Huhu,

in meiner einen Wohnung in China hatten die Nachbarn gegenüber einen kleinen Pekinesen.

Wenn der mal musste waren die zu faul mit ihm raus zu gehen (wir wohnten Hochpaterre, also bis draussen warens 5 Schritte), und haben ihm zum schiffen nur bis in den Hausflur gelassen, wo er dann irgendwo auf den 2m zwischen unserer und Nachbars Haustür hin geschifft hat, was dann der allgemeine Putzdienst irgendwann beseitigen musste...

LG,

Juule