Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 110

Thema: ⫸ Es geht los - Bautagebuch - Kinderzimmer - letztes Update!

17.12.2017
  1. #11
    Senior Mitglied Avatar von Kolibri
    Ort
    Sinsheim
    Alter
    38
    Beiträge
    1.697
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    @Cosima: danke Die Aufteilung und auch die Größe der Räume hat uns einige Zeit gekostet Wir haben sogar das Haus um einen Meter verlängert, nur damit ich eine Küche mit Kochinsel bekommen kann Und dadurch haben wir jetzt auch eine Galerie (kann man direkt vom Eingang in den Flur DG schauen) Wollte ich schon immer haben.
    Ja, für uns stand von Anfang an fest das wir mit zwei Kinderzimmern planen. Zwischendurch hatte ich dann so blöde Gedanken wie \"was machen wir wenns mit den Kindern nicht klappt???\" Naja.. mal abwarten.

    Wir haben dann noch einiges zu tun:

    Holzdecken (machen wir selbst)
    Fensterbänke innen setzen (machen wir selbst)
    Türen setzen (machen wir selbst)
    Fußboden Erdgeschoss und Bad DG fliesen (macht ein Fliesenleger)
    Fußboden Dachgeschoss Kork verlegen (machen wir selbst)
    Tapezieren (machen wir selbst)
    Diele EG und DG verputzen (macht ein Kumpel)
    zusätzliche Steckdosen/Lichtschalter verlegen (macht mein Papi) -
    Bei einem Fertighaus ist ja eine gewisse Anzahl von Steckdosen/Schalter dabei. Möchte man mehr, kostet das kräftig Aufpreis. Da mein Papi aber Elektriker ist können wir selber noch zusätzliche Stecker einbauen 8)

    Unser Schlachtplan sieht im Moment so aus: Haus kommt in der letzen Juli-Woche, einziehen wollen wir mitte Oktober.
    Wenn alles klappt und sich nichts verzögert ist es zu schaffen..ansonsten wirds hektisch...

    Morgen wird endlich, endlich die Bodenplatte betoniert. Dann gibts auch wieder neue Fotos.

    Heute kommt auch mein Mann wieder von seiner Geschäftsreise nach Hause *juhu*

    lg
    Kolibri


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Plitsch
    Alter
    38
    Beiträge
    5.728
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard

    Hallo Kolibri,

    wow das Haus gefällt mir echt gut mit der Raumaufteilung. Werde mir den Grundriss direkt mal abspeichern wenn ich darf

    Da habt ihr wirklich eine Menge an Arbeit vor euch. Aber wenn alles erstmal geschafft ist Und bis die Kinder kommen, könnt ihr immer viele Gäste behergen

    LG Plitsch

  3. #13
    Senior Mitglied Avatar von Kolibri
    Ort
    Sinsheim
    Alter
    38
    Beiträge
    1.697
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    @ Plitsch: Klar darfst du! ) Es freut mich das unsere Raumaufteilung so gut ankommt )

  4. #14
    Cosima
    Gast

    Standard

    Hallo Kolibri,

    da habt ihr ja noch einiges vor!!!
    So viel machen wir nicht selbst. Wir müssen nicht mal tapezieren und Fußboden verlegen. Ist im Hauspreis mit drin (kann man aber raus nehmen, wenn man will).
    Außerdem haben wir noch ein bissel mehr Zeit, als ihr.
    Bemusterung war bei uns auch schon. Suchen grad Kaminofen und Küche aus.
    *schwierig*

    LG Cosima

  5. #15
    Senior Mitglied Avatar von Kolibri
    Ort
    Sinsheim
    Alter
    38
    Beiträge
    1.697
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    HI,

    sooooo unsere Bodenplatte ist endlich drin
    Auf den Fotos sieht es ein bisschen komisch aus da noch eine Folie drüber ist (warum dürft ihr mich aber nicht fragen...)
    Die Folie an den Abhängen haben wir hingemacht damit uns die Erde nicht runterrutscht. Hoffentlich hat es gehalten, heute Nacht hatten wir nämlich ein kräftiges Gewitter ?(

    Aber mal ganz ehrlich: Ich glaube wir haben ein Puppenhaus gekauft :rotwerd: :rotwerd:
    Es haben mich ja schon einige Leute vorgewarnt das die Bodenplatte und auch der Rohbau ziemlich klein wirken. Aber sooooooooo klein???
    Unglaublich das das fast 100 qm sind die da betoniert wurden

  6. #16
    Cosima
    Gast

    Standard

    :laugh: Hahahahahahahahahahahahahahahahahahaaa :laugh:

    Am Sonntag sind wir heimlich im Rohbau einer der ersten Doppelhäuser rumgestiegen. Da kam uns auch diese Idee!!! Hundehütte mit niedlicher Raumaufteilung - oder so ?) Dabei macht das neue Wohnzimmer schon mehr als die Hälfte unserer heutigen Wohnung aus! :-o Wow! Ich hoffe, dass die Räume wieder etwas größer aussehen, wenn sie tapeziert sind!
    Aber 100 qm allein für die Kellerplatte ist wahrlich nicht zimperlich!!! k:

    LG Cosima

  7. #17
    Senior Mitglied Avatar von Kolibri
    Ort
    Sinsheim
    Alter
    38
    Beiträge
    1.697
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Wir haben unseren Keller
    Um 07:30 Uhr sind die mit drei Tiefladern angerückt und haben gleich losgeleg. Um ca. 17:00 waren die Jungs fertig (alle Wände und Deckenelemente verlegt). Wir selbst haben bis 20:30 gearbeitet und unsere ganzen Leerrohre + Kabel für die Elektrik verlegt. Morgen werden dann noch Wände und Decke mit Beton ausgegossen.

    Mein erster Satz in der neuen Garage: "Da komm ich mit dem Auto im Leben nicht rein..." :rotwerd: Es sah noch genauso klein aus wie einen Tag vorher *g* Mittlerweile habe ich mich aber an die Räumlichkeiten gewöhnt (kein Wunder, hab ja gestern noch alles ausgefegt. ).

    Einen kleinen Schreck habe ich aber dann doch bekommen. Als wir auf die Baustelle sind, war der Bautrupp gerade dabei Stützbalken für die Decke zu montieren. Da ist mir aufgefallen das noch eine Wand fehlt (Trennt die Garage im letzten drittel ab und ergibt einen Vorratsraum). Da hab ich mal ganz hektisch meinen Mann gefragt ob die Wand da nicht hinkommt. Doch, meinte er, die kommt noch hin. Aha... und wie denn bitte wenn die Decke gleich kommt?? Er grinst: Die mach ich selber!! Jo, DAS hab ich nicht gewusst *g* Ich hab das Thema wohl bei dem Bemusterungsgespräch völlig verschlafen :rotwerd: .

    So und hier nun ein paar Bilder

  8. #18
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Malo24
    Ort
    zu Hause
    Alter
    42
    Beiträge
    4.273
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Hallo Kolibri,

    es ist spannend ein Haus zu bauen, stimmt´s?

    Zum Glück haben wir das alles bereits einige Jahre vor unserer Hochzeit hinter uns gebracht, aber es ist spannend zu sehen, wie es bei euch vorwärts geht.

    Haus gefällt mir auch und wie es aussieht habt ihr auch einen schönen Bauplatz.

    Weiterhin viel Erfolg.

    LG MARION

  9. #19
    Senior Mitglied Avatar von Kolibri
    Ort
    Sinsheim
    Alter
    38
    Beiträge
    1.697
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Sooooo... unser Keller ist soweit fertig. Am Mittwoch wurde betoniert und eingepackt. Ja richtig, unser Keller wurde eingepackt! In Folie! Aber ohne Schleife *g*! Sinn der Aktion: Damit der Beton nicht vom Regen aufgeweicht wird und damit (falls mal wieder die Sonne scheint) der Beton nicht zu schnell trocknet. Jetzt weiß ich auch warum über die Bodenplatte eine Folie gelegt wurde :rotwerd:
    Nächste Woche dürfen wir dann selbst Hand anlegen. Die Dämmung muss noch ran. Endlich mal was wo ich auch so richtig mithelfen kann
    Morgen wollen wir ein paar Baumärkte abklappern um das günstigste Angebot zu finden.
    Achja, der Bauunternehmer hat mittlerweile seine erste Rechnung geschickt...BOAH ist das teuer! Von dem Geld könnte ich mir ein neues schickes Auto kaufen ?( Ich dachte eigentlich wir hatte alles großzügig beplant aber da haben wir uns verschätzt...

    Neue Fotos habe ich leider noch nicht.

    Aber dafür seht ihr hier ein Bild von unserem Kaminofen.
    Eigentlich wollte ich Anfangs einen optisch moderneren Ofen. Aber dieser hier hat uns einfach durch seine "inneren" Werte überzeugt. Die ganze Technik und Verarbeitung ist super, da haben wir (für uns) nichts besseres gefunden. Außerdem benötigen wir einen Raumluftunabhängigen Ofen, da ist die Auswahl auch nur begrenzt. Zu guter letzt: Mein Mann wollte unbedingt einen Ofen mit Speckstein, da dieser lange die Wärme speichern kann.
    Achja, bei uns geht das Ofenrohr nicht nach oben sondern nach hinten weg. Wenn man also vor dem Ofen steht, sieht man kein Rohr mehr (DAS wollte ich unbedingt haben )

  10. #20
    Senior Mitglied Avatar von Kolibri
    Ort
    Sinsheim
    Alter
    38
    Beiträge
    1.697
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Neues von der Baustelle:

    Gestern hatten wir auf der Baustelle einen Termin mit unserem Bauleiter und dem Chef der Erdaushub-Firma (nachfolgend Hr. N. genannt).
    Wir haben ein paar kleinere und ein größeres Problem
    Größtes Problem: Das Lehrrohr für das Frischwasser liegt an der falschen Stelle. Ist zwar immerhin im gleichen Raum aber 2 m vom geplanten \"Standort\" weg. Komisch ist auch das das Abwasser richtig verlegt ist. Normalerweise macht man das Frischwasser daneben. Hr. N. behauptet nun das würde in seinem Plan so drinstehen. Tjaaa..wir haben alle die selben Pläne und die wurden auch nicht mehr geändert. Und da ist es auf alle Fälle richtig eingezeichnet. Er meinte dann er müsse nochmal nachschauen und plötzlich ist ihm eingefallen das er das selbst reingezeichnet hätte weil wir das so besprochen haben. Unser Bauleiter ist fast aus den Schuhen gekippt, sowas haben wir niemals besprochen. (Wie gut das bei dem ersten Baustellengespräch auch mein Papa und Schwiegervater dabei waren, somit haben wir genug Zeugen).
    Auf jeden Fall muss Hr. N. dafür sorgen das das Leerrohr an die richtige Stelle kommt.
    Der Hammer war ja auch das der NIX dabei hatte. Wenn ich doch zu einem Ortstermin gehe, nehm ich doch die Unterlagen mit?!? :devil: Naja...
    Kleineres Problem Nr. 1: Wir bekommen ja eine Regenwasserzisterne. Dafür waren auch Lehrrohre vorgesehen die von der Zisterne in den Garagenanbau führen. Ein Rohr für die elektrischen Leitungen, ein Rohr für das Wasser. Es wurde jetzt aber nur das Rohr für die Leitungen gelegt. Jetzt muss ein ein Loch in die Garagenwand gebohrt werden um das Wasser da hin zu bekommen. Auch da wusste Hr. N. nix davon, steht aber so im Plan.
    Kleineres Problem Nr. 2: Die haben uns ein einen Sickerkasten (Abfluss) in die hintere Ecke der Garage eingebaut. Hr. N. behauptet unser Bauleiter hätte das so gesagt. Dem Bauleiter ist im in diesem Moment alles aus dem Gesicht gefallen und war dann auch ziemlich sauer. Er dürfte gar nicht entscheiden wo was einzubauen ist und wenn er Hr.N. einen Auftrag gegeben hätte dann in Abstimmung mit uns. Wir haben das aber auch niemals in Auftrag gegeben. Sickerkasten in der Garage macht man eigentlich eh nicht. Wenn da am Auto z.B. mal Öl ausläuft kann es dadurch ins Grundwasser kommen. Und wenn man unbedingt so ein Ding möchte macht man es in den vorderen Teil der Garage und nicht hinten ins Eck.
    Auf jeden Fall meinte Hr. N. das er das im Plan nachschauen müsste *grrrrr* :devil:
    Nunja, jetzt ist das Ding eben eingebaut da ist nichts mehr zu ändern. Aber bezahlen werden wir das nicht (genausowenig wie die zusätzliche Bohrrung und das versetzen des Frischwassers).
    Unser Bauleiter war gestern auch ziemlich fassungslos über das Verhalten und die Aussagen von Hr. N. O-Ton: \"Dem steh ich solange auf den Hals bis alles in Ordnung ist\" Jo, mach das mal

    Apropo bezahlen: Wir haben uns von unserem Bauleiter eine Aufstellung geben lassen was von der Fertighausfirma direkt an Hr. N. bezahlt wurde. Nicht das wir dem was doppelt bezahlen. Problem: Mein Mann hat die Rechnung schon bei der Bank eingereicht und sich keine Kopie von der Kostenaufstellung gemacht Typisch. Ich habe ihn heute darauf angesetzt eine Kopie zu beschaffen damit wir die einzelnen Positionen mal genau prüfen können (wollte ich eigentlich machen bevor wir bezahlen aber Schatzi ist immer schnell wenns ums bezahlen geht...) Wie gut das es nur eine Teilrechnung war. Falls wir also zuviel bezahlt haben können wir das immer noch mit der nächsten Zahlung verrechnen.

    Immerhin bekommen wir morgen endlich den Schwarzanstrich an die Garage. Montag/Dienstag kleben wir dann die Dämmung ran und am Mittwoch wird dann die Drainage verlegt.
    Das Haus kommt am 28.07. bis dahin müssen alle Probleme im Keller beseitigt sein...

Seite 2 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fkb 3- es geht los!
    Von sockenvertilger im Forum Rund ums Essen - kulinarische Tipps von und für Frauen
    Antworten: 315
  2. berufsbegleitendes Studium *letztes Update* 21.10.08 ich bin KKBW :-)
    Von blackdoro im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 129
  3. Fernlehrgang beim Ifme - Update 27.11.07 - letztes Heft angefangen
    Von catotje im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 13
  4. Bundesligatippgemeinschaft..Update: es geht wieder los
    Von Silvia im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 139

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige