Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: ⫸ Erfahrungen mit einem Hauskauf durch Zwangsversteigung?

12.12.2017
  1. #1
    Fee
    Fee ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Fee
    Beiträge
    3.959
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ Erfahrungen mit einem Hauskauf durch Zwangsversteigung?

    Hallo!

    Wir haben uns einen Zwangsversteigerungskatalog besorgt und da auch ein Haus gefunden das uns gefallen würde. 8)

    Bisher haben wir mit diesem Thema noch keine Erfahrungen gemacht und meine Informationrecherche ist auch erst am Anfang.

    Ich wollte einfach mal wissen ob sich jmd. von euch damit schon beschäftigt hat (evtl. auch Beruflich damit zu tun hat) oder sogar schon über diesen Weg eine Immobilie erworben hat!
    Hat ihr Tipps und Erfahrungen von denen ihr Berischen könnt? gibt es Evtl versteckte Fallen?

    Und wo bekomm ich ne Grundrisszeichnung von dem favourisiertem Haus?? ?)

    Danke!

    LG Fee


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Hallo Fee,

    wir haben damit Erfahrungen. Sogar bis hin zum Bieten. Allerdings wurden wir in letzter Sekunde überboten. Da das Objekt sehr risikoreich war, waren wir nicht böse darum.

    Teddine hat in allen Belangen diesbzgl. Erfahrung.

    Ich schicke dir einfach mal die Datei, die ich zusammrecherchert habe.

    Größte Gefahren: Versteckte Mängel, Vandalismus vor Auszug (oder auch danach, wie gerade der Freundin meiner MA passiert ist ha), Nutzer ziehen nicht aus (--> Zwangsräumung), etc.

    Vom AG erhälst du das Gutachen. Ob du das Objekt besichtigen kannst oder zumindest Fotos erhälst, hängt stark von den derzeitigen Nutzern ab.

    Lieben Gruß von Happy_M

  3. #3
    Fee
    Fee ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Fee
    Beiträge
    3.959
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Oh Danke Happy_M, meine Mail Adresse hast du ja!!

    Das gute ist, dass das Haus bereits leer ist, das macht kein Problem mehr. Wir sind da bereits gestern einmal drum herum geschlichen, es ist nicht nagelneu, an ein paar stellen muss was gemacht werden, aber das Dach sieht noch recht gut aus! Unten kann man ja reinschauen,a ber die genaue Aufteilung interessiert schon.

    Ich freu mich auf deine Mail... der Versteigerungstermin ist erst Anfang September, da bleibt noch etwas Zeit zum Informieren!

    LG Fee

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
  2. Antworten: 28
  3. Mit einem weinenden und einem lachenden Auge - Tschüss!
    Von Suki im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 50
  4. mit Schleier durch die Stadt ???
    Von Xantia im Forum Ihre Frisur und Kosmetiktips
    Antworten: 23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige