Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 114

Thema: ⫸ ein Haus gebaut...

18.12.2017
  1. #21
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: ein Haus gebaut...



    Jetzt von der anderen Seite: vor der Arbeitsplatte stehend zurück fotografiert:





    hier bestand mein Mann darauf aus ästhetischen Gründen den Sprudelkasten weg zu räumen...
    obwohl der IMMER da steht...









    So, jetzt wißt ihr auch wie unsere Küche aussieht.


    Wir sind bei der Hausplanung so vorgegangen, daß wir uns Küchen bei den Eltern, Freunden angeschaut haben und uns überlegt haben, welche Raumgröße sagt uns zu.
    Was ist uns zu klein, was muß größer sein und was würde passen.
    Die Küche meiner Schwiegermutter war von der Größe her für meine Anforderungen passend, also haben wir sie ausgemessen.
    Dann hab ich mal durchprobiert, wie lang und breit sie so ist und wie die Wege sind, ob das für mich passen würde und habe ich maich auch daran orientiert.
    Ich wollte nicht am grünen Tisch planen sondern wir haben uns immer - eigentlich bei fast jedem Raum - angeschaut, wieviel Platz müchten wir haben, welche Raumgröße gefällt uns auf Anhieb und DAS haben wir dann ausgemessen und uns aufgeschrieben, so daß wir bald für unser Haus einen in etwa Platzbedarf für jeden Raum hatten.
    Damit sind wir (und noch ein paar anderen Wünschen) zur Hausfirma und haben das Haus planen lassen.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: ein Haus gebaut...

    wow tara das echt schön. ich bewunder echt die leute, die es schaffen, ihre küchen so steril u. ohne nippes aussehn zu lassen. wenn du mal n foto von meiner siehst, trifft dich sicher der schlag

  3. #23
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: ein Haus gebaut...

    Zitat Zitat von tilly Beitrag anzeigen
    Wow, ich finde eure Küche spitze!

    Ist "Amphe..dingsda" der Name der Farbe oder heißt die Marke so? hört sich auch für uns Interessant an.

    LG
    Tanja

    das isses:
    caparol.de

    Lack sagte ein befreudeter Maler sollte aber auch gehen.

  4. #24
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: ein Haus gebaut...

    Zitat Zitat von sabsy Beitrag anzeigen
    wow tara das echt schön. ich bewunder echt die leute, die es schaffen, ihre küchen so steril u. ohne nippes aussehn zu lassen. wenn du mal n foto von meiner siehst, trifft dich sicher der schlag


    ich mußte eben laut lachen
    mein Mann fragte eben: schreibste jetzt auch hin, daß du nen halben Tag aufgeräumt und geputzt hast?

    selbstverständlich schreibe ich das nicht!
    Bei mir sieht es IMMER so aus.... *nasebeimwachsenzuschau*



    Ergänzend:
    als wir die Küche gekauft haben, waren ursprünglich Relinggriffe geplant,
    die sind dann aus Kostengründen rausgefallen (brachte tatsächlich nochmal einiges... also falls jemand auch beim Küchenbauer sitzt und Schnappatmung bekommt, fragt mal was es kostet "normale" und keine Designer Relinggriffe zu nehmen.
    Die Fläche, weiß ich nicht ob ich sie heute wieder nehmen würd.
    Hochglanz würde nicht zu den Fliesen passen, aber die Kunststoffoberfleche ist nicht ganz glatt und man sieht wohl auch Schmutz nicht so leicht, aber ich habe auch ddas Gefühl ihn nicht ganz so einfach runterzukriegen und mit scharfen Sachen trau ich mich lt Benutzerhinweis für die Küche (da dürfte ich nicht mal Microfasertücher nehmen) nicht so ran... also da weiß ich nicht, ob ich die nochmal nehmen würde.

  5. #25
    Lu
    Lu ist offline
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.894
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: ein Haus gebaut...

    Hallo,

    wie gemein ist das denn, Fotos von den leckeren Plätzchen hier zu zeigen .

    Ansonsten gefällt mir euer Häuschen super. Die Küche ist toll!!
    Und wären wir nur zu zweit, würden wir auch nicht mehr brauchen/wollen.

    lg
    Katrin

  6. #26
    Vielschreiber Avatar von tilly
    Beiträge
    3.686
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: ein Haus gebaut...

    Danke! hab ich mir mal abgespeichert.

  7. #27
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: ein Haus gebaut...

    Die Fliesen sind die Luberon von V&B
    Luberon
    Die liegen im kompletten Untergeschoss.

    Wir haben sie aufgrund der Beratung einer Freundin genommen, denn
    wir wollten was helles, aber nix weißes, was warmes, aber kein braun, ich hasse braun und eigentlich auch kein beige
    und es sollte leicht zu putzen sein
    und nicht zu teuer und am liebsten Parkett (aber der war zu teuer )
    Irgendwann kam sie dann mit dieser Fliese und bei mir wars Liebe auf den ersten Blick.

    Sie ist wohl leier doch sehr schnell schmutzig - weil sie halt hell ist,
    aber - naja sagen wir mal so... es stört mich auf ihr nicht so sehr, weil sie halt so etwas unruhig insgesamt ist und wenn da mal n paar Flecken sind trag ichs mit Fassung.
    Ansonsten ist man mit dem Hara Wischer recht schnell drüber und es ist sauber.

    Ich glaube sie haben das Ceramic Plus, bin mir aber nicht 100% sicher.

    (Die hatten meinem Mann noch gefallen
    Calcara
    aber Gott sei dank waren die Luberon günstiger

    Da haben wir sie her:
    Fliesen -
    das scheint wohl ein Fliesengeschäft zu sein, mein Mann hatte mit denen telefoniert und noch recht gute Tipps vbezüglich Verlegung und welcher Fliesenkleber zu nehmen sei bekommen.
    Letztendlich wurden sie auch vom Fliesenzentrum hier (das nächste für uns ist in Trier) geliefert und es war Problemlos.

  8. #28
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: ein Haus gebaut...

    ich stelle grade fest, daß die FLiesen auf den Bildern nicht gut wegkommen...
    ich finde sie sehen in real anders, besser aus:


    wird das Bild angezeigt?


    Das war die Musterplatte mit der wir ins küchenhaus marschiert sind um zu gucken ob die Front harmoniert
    und da ist so ein "gewisser rosa Schimmer" drauf den ich so schön finde.
    (ich hätt mich jedesmal drauf schmeissen können und anfangen zu lecken, egal in welchen Fliesengeschäft wir waren und die Musterplatte sahen)

    Auf den Küchenbildern oben sieht man das irgendwie nicht so,
    das kommt immer drauf an wie das Licht drauf scheint und ob geputzt ist
    aber manchmal ist er da ... dieser Schimmer

    (also wir haben keine kackbeigen Fliesen in der Küche! sie schimmern hummrig )

  9. #29
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: ein Haus gebaut...

    Wir hatten mit der küche über einiges nachgedacht, nachfolgend mal so die Gedanken, was warum, wie gemacht wurde, damit die nächste Häuselbauerin sich dann überlegen kann "wasn Quatsch" oder,
    ach ja stimmt, das sollten wir auch bedenken

    Ich hatte mir vorher recht gut überlegt, WIE arbeite ich in meiner Küche, wo brauche ich Ablageflächen, wieviel brauche ich...
    Ich bin Linkshänderin, ich denke da ist es wieder etwas anderes wie bei einer Rechtshänderin.
    Deshalb: ruhig mal überlegen und Arbeitsabläufe durchgehen "wie spüle ich ab"
    Brauche ich Abtropffläche?
    Brauche ich eine Fläche oder einen Tisch an dem ich sitzen kann, wenn ich viel Gemüse schnippsele usw.

    Auf Anregung meiner Schwägerin haben wir die Spülmaschine erhöht einbauen lassen,
    (mein Lieblingsthema )
    ich geniesse es jetzt sehr die Spülmaschine aufrecht stehend ein und ausräumen zu können.
    Da würde ich mir bei der Planung auch gleich Gedanken machen: wo kommt das Geschirr hin?
    Das meist genutzte Jaffeegeschirr ist zB bei uns in der Schublade gegenüber der Spülmaschine,
    ich kann die Maschine also da ausräumen ohne groß laufen zu müssen.

    Die Gläser sind in dem Hochschrank links neben der Spülmaschine.
    Apropos Hochschrank: hier habe ich schon wilde Türkonstruktionen gesehen,
    die schlimmsten gingen als oben fixierte Klappe nach oben auf und knallten der Hausfrau wahlweise an die Stirn oder brachen dem Hausmann die Nase, wenn er nicht wegging.
    Der Oberschrank den wir haben, da klappt sich die Tür sozusagen in der Mitte hoch und ist völlig aus dem Weg.

    Den Kühlschrank wollten wir in der Nähe des Tisches haben, damit man auch da keine weiten Wege mit hin und herlaufen hat.

    Beim hoch eingebauten Backofen war uns dann die Nähe zur SPüle oder Arbeitsfläche nicht mehr so wichtig, denn da muß man ja nicht ständig zum ein oder ausräumen dran.


    Das Ceranfeld, die Abzugshaube und der Ofen sind von Oranier.
    Die Abzugshaube würde ich aus heutiger Sicht nicht mehr nehmen, ich denke die zieht nicht besonders gut obwohl es eine direkt nach Aussen abgehende Haube ist.
    Der herd hat einen Timer, der wenn programmiert auch den Ofen abschaltet.
    Wollte ich anfangs gar nicht haben, wollt ich heute nicht mehr missen:
    ich bin so ein Typ der Wecker mal überhört oder ne Stunde zu spät nach dem Braten guckt.... :-(
    Mittlerweile sind die Sachen dan vielleicht etwas dunklier, aber in jedem Fall noch eßbar, denn der Ofen schaltet ab, bevors zum Schlimmsten kommt

  10. #30
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: ein Haus gebaut...

    Das Bad zu fotorgrafieren wird wieder ne Weile dauern,
    ich arbeit morgen den ganzen Tag, also frühestens Dienstag Mittag irgendwann....

    Aber so war die Planung:
    (also anders als im ursprünglichen Hausplan mal eingezeichnet)
    nein, es waren niemals grüne Fliesen gplant, es ging nur mal ums durchprobieren, was kann wo hin...



    schwarzer Fußboden und weisse Wandfliesen sollten es werden, das wußten wir schon.
    2 Waschbecken wollten wir, da wir uns zuvor immer gleichzeitig am Waschbecken getroffen habe und jeder den Spiegel blockierte,
    eine große! Glasdusche wollten wir (und haben us leichtsinnigerweise ein Angebot vom örtlichen Glaser machen lassen und sind fast umgefallen)
    und die Duschtasse sollte durchgefliest sein...
    mit den Vorgaben haben wir uns dann den Kopf zwerbrochen wie wir das in unser 9 qm Bad (inkl Dachschräge) reinkriegen sollten...
    achja, ein Schrank sollte da ja auch noch hin....

Seite 3 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hurra wir bauen ein Haus ! / UD 13.9. BILDER !
    Von Daniga im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 105
  2. Ein Haus fuer Jo?
    Von Jo! im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 11
  3. Kaufen ein Haus!
    Von Ute im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 100
  4. Wie berechnet man Nebenkosten für ein Haus?
    Von Kanya im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 7
  5. Unser Haus... Wieder ein Stück geschafft 9.11.07
    Von linchen im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 97

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige