Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: ⫸ Frage zur Schadensabwicklung

14.12.2017
  1. #1
    Junior Mitglied Avatar von serkman
    Ort
    Eckental
    Alter
    36
    Beiträge
    473
    Feedback Punkte
    0

    Frage ⫸ Frage zur Schadensabwicklung

    Hallo!

    Am Samstag habe ich unsere (wunderschöne ) Mülltonne im Waschbetonkasten ein ganzes Stück neben den restlichen Tonnen aufgefunden.
    Es hing ein Zettel dran:
    Ich war's!!!
    Rufen Sie mich an: Tel:xyz

    Fand ich irgendwie eher witzig als ärgerlich aber jetzt bin ich doch etwas planlos:

    Die Frau ist mit ihrem Auto wohl sehr schwungvoll an die Tonne gerumpelt. Jetzt ist ein Zaunstück kaputt, die Metaltür der Mülltonnenverkleidung zerdellt und die Tonne läst sich nicht einfach so zurückschieben (weil SAUschwer- also der Kasten)

    Muss ich jetzt alles reparieren lassen und gebe ihr dann die Rechnungen?
    Muss ich ihre Versicherung kontaktieren?
    Muss ich überhaupt vorleisten oder kann ich von ihr/ihrer Versicherung auch sowas wie einen Pauschalbetrag fordern und danach entscheiden wann ich was repariere?

    Sind ja jetzt keine riesigen Beträge aber ich dachte ich frag mal- dann kenne ich mich gleich aus wenn mir mal jemand mein Auto zerdellt...


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Frage zur Schadensabwicklung

    wenns mit dem Auto war, dann ruf sie an und lass dir von ihr ihre Versicherung geben,
    die regulieren das dann mit dir -
    Du kannst reparieren lassen und die Rechnungen einreichen,
    bzw du kannst grundsätzlich auch nach Kostenvoranschlag oder Gutachter (kommt auf die Schadenhähe an unter 1000 Eu kommt normalerweise kein Gutachter raus) reglieren lassen,
    allerdings wird dir dannd ie MWst abgezogen und erst erstattet, wenn du die Reperatur nachweisen kannst.

    Kannst du den Schaden schätzen wie hoch er wird?

    Ruf die an, alls dir zur regulierung die Versicherung geben, danach rufst du die Versicherung an und klärst, was die zur Begleichung des Schadens von dir haben wollen, denn die können dir genau deine Fragen auch beantworten.

  3. #3
    Junior Mitglied Avatar von serkman
    Ort
    Eckental
    Alter
    36
    Beiträge
    473
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Frage zur Schadensabwicklung

    Danke!

Ähnliche Themen

  1. Frage zur Steuererklärung
    Von Mella-h im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 7
  2. Frage zur Elternzeit
    Von Melinchen im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 23
  3. Frage zur Kindergartenanmeldung
    Von tanja76 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 11
  4. Mal wieder eine Versicherungsfrage - Schadensabwicklung
    Von Eli im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 9

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige