlauf braucht um ein paar Rohre abzuschleifen und neu anzumalen, oder?

  6. #6
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Handwerkerfrust

    Da wär ich auch sauer und sollte die Markise ruiniert sein, würde ich da auch Ersatz fordern.
    Hat der nicht mal gefragt, ob er sie rauskurbeln darf?

  7. #7
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Handwerkerfrust

    Nö, hat er nicht. Meine Schwiegermutter war irgendwo anders in der Wohnung und werkelte da rum und als sie mal nach dem Maler sehen wollte sah sie, dass er die Markise rausgedreht hatte und bat ihn diese sofort wieder einzurehen. War leider zu spät....

  8. #8
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Handwerkerfrust

    Krass!

    Wir haben neue Garagentore bekommen.
    Die Monteure hatten als ersten netten Witz des Tages morgens um halb 10 schon mal jeder eine Bierflasche in der Hand.
    Dann haben sie die weißen Garagentore eingebaut und dabei mit ihren dreckigen Fingern total eingesaut.
    Das dämliche daran: die waren bei der Lieferung in Folie eingeschlagen.
    Die haben sie abgezogen und dann mit den dreckigen Montagefingern die Tore eingebaut.
    Leider geht das Schwarze Geschmier nicht mehr vollständig ab. Ganz klasse!
    Ich hab gedacht, ich seh nicht richtig.
    Und dann haben sie ihren ganzen Müll auch noch in unserer Garage liegen lassen.
    Mein Mann verhandelt jetzt grade wegen Preisnachlass.

    Es ist also scheinbar überall so.

  9. #9
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Handwerkerfrust

    Oh jeeeeeeeee, das ist ja auch übel! Warum haben sie denn nicht die Folie draufgelassen? Gehört sich doch eigentlich so...Dafür ist die da!

    Überall das gleiche! Wie gesagt, man müßte selbst mal so arbeiten....Geht gaaaaaaaaar nicht! Besonders dieser tolle Maler hat mich schon einige Nerven gekostet und das heute war die Krönung!

  10. #10
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Handwerkerfrust

    Warum sie die Folie nicht daraufgelassen haben fragen wir uns auch. Bzw hätten sie halt einfach Handschuhe anziehen können.
    Aber gut, wer morgens schon mit ner Bierflasche zum Kunden kommt, da braucht man sich wohl nicht wundern.....

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige