Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: ⫸ Eure Nachbarn

11.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ Eure Nachbarn

    Ellens Story mit der roten Fußmatte und Danis antwort mit dem Geschirrspüler haben mich drauf gebracht, dass einige Aktionen der lieben Nachbarn doch einen eigenen Thread wert wären. Was haben Eure Nachbarn denn für merkwürdige Aktionen drauf, worüber beschweren sie sich?

    Meine Nachbarin wollte mir allen Ernstes erzählen, dass sie sich gestört fühlt, weil Justus so laut hustet. Tja, tut mir leid, da kann ich nichts gegen tun. Die Nachbarin meiner Freundin beschwerte sich immer über ihre zu laute Klospülung


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Vielschreiber Avatar von Sweetangel200379
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    3.759
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eure Nachbarn


  3. #3
    Mitglied Avatar von lotte2705
    Alter
    37
    Beiträge
    799
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eure Nachbarn

    Ich hatte Mal Besuch von einer Freundin. Als ich sie nachts um halb 3 verabschiedete, stand vor meiner Wohnungstür eine Tasse mit 2 Teebeuteln Kamillentee.Kein Zettel dran, nix.
    Ich:?)

    Naja, ich habe mich tagelang gewundert, bis mich meine Nachbarin, die genau gegenüber von meiner Wohnung wohnte, ansprach: Mit Kamillentee inhalieren, ist gut bei Erkältung.Mir hilft das immer.

    Soso, dachte ich mir. Sehr wunderlich die gute Frau.

    Einmal hat sie einen Schmierzettel an ihre Tür geklebt, da stand draufgekritzelt: Drogenberatung Doris W......?) ?) ?)

    Was aus ihr geworden ist, keine Ahnung. War aber ne arme Frau, ihre Kinder haben sich kaum für sie interessiert, hat sie mir mal erzählt.


    Und meine Nachbarin von unten, hat sich bei uns beschwert, warum wir immer (als wir eingezogen sind) so spät (16:30!!!!!!) bohren.
    Und Marlene weint immer viel, genau, und ihre 4 Kinder poltern noch nachts um 1 Uhr und sie geht auf Trallafitti Da platzt mir echt der Ar...
    Und die alten Nachbarn hier, sagen immer zu Marlene (rosa Mütze auf dem Kopf) na kleiner MANN !?! Der istr aber schon großgeworden...


    So das wars von uns.

    LG Sarah

  4. #4
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Eure Nachbarn

    Vor 2 Jahren hatte hat sich mal jemand bei unserem Vermieter beschwert, weil unser Restmuell nicht ordentlich getrennt war...sprich, jemand hat also unseren Muellbeutel aus dem Container geholt und ist den Muell durchgegangen.

    Wir haetten es verstanden wenn wir wie einige andere Nachbarn Altglas im Altpapier entsorgt haetten oder Altpapier in den gelben Container gepackt haetten oder unseren Dreck aus dem Fenster geworfen haetten oder Aschenbecher am Fenster ausgeleert haetten....alles passiert und die beiden letzten Dinge sogar selbst beobachtet.

    Aber Restmuell....in dem bei uns echt mal alles landen kann. Wem's Spass macht...

    Anfangs hatten wir Stress mit einem Nachbarn aus dem Erdgeschoss, der mich mal nur mit Unterhose bekleidet im Hausflur abgefangen hat. Er fuehlte sich gestoert, weil wir so unverschaemt waren unser Auto vor der Tuer abzustellen, um den Einkauf besser abladen zu koennen. Unser alter Parkplatz lag am Ende der Strasse....weiss nicht, ob du dich daran erinnerst, wie die Strasse bei uns ist, Diana...wir haetten also von unserem Haus bis zur Strasse laufen muessen, die wieder hochfuehrt zur Hauptstrasse.
    Jedenfalls hat der mich sogar oefters mal angeschrien, so dass ich manchmal Panik hatte.

    Jetzt ist unser neuer Parkplatz naeher, aber dennoch halten wir es wie alle anderen Mieter....Fuer grosse Einkaeufe oder aehnliche Dinge parkt jeder mal vor der Haustuer.

    So, ich hab ihn aber schon lange nicht gesehen, wahrscheinlich hat er sich nun endgueltig zum Pflegefall gesoffen - er ist Alkoholiker.

  5. #5
    Profi Avatar von Sunset
    Beiträge
    3.160
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eure Nachbarn

    Na dann fange ich mal an :

    Also meine ehemalige Nachbarschaft war wirklich herzallerliebst.

    Wie ich schon geschrieben habe, beschwerte sich die direkte Nachbarin, dass ich mein Geschirr immer zu laut in den Geschirrspüler ein- und ausräumen würde (in der Wohnung besaß ich aber gar keinen Geschirrspüler),

    dann hat sie sich darüber beschwert, dass meine Fenster zu dreckig sind, ich die Treppen immer zu laut rauf- und runtergehe und meine Badezimmertür quietschen würde wenn ich sie auf- und zu mache und das ich die Tür ja wohl mal oelen könnte.

    Dann behauptete sie, dass ich meine Flurwochen nicht einhalten würde und der Flur, während ich eingeteilt bin, immer total verdreckt sei (ich habe die Flurwochen immer eingehalten und generell hätte man "vom Boden essen können"). Ich hatte dann immer so tolle und erfreuliche Liebesbotschaften von ihr an der Tür kleben! Einmal stand auf ihrem Zettelchen, dass ich doch bitte den Flur richtig wischen und nicht immer nur die Matten hochlegen und den vollen Eimer vor die Tür stellen soll, damit es so aussieht als hätte ich geputzt.......?) Also mal ehrlich, wenn ich mir DIE Mühe und so einen Aufwand gemacht hätte um mich vor meiner Flurwoche zu drücken, dann hätte ich die zwei Minuten doch wohl auch noch wischen können oder!

    Dann hatte ich mal Besuch mit Hund. Mein Besuch war ca. 2 Stunden bei mir, so dass der Hund auch nicht austreten musste. Drei Tage später entdeckte eine Nachbarin einen Hundehaufen vor der Kellertreppe und was meint ihr was jetzt kommt...
    Genau, es wurde sich beschwert, dass ich doch vor kurzem Besuch mit Hund gehabt hätte und wir mit Absicht zugelassen haben, dass der Hund sein Geschäft direkt vor der Kellertreppe erledigt, nur um die gesamte Nachbarschaft damit zu verärgern......Am liebsten hätte ich ihr eine Stuhlprobe von meinem Hundebesuch überreicht, damit sie diese mit dem Haufen vor der Kellertreppe in ein Labor schicken kann, um den unglaublichen Fall aufklären zu können ...


    Ferner hat sie mir eines Tages vorgehalten, dass ich ja immer total spät nach Hause kommen würde, teilweise erst Nachts und ständig wechselnden Besuch hätte unter anderem auch von verschiedenen Männern......
    Da ist mir dann der Kragen geplatzt und ich habe sie im Treppenhaus zusammengeschrien, dass sie mich gefälligst in Ruhe lassen soll und ob sie direkt hinter ihrer Wohnungstür schlafen würde, damit sie zu jeder Tages- und Nachtzeit auch ja alles mitbekommt und immer gleich durch den Spion gucken kann damit sie nichts verpasst. Und es könnte ihr ja wohl völlig egal sein wieviel und von wem ich Besuch bekommen würde, ich hätte schließlich im Gegensatz zu ihr Freunde die mich gerne besuchen kommen.... Daraufhin wurde sie ganz blass im Gesicht und sagte nur noch, dass ich ja unglaublich frech zu ihr sei und sie sich jetzt bei der Wohnungsbaugesellschaft beschweren wird.....

    DAS ist nur ein Auszug von dem was ich in den ganzen drei Jahren dort erlebt habe. Ich könnte Euch einen halben Roman schreiben.
    Nun bin ich froh, dass ich dort weggezogen bin und hier die besten Nachbarn der Welt habe.


    Was soll ich sagen Für mich sind das echt arme Würstchen, die ein unerfülltes Leben haben und sich deswegen an andere Leben aufgeilen weil das wenigstens spannend ist und sie somit eine Beschäftigung haben.

    Lieben Gruß,
    Dani


    Edit: Übrigens: Der Sohn meiner gestörten Nachbarin hat im Nebenhaus gewohnt und dort ein junges Pärchen beschattet. Er hat regelrecht eine Liste geführt, was die beiden zu welcher Zeit gemacht haben. U.a.: 15.30 Uhr: "Der Hund hat ca. 5 Minuten laut gebellt" , 20:30 Uhr: "Sehr lauter Beischlaf", 05:30 Uhr: "Der Wecker klingelt zu laut"......Diese Liste hat er dann als Beschwerde bei der Wohnungsbaugesellschaft eingereicht.
    Außerdem hat er einen großen Spiegel an seinem Wohnzimmerfenster befestigt, so das er von der Couch aus sehen kann, wer alles durch die Tür ein- und ausgeht....

    Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm oder wie war das....

  6. #6
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eure Nachbarn

    meine "lieblingsnachbarin" wohnt im EG und ist hauptberuflich flohmarktgängerin, sie darf ALLES alle anderen dürfen NICHTS

    sie führt über alles und jeden buch über taten, die hausordnungswidrig sind (sonntags wäsche waschen, die mittagsruhe von 12 - 15 uhr nicht einhalten, usw...)

    die hausverwaltung hat schon 5! DIN A 4 ordner voll von beschwerdebriefen nur von ihr !

    kinder dürfen das treppenhaus NUR mit überschuhen betreten, sonst wird das treppenhaus schmutzig
    kinder dürfen auf den spielplätzen nicht spielen, das ist zu laut

    im ersten sommer hatte ich meine blumen gegossen und durch das regenabflussrohr sind ein paar tropfen auf ihre terasse gelaufen
    10 min. später hatte ich die polizei vor der tür, die dame hat mich angezeigt, da ich ihr angeblich einen eimer wasser runtergekippt hätte, der polizist meine er könne so viel wasser gar nicht erkennen und hat sie wohl nciht sehr ernst genommen, dann hat sich gleich noch den polizisten mitangezeigt, er hätte sie beleidigt

    ich könnte ewig weiterschreiben ...... die ist echt anstregend !
    zum glück habe ich eine rechtschutz ......

  7. #7
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Eure Nachbarn

    Anni, also die hat ja echt 'nen Oberknall!

    Da weiss man echt nicht mehr, ob man darueber nur noch lachen soll oder heulen. Ich waere wohl schon laengst geflohen.

  8. #8
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eure Nachbarn

    also zuerst war ich fix und alle, aber da sie zum glück gleich noch den polizisten angezeigt hat, kann ich sie nicht mehr ernst nehmen !
    mir geht die sonst wo vorbei, ich grüsse sie seitdem nicht mehr und reden tun wir auch kein wort mehr miteinander !

    fliehen ist gut, ist ne eigentumswohnung ..... und bei ihr leider auch !
    aber gerüchten zufolge ist hier ja alles mist und sie sind am bauen *hoff*

  9. #9
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von julla
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    42
    Beiträge
    4.544
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Eure Nachbarn

    Puh, da kann ich überhaupt nicht mitreden:
    wir haben die besten Nachbarn, die man sich wünschen kann und auch in den letzten Wohnungen immer Glück gehabt.

    Eigentumswohnungen sind natürlich blöd in Bezug auf nervige Nachbarn. Da macht man es sich mit einem Umzug nicht so leicht wie bei einer Mietwohnung...

    LG,julla

  10. #10
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Eure Nachbarn

    Cool, wenn ich mich das nächste mal über den Drachen unter mir ärgere weil Justus zu laut hustet, atmet oder krabbelt lese ich mir diesen Thread durch und bin beruhigt, dass es auch noch schlimmer geht.

    Sie hat mich übrigens auch schon gefragt, was denn der große den ganzen Tag machen würde, das würde sich anhören als würde er Möbel rücken. Ich sagte ihr daraufhi, dass der Große den ganzen Tag im Kindergarten wäre und sie dann wohl nur den Kleinen und mich meinen könnte. Da wurde sie erst mal bisschen blass um die Nase. Dann habe ich ihr noch erklärt, dass zu den Zeiten, die sie angesprochen hat, grundsätzlich bei uns niemand zu Hause ist und sie doch bitte nächstes mal die Polizei rufen soll, da das dann wohl Einbrecher seien, die mir grade die Bude ausräumen. Daraufhin hat sie sich bei der Nachbarin neben mir beschwert ich sei ja so frech und die Junge von heute........

    Die Nachbarn in unserem alten Haus waren auch zu geil. Sie hat immer genau an der Wohnungstür gehorcht ob die Kellertür auch abgeschlossen wird und wehe nicht, dann ist sie wie eine Furie los und hat die Leute zusammengeschissen. Mit ihm ist es mal total eskaliert. Da hat irgendwo im Keller ein Heizungsrohr geleckt. Keiner hats gemerkt, weil a) zwei der acht Parteien nur wochenends da waren (Pendler, die außerhalb gearbeitet haben), b) 3 der acht Parteien über 80 Jahre alt waren und nicht in den Keller gingen, weil einfach der Weg von Wohnung in Keller und zurück zu weit war und die restlichen 2 Parteien (also wir und unsere Nachbarin drunter, meine TZ) den Keller im anderen Kellerbereich hatten und nie in die Nähe dieses Rohres mussten. Na gut, unser lieber Nachbar O. hat es entdeckt, die Vermieter angerufen und den Schaden gemeldet. Abends dann hat er ein paar Nachbarn im Hausflur abgepasst und einen Riesenaufstand gemacht. Das endete damit, dass wir wirklich alle im Hausflur standen und er rumgebrüll hat wir wären alle so ignorant und das ganze Haus hätte unter Wasser stehen können und überhaupt müsste er sich immer um alles kümmern usw.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Farmville - Nachbarn gesucht!
    Von melli im Forum Spiele | Spielhalle
    Antworten: 91
  2. Nachbarn einladen?!?
    Von *chen im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 22
  3. Nicht verkehrstüchtigen Nachbarn melden?
    Von Sutti im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 13
  4. Offenes Haus, Nachbarn einladen?
    Von Zebra im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 16
  5. Kleines Geschenk für Nachbarn !
    Von steffi im Forum Gastgeschenke
    Antworten: 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige