Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Thema: ⫸ Der perfekte Umzug - Eure Tipps und Tricks bitte!

13.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ Der perfekte Umzug - Eure Tipps und Tricks bitte!

    Hallo

    Das wir nun doch schneller umziehen können, bin ich grad etwas

    Wer hat denn gute Tipps für mich (werde wohl alleine packen müssen.) Wo gibts günstige Kartons, die was aushalten? Was kostet überhaupt so ein Umzugskarton? Die Preise schwanken ja ungemein.
    Wie packt man was am Besten ein?
    Bin zwar scon 2Mal umgezogen, aber direkt Umzug könnte man beides nicht nennen. Bei meinem Ex ging ich nur mit dem Nötigsten, was ich greifen konnte und der zweite Umzug war innerhalb eines Mietshauses. Da konnte man alles in die Hand nehmen und in die andere Wohnung tragen.

    LG Nicki


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Miwi
    Gast

    Standard ⫸ AW: Der perfekte Umzug - Eure Tipps und Tricks bitte!

    Ok, ich bin mittlerweile 9 x umgezogen, ich versuch´s mal

    Also, Kartons bekommst du z.B. im Baumarkt für wenige Euro/Stück (je nach Größe). Oft geben aber auch Leute ihre Kartons für umme ab, die gerade umgezogen sind. Du musst sie halt abholen fahren.
    Bei Umzugsunternehmen bekommst du auch Kartons geliefert so viel du brauchst. Die kann man leihen, wenn man die den Umzug machen lässt (was sooooo toll ist!!). Ob die auch einfach so Kartons verkaufen, weiß ich nicht.

    Dann: ALLES einpacken, was du nicht für den täglichen Gebrauch benötigst. Bad und Küche zuletzt. Nicht denken: ach, das Buch les ich vielleicht schon noch oder die CD mag ich vielleicht nochmal hören. Das machst du bei dem Umzugsstress eh nicht

    Sachen wie WC-Papier, Tempos, einen Kochtopf, eine Pfanne o.ä. in einem Das-brauch-ich-am-tag-des-umzugs-karton sammeln.
    Falls du auf Anhieb nicht mehr alles findest, bist du für die dringenden Angelegenheiten versorgt.

    Hm, Fragen?

  3. #3
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der perfekte Umzug - Eure Tipps und Tricks bitte!

    Zitat Zitat von Miwi Beitrag anzeigen
    Sachen wie WC-Papier, Tempos, einen Kochtopf, eine Pfanne o.ä. in einem Das-brauch-ich-am-tag-des-umzugs-karton sammeln.
    Falls du auf Anhieb nicht mehr alles findest, bist du für die dringenden Angelegenheiten versorgt.

    Hm, Fragen?
    Also ich bin ja auch schon oft umgezogen, aber auf die Idee bin ich so noch nicht gekommen!
    Cool, das merke ich mir für den Sommer!

  4. #4
    Miwi
    Gast

    Standard ⫸ AW: Der perfekte Umzug - Eure Tipps und Tricks bitte!

    Zitat Zitat von showtime Beitrag anzeigen
    Also ich bin ja auch schon oft umgezogen, aber auf die Idee bin ich so noch nicht gekommen!
    Cool, das merke ich mir für den Sommer!
    Das werd ich NIE WIEDER vergessen, nachdem ich nach einem Umzug Pizza bestellt hatte, wir aber weder Teller noch Besteck gefunden haben, die Pizza nicht geschnitten war und wir uns einen Satz Besteck vom Nachbarn leihen mussten

  5. #5
    Profi
    Beiträge
    3.195
    Feedback Punkte
    8 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der perfekte Umzug - Eure Tipps und Tricks bitte!

    MeinTip:

    Ich habe mir beim Aldi immer Bananenkartons geholt. Die sind super stabil und eignen sich bestens für schwere Sachen wie Bücher, Geschirr etc.
    Einfach in der Filiale fragen - die haben immer paar übrig.

    Im Internet gibt es auch ganz gute Checklisten - die fand ich immer ganz gut, damit man bzgl. auch wg. Behörden, Strom, Gas etc. nix vergisst.
    Schau mal bei immobilienscou.de Da gibts auch Aufkleber für die Umzugskartons, damit man nicht den Überblick verliert und jeder Karton auch am richtigen Ort landet.

  6. #6
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von best02
    Ort
    Wachtberg-Liessem
    Alter
    41
    Beiträge
    4.875
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der perfekte Umzug - Eure Tipps und Tricks bitte!

    [quote=Müsli;375623]MeinTip:

    Ich habe mir beim Aldi immer Bananenkartons geholt. Die sind super stabil und eignen sich bestens für schwere Sachen wie Bücher, Geschirr etc.
    Einfach in der Filiale fragen - die haben immer paar übrig.


    Wir haben uns damals auch Bananenkartons im EH besorgt. Die sind super stabil, lassen sich super tragen, stappeln und sind umsonst (so war es bei uns zumindest).

    Wichtig ist auf jeden Fall die Kartons genau zu beschriften und alles was Du jetzt nicht benötigst, auf jeden Fall schon mal einzupacken und alle in einen Raum zustellen. So ist nur ein Raum, mehr oder weniger, unordentlich.
    Wichtig ist auch, das die Kartons nicht zu voll gemacht werden bzw. nicht sehr schwer gepackt werden. Schließlich sollen auch wir Frauen die Kartons tragen können.

    Beim Umzug selbst waren bei uns sehr viele Helfer dabei. Einer stand im LKW und hat alles vernünftig einsortiert, der Rest hat geschleppt.
    Beim ausladen hab ich mich an die Haustüre gestellt und den Helfer gesagt, wo welcher Karton hin kommt. Es hat super geklappt. Wir waren innerhalb von 3 Stunden durch. Hatten aber auch 15 Helfer.

  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von laluna75
    Alter
    42
    Beiträge
    1.653
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Der perfekte Umzug - Eure Tipps und Tricks bitte!

    Ich habe jetzt einige Umzüge hinter mir und bei meinen eigenen habe ich mir folgendes zur Marotte gemacht

    - Die Schrauben eines auseinandergenommenen Möbelteiles kommen in einen Frühstücksbeutel mit Beschrift zu welchem Möbelstück und ALLE Säckchen kommen in einen Rucksack für den Umzugstag. Erleichter Dir die Zuteilung, keine Schraube geht verloren und alles ist griffbereit wenn jemand anfängt zu schrauben.
    - Alle Kisten sind natürlich beschriftet, aber die Zimmertüren der neuen Wohnung haben auch einen Namen, damit wissen die Kistenschlepper auch gleich was in welches Zimmer kommt.
    - Wohnzimmer kommt zuerst in den Möbelwagen, dann Bad, dann Küche, dann Schlafzimmer, dann Ki-Zi (damit das Ki-Zi zuerst eingeräumt und aufgebaut werden kann, während der rest transportiert wird)

    - je nachdem wieviele Helfer da sind, habe ich einen Plan für die Möbelaufstellung in der neuen Wohnung. Dann greife ich mir immer zwei Herren und leite sie an wo welches Bett (gerade mit Kids brauch man das) wo stehen wird, wo der Ki-Zi-Schrank steht und die bauen dann, zimmer für Zimmer, gleiches gilt für Lampen.
    - eine Mama kümmert sich um das einräumen der Kleiderschränke (KI-ZI) damit das soweit fast fertig ist und gut eingeräumt ist (kinder finde ich brauchen ihr zimmer zuerst).

    - Nur einer kümmert sich - mit meiner Planung - um den Küchenaufbau und hat einen zweiten der hilft bei Hängeschränken ... ganz wichtig zuviele Köche verderben den Brei und geben zu viele Anmerkungen (bei uns mein Schwager der für die Küche verantwortlich ist).

    Zum Einpacken der letzten Utensilien hat die Miwi ja schon einen guten Tipp gegeben.

    Wir haben den letzten Umzug ca. 14 Tage vorher Kisten gepackt und nach 12 Std. waren Lampen und Möbel montiert, Bad und Ki Zimmer eingeräumt, und bis auf die Küche alles ausgeräumt. Die Küche habe ich abends mit meiner Freundin ausgewischt und eingeräumt, das hat super geklappt und am nächsten Tag konnten wir schon die ersten Bilder hängen :-)

    wenn mir noch was einfällt, dann schreib ich es auf

    lg und viel viel Orgatalent

    J.

  8. #8
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Der perfekte Umzug - Eure Tipps und Tricks bitte!

    Ohja, die Obstkartons sind echt super für Bücher, kann man vollmachen und noch gut tragen, wär auch mein Tip gewesen!

    Guck mal in die Zeitung oder an das schwarze Brett im Supermarkt, da verschenkt vielleicht jemand Umzugskartons. Und besorg dir reichlich, du brauchst mehr als du denkst! Wir haben für unsere 2 Zimmer Wohnung an die 50 gebraucht (exkl. Bücherkisten!).

    Beschriften ist seeehr wichtig, am Besten kurz den Inhalt und den Raum in den die Kiste soll.

    Denk auch dran, für eure Umzugshelfer einen Imbiss und Getränke zu organisieren.

    Und die "das brauch ich dringend" Kiste von Miwi beschrieben ist überlebenswichtig.
    Wir hatten außerdem noch so eine Mappe, wo wir alle Papiere, Unterlagen, wasauchimmer reingetan haben (Internetzugangsdaten, Termine, Tan-liste usw.) damit das n icht in einer Kiste verschwindet.

    Und diese Umzugsplaner im I-Net sind toll, den meistens vergisst man es schnell sich um die Ummeldung von Strom und Post und so zu kümmern.

    Bös sind auch Kellerräume, also geht da schon frühzeitig mal rein und mistet ordentlich aus.

    Suki

  9. #9
    Miwi
    Gast

    Standard ⫸ AW: Der perfekte Umzug - Eure Tipps und Tricks bitte!

    Oh ja, das sind ja auch nochmal super Tipps!!

  10. #10
    aufsteigendes Mitglied
    Beiträge
    1.306
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Der perfekte Umzug - Eure Tipps und Tricks bitte!

    Vor unserem letzten Umzug (gerade mal zweieinhalb Wochen her) bin ich einige Wochen vorher alle Schränke, Räume und Räumchen durchgegangen und habe geschaut, was weg kann. Wenn du unnötigen Kram schon vorher aussortierst, sparst du beim Packen viel Zeit und Platz.

    Liebe Grüße,
    bloomy

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erkältung in der SS - Her mit euren Tipps und Tricks!
    Von Besita im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 21
  2. Tipps für einen gut organisierten Umzug?
    Von Linea im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 12
  3. Trotzkopf -Tipps und Tricks!
    Von sunrise im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 183
  4. das perfekte Paar und der Weihnachtsmann
    Von indra im Forum zum Lachen und Rätseln
    Antworten: 6
  5. Der 1. Geburtstag...Eure Mithilfe zur Gestaltung bitte
    Von ich im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige