Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 52

Thema: ⫸ DRINGEND! Kater in Not - UPDATE Wochenendbesuch

17.12.2017
  1. #21
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: DRINGEND! Kater in Not - bitte um euren Rat!

    Genauso ist es bei mir auch, June.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: DRINGEND! Kater in Not - bitte um euren Rat!

    hm... ich muss es jetzt mal mit meinem freund vergleichen..

    der hat auch immer gesagt er habe ne katzenhaarallergie.. und kommt auch zuhause an der ostsee nicht auf den kater klar..

    er hat NOCH NIE auf eine der hier rumlaufenden katzen oder auf katzen von freunden reagiert.. und da kommen wir zusammen auf mind auf 10 katzen.

    heute wissen wir es ist ne hausstaubmilbenallegie und eine auf schimmelpilze...

    hier mal ein link zur toxoplasmose

    Toxoplasmose - Wikipedia

    da steht das es im 1. und 2. drittel der schwangerschaft zu problemen führen kann.. und auch das es nur über die exkremente geht..

    also kein klo anfassen.. so kenn ich das auch.

    nochmal zu meinem freund *g* , der hat eine schädigung durch toxoplasmose.. und es ist anzunehmen das die mutter das auf den sohn weitergegeben hat.
    bei ihm hat es zu einer schädigung im auge geführt. direkt am nervenstarng. deshalb sieht er sehr schlecht ohne brille, und leider kann er auch noch nicht gelasert werden... er lebt gut damit..

    was ich sagen wil: da steht viel schlimes bei wikipedia.. so schlimm kenn ich es nicht.

    aner mach dich da wirklich mal bei gyn und TA schlau..

    ne gute freundin hat ne blinde katze... kaneel heisst sie.. kam aus nem schlechten umfeld.. sprich ist ein armes jungfundtier.. und nun 7 jahre alt.
    ne ganz süsse anhängliche.. und fängt alles wo sie bewegung erspürt.. sprich füsse im bett *g*


    soft

  3. #23
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: DRINGEND! Kater in Not - bitte um euren Rat!

    schlaf mal ne Nacht drüber...
    du bist doch heute völlig durch n wind und ausgeschlafen lassen sich leichter Entscheidungen treffen.

    Für den 'Kater wäre es ein Gewinn, ohne Frage
    du mußt halt wissen oder abschätzen ob s ne Gesundheitsgefährdung fürs Kind sein kann.

    @soft: springt ein blinder Kater noch auf höhere Möbel (Wickeltische, Küchenplatten etc?)
    wenn nein, ist ja hier schon mal einiges ausgeklammert.

    Wenn Marc sich bereit erklärt das Katzenklo zu übernehmen ist ja auch schon mal viel gewonnen.

    Und bis euer Kind im Krabbelalter ist, hast du denke ich einiges an Übung den/die kleine so im Griff zu haben, das er nicht ausgerechnet ins Katzenklo kriecht oder sich am Katzenfutter bedient.


    Die Allergie: schwierige Frage - keine Ahnung.


    und die restlichen Infektionen:
    würde ich morgen bei dem Tierarzt mal anrufen, ihm die Situation schildern, grade wg Allergie und Schwanger ob er weitere Infektionsgefahren kennt, die er für eine Schwangere als potentiell gefährlich einstufen würde.



    Und wenn ihr ALL diese Infos habt, sitzt ihr am Mittagstisch und könnt euch überlegen was für alle beteiligten das Beste ist.



    edit:
    ja und da hat soft recht, soweit hab ich gar nicht gedacht auch mal den gyn zu befragen.

  4. #24
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: DRINGEND! Kater in Not - bitte um euren Rat!

    kaneel springt schon noch.. auf die couch, aufs bett und die küche über einen stuhl ( dort wird sie gefüttert )

    sie ist bare sehr stark daran orientiert was sie kennt. auf dem tischen zb hab ich sie noch nie gesehen...


    soft

  5. #25
    becca
    Gast

    Standard ⫸ AW: DRINGEND! Kater in Not - bitte um euren Rat!

    viell. kannst du ja bei deinem Gyn. nen toxoplasmosetest machen lassen...meiner hat um die 40€ gekostet. wenn du antikörper hast ist die ganze sorge nämlich umsonst und du kannst die mieze beruhigt aufnehmen.

    ich hatte übrigens auch keine antikörper trotz der tatsache auf nem bauernhof groß geworden zu sein. hatte allerdings wärend meiner ersten ss zwei und bei gwen eine katze mit der ich gelebt habe und da is auch nix passiert. regelmäßig hände waschen und das klo für die zeit dem männe überlassen.

    edit: meine kids haben (bis jetzt) keinerlei allergie und flori geht inzwischen schon sehr auf tuchfühlung mit unserem dicken kater.

  6. #26
    aufsteigendes Mitglied Avatar von blue
    Beiträge
    1.248
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: DRINGEND! Kater in Not - bitte um euren Rat!

    Hallo Katrin,

    nen Versuch wäre es sicher Wert, doch noch den ursprünglichen Besitzer ausfindig zu machen. Kann ja auch alles ganz blöd gelaufen sein, dass der Kater ihm abhanden gekommen ist, inzwischen lange unterwegs war & deshalb so ungepflegt ist, und vielleicht sucht der Besitzer ihn ja tatsächlich noch? Wenn du mir seine Tattoo-Nr. schreibst, kann ich zumindest nen Versuch starten. Ich bin in einem Katzenforum aktiv, und dort gibt es jemanden, der sich ziemlich gut auskennt mit allen möglichen (auch nicht Tasso-registrierten) Tattoo-Nummern - vielleicht gibts da ja doch noch nen Tipp.

    Ansonsten: Ich finds echt toll, wie du/ihr euch um das Tierchen bemüh(s)t.

    LG!

  7. #27
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: DRINGEND! Kater in Not - bitte um euren Rat!

    Liebe Blue.

    Das ist ein Missverständnis, er ist nicht ungepflegt. Er ist nur einfach fix und fertig gewesen und der Arzt meinte, der war keine 24 h draussen. Er müsste aus der allernächsten Nachbarschaft kommen ( und hier haben wir überall Zettel verteilt heute ) oder eben bewusst hier am Waldrand, wo wir ja wohnen, ausgesetzt sein.

    Ich hab die Nummer leider nicht, die hat der Tierarzt erst festgestellt und dahin ist ja die Dame vom Tierschutz gefahren. Ich versuche, sie in Erfahrung zu bringen, danke für dein Hilfsangebot!!
    Ich wünsche mir dann aber nur, dass er tatsächlich entlaufen ist ( was ich mir nicht erklären kann, so orientierungs- und reaktionslos er aufgrund der Blindheit und Taubheit war ). sonst spring ich dem Besitzen an den Hals.

    Danke für eure Hilfe!!

    Wir schlafen jetzt erst mal drüber, aber ich bin erst mal froh, dass Marc genauso tickt wie ich.

    LG Katrin

  8. #28
    Ann
    Ann ist offline
    Senior Mitglied Avatar von Ann
    Alter
    48
    Beiträge
    2.309
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: DRINGEND! Kater in Not - bitte um euren Rat!

    Hey,

    ich finds klasse, wenn ihr den Kater aufnehmen wollt!
    Wie die anderen schon gesagt haben: Klär die Problemfrage mit den Doc's und dann wird das schon!
    Für Kinder ist es auch super, wenn sie mit Tieren aufwachsen.

    Die Aussage, das Tier nicht zu nehmen, weil es bald sterben könnte (kaum das man sich dran gewöhnt hat),ist eine Meinung, finde ich aber "unmöglich" bzw. trifft egoistisch es wohl besser. Wird dich aber sicherlich nicht beeinflussen/abhalten, da du ja schon schriebst, dass du überlegst ihm das Gnadenbrot zu geben, du dir dessen also bewusst bist.

    Was man halt nicht weiß ist, wie die Katze auf Kinder reagiert. Es KANN sein, dass die Katze von Kindern gequält wurde und dann nun entsprechend reagiert. Muss aber natürlich nicht.
    Ayla und Stefan haben auch eine alte, kränkliche Katze aus dem Tierheim geholt, die angeblich nicht positiv auf Kinder reagiert. Und was ist? Nix ist. Also, mit Kinderbesuch kommt auch diese Katze klar.

    Wie gesagt, wieg es noch ein bißchen ab und auch ob die die Verantwortung übernehmen möchtest. Aber ich denke, dass ihr bei Euch die besten Voraussetzungen dafür habt, dem Tier ein schönes zu Hause zu geben.

  9. #29
    aufsteigendes Mitglied Avatar von blue
    Beiträge
    1.248
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: DRINGEND! Kater in Not - bitte um euren Rat!

    Zitat Zitat von Katrin Beitrag anzeigen
    Liebe Blue.

    Das ist ein Missverständnis, er ist nicht ungepflegt. Er ist nur einfach fix und fertig gewesen und der Arzt meinte, der war keine 24 h draussen. Er müsste aus der allernächsten Nachbarschaft kommen ( und hier haben wir überall Zettel verteilt heute ) oder eben bewusst hier am Waldrand, wo wir ja wohnen, ausgesetzt sein.

    Okay, ich dachte halt wegen der vermilbten Ohren. Aber wenn das so ist...

    Sicher spielt in meine Wahrnehmung auch unser persönliches Erlebnis vom September mit hinein. Da war unser Kater Friederich halt schon total nierenkrank, das ging damals alles unheimlich schnell, und wir haben eben nicht schnell genug von "gesundem Kater" auf "sterbenskranken Kater" umgeschaltet. Wir haben ihn halt durchaus noch mal rausgelassen, ohne zu wissen, dass er schon leicht desorientiert war. Und haben ihn schließlich auch über den Tierschutz per Tattoo-Nummer wiederbekommen - Außenstehende, die die Geschichte mit seiner Erkrankung nicht kannten, hätten/haben sicher in dem Moment auch gedacht, dieser - von uns zeitlebens verwöhnte und super-gepflegte - Kater wäre böswillig vernachlässigt und ausgesetzt worden. Deshalb mein Gedanke, auf jeden Fall zu versuchen, den Ursprungsbesitzer noch ausfindig zu machen. Aber wenn ihr schon Zettel aufgehängt habt, ist das schon mal echt gut.

    Wie gesagt, ich versuche gerne, über meine Forumsbekanntschaft die Tattoo-Nummer zuzuordnen. Nur ein Angebot.

    LG!

  10. #30
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: DRINGEND! Kater in Not - bitte um euren Rat!

    Ich hoffe, ich bekomme morgen die Nummer und dann geb ich sie dir weiter. Es ist lieb, dass du uns hilfst, Danke!
    Okay, deine Geschichte lässt mich das in nochmal einem anderen Licht sehen. Wobei ich trotzdem skeptisch bleibe, denn blind und taub sind schon arge Beeinträchtigungen. Ich frage mich auch gerade, wie es dann hier laufen würde - ob er dann spürt, wenn man zu ihm kommt, oder dass man ihm sein Fresschen gerichtet hat und wo das Katzeklo ist und er da drauf soll?
    Er tut mir so sehr leid!

    Und bis jetzt immer noch kein Anruf...

    Ich geh jetzt mal schlafen, meine Gedanken sind echt nur bei dem armen Kerlchen.

Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfeeee - brauche Gestaltungstipps dringend!!!Update: Ergebnis mit Foto!
    Von Krümelchen im Forum Geschenkideen - die besten Tipps
    Antworten: 27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige