Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 7 von 13 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 124

Thema: ⫸ Endlich, endlich: Majas Bau-Thread :-) Das Haus steht -> Fotos :-)

18.12.2017
  1. #61
    Junior Mitglied Avatar von Mayfly
    Ort
    bremen
    Beiträge
    299
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Endlich, endlich: Majas Bau-Thread :-) UD 22.2. Architektengespräch

    wieso müssen die lüftungsluken denn richtung garage rausgehen?

    lg


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #62
    aufsteigendes Mitglied Avatar von maja.77
    Ort
    NRW
    Alter
    40
    Beiträge
    1.480
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Endlich, endlich: Majas Bau-Thread :-) UD 22.2. Architektengespräch

    Zitat Zitat von Mayfly Beitrag anzeigen
    wieso müssen die lüftungsluken denn richtung garage rausgehen?

    lg
    Es ist eine Luke für Zuluft und eine für Abluft. Die müssen entweder in verschiedene Richtungen (Westen und Norden zum Beispiel, Norden in dem Fall = Garage, der HWR liegt in der Nordwestecke des Hauses, siehe Grundriss weiter vorne in den Posts) oder, wenn sie in dieselbe Richtung gehen, mindestens 3 Meter Abstand haben (sonst saugt man sich die Abluft wieder rein, uhrgs).

    Für unser Haus bedeutet das also: Mindestens eine Luke geht zwangsläufig Richtung Garage.

    Wir freuen uns aber schon, dass die Kinder ums ganze Haus laufen können, wenn wir da nen Durchgang haben. Sonst ginge das nämlich nicht.

    LG
    maja

  3. #63
    Junior Mitglied Avatar von Mayfly
    Ort
    bremen
    Beiträge
    299
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Endlich, endlich: Majas Bau-Thread :-) UD 22.2. Architektengespräch

    hm, also wir haben auch so eine anlage von vallox und die luftkanäle sind nebeneinander, höchstens 2m auseinander. aber was du sagst, klingt ja eigentlich so logisch. oh gott, hoffentlich haben die bei uns keinen mist gebaut.ich werd mich mal erkundigen.

  4. #64
    aufsteigender Junior
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    671
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Endlich, endlich: Majas Bau-Thread :-) UD 22.2. Architektengespräch

    Hallo, wir sind ja gerade auch am planen weil wir ein Haus gekauft haben (Neubausiedlung).
    Bei uns gibt es auch Holzfenster die aussen mit Metall verschalt sind und komplett gestrichen. Uns hat man gesagt solche Holzfenster sind langlebiger weil sich Kunststofffenster meist irgendwann verziehen und man viel schneller neue Fenster einbauen muss.
    Kunststoff wäre ja viel günstiger ,von daher wäre die Baufirma ja doof freiwllig grundlos teurere Fenster einzubauen (wir zahlen ja den selben Preis ob sie nun Kunstofffenster wie anfangs geplant einbauen oder eben Holz/Metallfenster) .Am Anfang wollte ich eben auch lieber Kunststoff aber nun sind wir eines besseren belehrt. :-)
    LG Paigie

  5. #65
    aufsteigendes Mitglied Avatar von maja.77
    Ort
    NRW
    Alter
    40
    Beiträge
    1.480
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Endlich, endlich: Majas Bau-Thread :-) UD 14.3. Nachbarn

    Huhu,

    es gibt einige Neuigkeiten bei uns.

    Das wichtigste: Wir bauen Haus und Garage nun doch direkt aneinander Das ist möglich, weil wir eine der Zu- bzw. Abluftöffnungen quer durch die Garage verlegen werden. Ich hatte einfach mal beim Wärmepumpenhersteller nachgafragt, und der nette Mann an der Info-Hotline hat mir diese Lösung vorgeschlagen. Perfekt Das haben wir dann unserem Architekten mitgeteilt, der hat es mit seiner Technikabteilung geklärt, und uns das OK gegeben. Supi.

    Die Zeichnerin bei Fingerhaus saß in der vergangenen Woche an unseren Entwürfen. Diese Woche sollten wir dann Post bekommen, wir sind gespannt.

    Und das nächste: Wir haben heute erstmals unsere zukünftigen Nachbarn kennengelernt, und die sind soooooooo nett Es war heute Richtfest bei den östlichen Nachbarn, und die nördlichen Nachbarn hatten uns zuvor morgens zum Besprechen ihrer Gartenplanung eingeladen. Sie wollten sich über die Grenzbepflanzung mit uns abstimmen. Das fanden wir eine super Idee und so haben wir uns (und die Kinder sich) schon mal beschnuppert. Sehr sehr nette Leute. Zusammen sind wir dann zum Richtfest gegangen. Auch dort haben wir nur sehr angenehme nette Menschen getroffen und freuen uns nun umso mehr darauf, dass es im Herbst losgeht.

    LG
    maja

  6. #66
    aufsteigendes Mitglied Avatar von maja.77
    Ort
    NRW
    Alter
    40
    Beiträge
    1.480
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Endlich, endlich: Majas Bau-Thread :-) UD 16.4.: Bauantrag

    Ohje, habe ich hier schon lange nichts mehr aktualisiert Seit ca. sechs Wochen arbeite ich wieder etwas, und darunter hat meine Forumsaktivität stark gelitten. Hmpf.

    Ich wollte nur schnell mal vermelden: Wir haben gestern unseren Bauantrag eingereicht

    Glückliche Grüße
    maja

  7. #67
    Senior Mitglied
    Alter
    41
    Beiträge
    1.647
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Endlich, endlich: Majas Bau-Thread :-) UD 16.4.: Bauantrag

    Hallo,

    herzlichen Glückwunsch zum Bauantrag! Wann soll denn der Baubeginn sein? Ich bin gespannt, da es nun bei uns auch scheinbar bald ernst wird...

    Habt ihr Euch für das Abwurfrohr vom Bad zum HWR entschieden? Was wollen wir nämlich auch gern.

    LG tiffi

  8. #68
    aufsteigendes Mitglied Avatar von maja.77
    Ort
    NRW
    Alter
    40
    Beiträge
    1.480
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Endlich, endlich: Majas Bau-Thread :-) UD 15. Mai: Küche gekauft

    Huhu, es gibt Neuigkeiten.

    Zunächst: Nach nur drei Wochen, am 4. Mai, wurde unser Bauantrag bereits genehmigt. Die sind hier im Bauamt echt von der schnellsten Truppe

    Danach haben wir unseren Bemusterungstermin festgelegt: Am 9. und 10. Juni wird es ernst. Bis dahin müssen wir einen fertigen Küchenplan haben, weil dann die Elektroanschlüsse und Steckdosen geplant werden. Also haben wir als nächstes einen Termin im Küchenhaus vereinbart - und dort waren wir dann gestern...

    ... um 13.30 Uhr waren wir mit unserem Küchenberater verabredet. Nachdem wir unsere Küche schon zuvor in stundenlanger Kleinstarbeit zu Hause am PC geplant hatten und auch schon in zwei verschiedenen Küchenhäusern Preise hatten rechnen lassen, fühlten wir uns gut gerüstet für den finalen Verhandlungsmarathon. Es soll eine Küche in G-Form werden, Marke Schüller, Fronten in Weißlack Hochglanz. Mein Mann hatte für unsere Traum-AEG-Elektrogeräte und für meine Traum-Insel-Dunstesse vorab die Preise recherchiert und vom jeweils günstigsten Anbieter notiert.

    Zunächst gingen wir mit dem Berater unseren quasi fertigen Plan durch. Er hatte noch einige Ideen (zum Beispiel eine in der Raumteilerrückwand integrierte Glasplatte - auf der Rückseite des Raumteilers ist nämlich das Induktionskochfeld). Nach so ungefähr drei Stunden waren wir mit den Schränken durch. Dafür hat er dann erstmal einen Preis gerechnet. Natürlich schön sichtbar auf nem Riesenzettel, so dass wir auch schön mitlesen konnten. Am Ende kam, trotz vorherigem Anbzug von irgendwelchen Megaprozenten, ein netter Mondpreis heraus. Da konnten wir nur sagen: Das ist zu teuer, wir haben ein Angebot, das weit darunter liegt. Von da an ging ein rund 1,5-stündiges Hin-und Herrechnen los, bei dem irgendwann auch die Elektrogeräte mit den von meinem Mann angesetzten Preisen einbezogen wurden. Meine Wunsch-Inselesse ließen wir erstmal außen vor. Wieder Rechnerei. Dann doch die Esse mit rein. Und am Ende hatten wir einen Superpreis. Mein Mann sagte hinterher zu mir, dass er, als der Berater den allerersten Preis nannte, schon dachte, wir könnten direkt wieder nach Hause fahren. Gut, dass wir es nicht gemacht haben, denn nach insgesamt 7,5 (!!!) Stunden Küchenplanung, davon rund zwei Stunden harter Preisverhandlung, sind wir mit einem super Angebot nach Hause gefahren.

    Und zwar mit einer Küchanarbeitsplatte aus Naturstein, Padang 654. Und das bereitete uns dann in der Nacht Kopfzerbrechen. Wir haben ein paar Recherchen zu dem Gestein getätigt und ziemlich bald herausgefunden, dass es zwar ein für chinesische Verhältnisse (der Padang stammt aus China) recht guter Stein ist, aber im Vergleich zu anderen Natursteinen doch sehr pflegeintensiv. Die andersn Gesteinsarten waren uns aber vom Farbbild her zu unruhig bzw. zu dunkel. Tja, wir hatten aber ja schon den Vertrag unterzeichnet.

    Am Morgen haben wir dann auf unserer kleinen Gesteinsprobe den Test gemacht: Ein Fleck Margarine, ein Tropfen Wasser, ein Tropfen Pril. Nach 30 Minuten alles abgewaschen. Der Wasserfleck verschwand als erstes, der Prilfleck bald danach. Der Margarinefleck verblasste zwar, blieb aber doch merklich dunkler. Iiiiehhhks! Heute mittag sind wir dann kurzentschlossen nochmal zum Küchenhaus gefahren. Und das war gut so. Am Ende haben wir uns nun für eine sehr schöne normale Arbeitsplatte entschieden und haben im Vergleich zum Granit sogar noch eine ganze Stange Geld gespart.

    So, lange Rede, kurzer Sinn: Wir haben unsere Küche gekauft!!!!
    Die Bilder scanne ich jetzt ein und lade sie hoch.
    EDIT: Passiert. Die drei sehr dunklen Unterschränke sind der Raumteiler, der in Wirklichkeit drei Milchglastüren hat und darüber ein breites offenes Regalfach. Das war mit dem Küchenplan-Programm nicht besser darzustellen.

    LG
    maja
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #69
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Endlich, endlich: Majas Bau-Thread :-) UD 15. Mai: Küche gekauft - Bilder :-)

    herzlichen glückwunsch zum küchenkauf - wir haben auch eine schüller küche und sind sehr zufrieden. euer plan gefällt mir sehr gut!
    in welcher farbe habt ihr denn jetzt die arbeitsplatte genommen?

  10. #70
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Endlich, endlich: Majas Bau-Thread :-) UD 15. Mai: Küche gekauft - Bilder :-)

    Wie cool Maja!

    Ich bin ja auch so eine Verhandlungstante, das mit dem vorab Preise raussuchen, werde ich mir bis dahin dann merken.

    Ich gratuliere zum Küchenkauf, ich denke, das ist mit dem Bad die schönste Planung, Küchen find ich so toll!

    LG und viel Spaß weiterhin!'

    Melli

Seite 7 von 13 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Endlich auch wir- Molly zieht ins Haus
    Von Molly25 im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 20
  2. Unser Häuschen-Bau :) - Upd. S.4: 22.06.: Bilder - endlich eingezogen
    Von Leandra im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 106
  3. Unser Buffet steht endlich fest!
    Von Sunny im Forum die Torte, das Menü; bzw. Büffet
    Antworten: 15
  4. Büfett steht endlich fest!
    Von BIBA im Forum die Torte, das Menü; bzw. Büffet
    Antworten: 22
  5. Endlich Fotos!
    Von Schmetterling im Forum Hochzeitsberichte
    Antworten: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige