Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: ⫸ Berlin, pass auf - wir kommen!

13.12.2017
  1. #1
    wird zum Schmetterling Avatar von Lianon
    Beiträge
    1.521
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Berlin, pass auf - wir kommen!

    Tja, nun ist wohl das passiert, wovor ich mich immer ein bißchen gefürchtet habe: In ca. drei Monaten brechen wir unsere Zelte im Ruhrgebiet ab und ziehen nach Berlin.

    Mein Mann arbeitet ja eigentlich bei einer Firma, die 2 km von unserem Zuhause entfernt ist, allerdings verleihen die ihre Mitarbeiter für Projekte immer an andere Firmen und das quasi weltweit. Eigentlich sollte mein Mann gar nicht verliehen werden, nur kamen für die interne Arbeit keine Aufträge, die halbe Belegschaft ist in Kurzarbeit, daher wurde er auch ausgeliehen. Im Mai/Juni war er in Dresden, dazwischen entweder Kurzarbeit oder doch ein interner Auftrag und jetzt seit September halt in Berlin. Einer seiner Kollegen hat dort gefragt, ob sie ihn nicht fest einstellen wollen, das wollten die auch und haben wohl gesagt, dass sie noch mehr Stellen zu besetzen hätten. Daraufhin ist mein Mann dann auch hingegangen und hat quasi nach einem Angebot gefragt. Das kam dann auch: über 1.000 € (brutto) mehr als hier, wo er ein halbes Jahr nach der Probezeit immer noch nicht das im Vertrag vereinbarte Gehalt bekommt, Umzugskosten werden zum Teil übernommen.

    Wir haben also mal wieder das Rechnen angefangen und uns im Internet nach Wohnungen umgeschaut. Die Miete wäre zwar doppelt so teuer wie hier, aber wir wollen auch gleich eine 4-Zimmer-Wohnung, schließlich ist noch Nachwuchs geplant. Besichtigungstermine sind schon vereinbart, mit verschiedenen Umzugsunternehmen haben wir auch schon telefoniert und lassen uns Angebote zuschicken.

    Heute hat mein Mann mit seinem Vorgesetzten gesprochen und anklingen lassen, dass er auch bleiben würde, wenn wenigstens etwas mehr Geld rausspränge, aber die Firmenleitung hat sich darauf nicht eingelassen, also hat er die Kündigung gleich da gelassen. Nächste Woche werden wir die Wohnung kündigen. Das ist irgendwie schon ein mulmiges Gefühl, denn wir haben ja noch keine neue Wohnung und bisher habe ich immer erst die Wohnung gekündigt, wenn ich schon den neuen Mietvertrag hatte. Aber wir werden schon nicht auf der Straße landen, zur Not nehmen wir erstmal eine Wohnung, die uns nicht so gut gefällt und suchen dann vor Ort weiter, das wir dann einfacher sein. Wir brauchen ja eine Wohnung, die quasi komplett renoviert ist, mein Mann ist ja ganz allein in Berlin, unsere Eltern sind alle nicht mehr so belastbar und ziehen teilweise selber zu dem Zeitpunkt um, unsere Freunde arbeiten ja auch und außerdem hat sich das Verhältnis zu den meisten im Laufe dieses Jahres ziemlich abgekühlt, obwohl wir auch alle Kinder im gleichen Alter haben. Irgendwie habe ich das Gefühl, man will mit uns nichts mehr zu tun haben, auch wenn ich den Grund dafür nicht weiß und auch nicht wirklich herausfinden will, denn so fällt mir der Abschied leichter.

    Das Einzige, was mich wirklich stört, ist, dass wir Mia gerade daran gewöhnt hatten, dass sie auch mal bei jemand anders bleibt, vor allem abends. Das ist mir durch ihre Krankheit immer sehr schwer gefallen, ich konnte sie nicht gut abgeben und nun habe ich mich endlich dazu durchgerungen und dann ziehen wir einmal ans andere Ende von Deutschland, wo niemand da ist, der das mal übernehmen könnte.

    GsD kann mein Mann wohl auch mal von zuhause ein paar Stunden arbeiten, so dass ich wenigstens mal zum Arzt kann, ohne dass Mia mir am Rockzipfel hängt.

    So, irgendwie bin ich voller Vorfreude und gespannt darauf, wie es sein wird, mal ganz auf sich gestellt zu sein, ohne die Familie im Rücken, andererseits bin ich natürlich schon auch traurig. Schließlich wohnen alle unsere Lieben hier bei uns in 5 km Umkreis. Aber Berlin ist nicht aus der Welt und wer weiß, vielleicht kommt ja nochmal ein gutes Angebot hier in der Gegend und wir ziehen wieder zurück. Vielleicht gefällt es uns aber auch so gut, dass wir für immer bleiben, ich weiß es nicht.

    Ich hoffe jedenfalls, dass es ein paar Berliner Mädels gibt,mit denen ich mich dann ab und zu mal treffen kann und die mir Tipps bzgl. Krabbelgruppe, Kindergarten und Kinderturnen geben können.

    LG von der irgendwie verwirrten
    Lianon


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Berlin, pass auf - wir kommen!

    Huhu Lianon,

    also der Berliner Stammtisch trifft sich i. d. R. einmal im Monat und freut sich immer über neue Gesichter.

    Habt ihr denn schon eine ungefähre Vorstellung wo ihr leben wollt? Vielleicht kennt sich eine von uns ja in der Ecke aus und kann Euch ein paar Tipps geben.

    Schade ist natürlich, dass ihr dann keine Bezugspersonen im Umfeld habt, aber ich denke das findet sich alles mit der Zeit.

    LG Eli

  3. #3
    wird zum Schmetterling Avatar von Lianon
    Beiträge
    1.521
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Berlin, pass auf - wir kommen!

    Danke Eli, dann werde ich mal schauen, dass ich bei euch irgendwie dazustoße, wenn wir erstmal richtig angekommen sind. Ich denke auch, dass wir uns bald einen neuen Bekanntenkreis aufgebaut haben, allein durch die Arbeit oder Mias Aktivitäten ergibt sich ja schnell was.

    Die Firma ist in Kreuzberg, also würden wir schon gerne in diese Ecke ziehen, wenn es möglich ist.

    LG
    Lianon

  4. #4
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Berlin, pass auf - wir kommen!

    Ich würde mich an Eurer Stelle auch in den anliegenden Bezirken umschauen, z. B. hat Friedrichshain (gehört ja mittlerweile zu Kreuzberg) auch seinen Charme. Schaut am Besten, dass eine U- oder S-Bahn in der Nähe ist, damit kommt man in Berlin ganz gut ans Ziel. Vorausgesetzt die S-Bahn fährt in diesem Jahrhundert auch mal wieder ohne Probleme *hust*

    Was ich Euch bei der Wohnungssuche auch empfehlen kann ist Immobilien, Wohnungen und Häuser bei Immonet.de, wenn ihr die nicht eh schon auswendig kennt *g*

  5. #5
    Vielschreiber Avatar von hase
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.714
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Berlin, pass auf - wir kommen!

    Huhu,

    Berlin ist großartig, freu Dich drauf! Vom Ruhrgebiet nach Kreuzberg ist allerdings echtes Kontrastprogramm. Mit ein oder vielleicht zwei Kindern schaut Euch doch auch mal in Schöneberg, Wilmersdorf oder wie Eli sagt, in Friedrichshain um (wo allerdings im Moment so viele hinziehe, dass es mit Kindergarten- und Schulplätzen auch nicht mehr so rosig aussieht. Außer den momentanen Problemen bei der S-Bahn ist unser öffentliches Verkehrssystem eigentlich sehr brauchbar, da muss man nicht direkt um die Ecke vom Arbeitgeber wohnen.

    Und nette Babysitter findet Ihr hier bestimmt auch! Wenn Du Fragen hast, helfen die Berlinerinnen hier Dir sicher gerne weiter.

    Alles Gute für die Wohnungssuche!
    Lieben Gruß Anja

  6. #6
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Berlin, pass auf - wir kommen!

    Huhu!

    Also Berlin ist echt 'ne tolle Stadt, aber ich würde euch von Wohnen in Kreuzberg abraten.
    Ich würde euch auch eher die Richtung Britz/ Buckow/ Lichtenrade empfehlen.
    Schöneberg und Wilmersdorf sind auch sehr schön (bin da aufgewachsen) aber gleichzeitig superteuer und auch nicht wirklich um die Ecke von Kreuzberg...

    Neue Kontakte findet man hier schnell in Krabbelgruppe, Schwimmkurs, Kindergarten oder oder. "Allein" werdet ihr sicher nicht lange sein!

    LG, Caro!

  7. #7
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Berlin, pass auf - wir kommen!

    Britz/Buckow/Lichtenrade wäre mir persönlich als Neu-Berliner zu weit "draußen", aber da gehört auch das Märkische Viertel in Reinickendorf dazu, wo wir wohnen. Zwar alles ganz gut mit den Öffis zu erreichen - auch Nachts - aber wenn man die Stadt erkunden mag würden mir die Innenbezirke mehr zusagen. Mich nervt es nämlich immer unheimlich, wenn ich noch spät abends unterwegs bin und EWIG auf die S-Bahn warten muss, so dass dann sehr häufig ein Taxi ran muss

    Neben dem Preis würde ich echt gucken, dass zumindest eine U-Bahn in der Nähe ist.

  8. #8
    aufsteigendes Mitglied Avatar von tamborini
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.254
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Berlin, pass auf - wir kommen!

    Hallo Lianon,
    ich denk auch, da kannst du dich drauf freuen, Berlin ist auf jeden Fall eine tolle Stadt.
    Aber es ist sicher nicht einfach, sich aus der Ferne fuer einen Bezirk zu entscheiden, wenn ihr die Stadt gar nicht kennt. Schreib doch dann mal, wo ihr euch Wohnungen anseht, dann kann man dir vielleicht ein paar Tips geben.
    Ich wohne in Friedrichshain, wie Eli schon sagt in letzter Zeit ein echter Trendbezirk :-) obwohl mir nicht ganz klar ist, wieso vor allem so viele Leute mit kleinen Kindern hier herziehen. Ich mag es zwar sehr, finde es aber eigentlich nicht so kindgerecht, zuviel Stadt, zuviel Hunde(dreck) und zuwenig gruen...aber da sind die Meinungen ja sehr unterschiedlich.
    Moechtet ihr denn gerne mitten in der Stadt wohnen? Oder lieber etwas gruener?
    Viel Glueck bei der Suche, lg Andrea

  9. #9
    wird zum Schmetterling Avatar von Lianon
    Beiträge
    1.521
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Berlin, pass auf - wir kommen!

    Danke nochmal für eure Antworten.

    Wir gucken uns rund um Kreuzberg nach Wohnungen/Häusern um. Mitten in der Stadt möchte ich nicht wohnen, es sollte schon etwas Grün drum rum sein. Allerdings dann auch nicht so weit draussen, dass man stundenlang braucht, um sich mal was anzugucken. Wo genau wir jetzt suchen, weiß ich nicht, das übernimmt mein Mann. Ich gucke mir immer nur die Fotos und Grundrisse an und sage dann, könnte ich mir vorstellen oder eben nicht. Im Moment bin ich noch ganz zuversichtlich, dass wir was finden, was unseren Vorstellungen total entspricht. Mal sehen, wie es Ende Februar aussieht, wenn wir da immer noch suchen...

    Wir waren vor drei Jahren mal für 4 Tage in Berlin, von daher weiß ich, wie toll die Öffis da sind. Die Probleme dort werden ja nicht ewig anhalten und dann geht es wieder richtig flott.

    LG
    Lianon

  10. #10
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Berlin, pass auf - wir kommen!

    Lianon, och ich hoffe seit Sommer, dass die Probleme mit der S-Bahn bald enden Und ich hoffe auch, dass es bis 2011 erledigt sein wird - vorausgesetzt es tauchen keine neuen Probleme auf

    Aber dafür fahren natürlich die Busse und Straßenbahnen und U-Bahnen wunderbar. Die sind halt nur voller als sonst.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Italien, wir kommen!
    Von Melli78 im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 10
  2. Flitterwochen - wir kommen
    Von Claudia im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 10
  3. Mallorca wir kommen ;-)- AUCH WIR SIND WIEDER DA!
    Von EliSa im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 17
  4. Teneriffa wir kommen
    Von Summersun im Forum Flitterwochen
    Antworten: 16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige