Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 48

Thema: ⫸ Begehbarer Kleiderschrank: Einrichtungssystem gesucht

13.12.2017
  1. #21
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Wacklig finde ich Stolmen jetzt nicht! Wenn man die Schrauben fest genug anzieht. Aber das Aufbauen ist tatsächlich nervig.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Ann
    Ann ist offline
    Senior Mitglied Avatar von Ann
    Alter
    48
    Beiträge
    2.309
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard

    Hm? Ich fand, dass das Ding die Stabilät erst bekommen hat, als ich die Sachen drangehängt habe. Es wird ja zwischen Decke und Boden "gespannt" und nur in der Decke verschraubt. Vielleicht habe ich aber auch zu wenig Elemente drin, ich benutze es lediglich als Garderobe, habe also nur oben und unten eine Stange.

    LG
    Ann

  3. #23
    Experte
    Beiträge
    7.493
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard

    Ach so.... wir haben unten diese Schuhregale und drüber einmal die Hosenbügel, eine Stange und einen Regalboden und einmal mehrere Regalböden. Das ist schon stabil. Aber nur mit einer einzigen Stange oder so - kann ich mir auch vorstellen, dass das etwas wacklig ist.

  4. #24
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    Ihr seid klasse! Danke!!!!

    Den Paxplaner sehe ich mir gleich mal an, Magali. Wie konnte der mir bloß entgehen? ?)

    Eure positiven Nutzungsberichte nehmen wir wirklich die Angst. Doch "günstig" finde ich das nicht, für ein paar Regale mit Schubladen an einer Wand über 1000€ zu bezahlen. :? Aber langsam kommen wir auch in die "Ist-sowieso-alles-egal"-Phase...

    Aber Elfa werden wir uns auch ansehen. Ich habe schon einen Laden hier herausgesucht. Danke Deanta!

    Doch T hat sich so sehr in die speziellen Hosenbügel von Pax verliebt, dass Elfa wohl wenig Chancen hat.

    Liebe Grüße von Happy

  5. #25
    aufsteigendes Mitglied Avatar von magali79
    Ort
    Brilon
    Alter
    38
    Beiträge
    1.034
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard

    Also wir haben für unser Pax knapp über 1000€ bezahlt.. das sind 5 schmale Schränke und ein großer.. mit 3 Hosenabteilungen ganz vielen Schubladen, Drahtkörbe, Plastikkisten, 3 Wäschesäcke etc... sind 100% zufrieden...

  6. #26
    Rose
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Happy_M
    Ihr seid klasse! Danke!!!!

    Den Paxplaner sehe ich mir gleich mal an, Magali. Wie konnte der mir bloß entgehen? ?)

    Eure positiven Nutzungsberichte nehmen wir wirklich die Angst. Doch "günstig" finde ich das nicht, für ein paar Regale mit Schubladen an einer Wand über 1000€ zu bezahlen. :? Aber langsam kommen wir auch in die "Ist-sowieso-alles-egal"-Phase...

    Aber Elfa werden wir uns auch ansehen. Ich habe schon einen Laden hier herausgesucht. Danke Deanta!

    Doch T hat sich so sehr in die speziellen Hosenbügel von Pax verliebt, dass Elfa wohl wenig Chancen hat.

    Liebe Grüße von Happy


    Bitte erzähle unbedingt über deine Erfahrungen mit Elfa,
    wir müssen auch bald planen... und wissen noch nicht womit

  7. #27
    aufsteigender Junior
    Ort
    Sankt Augustin
    Beiträge
    560
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    Hier ist noch eine mit begehbarem Kleiderschrank mit PAX-Möbeln. Wir haben ihn im Januar 2 Jahre und sind auch sehr zufrieden damit. Wir haben sowohl die Plastikschubladen als auch die Drahtkörbe und da hacken keine.
    Toll ich finde auch, dass dann da immer erweitern und verändern kann. Vor kurzem haben wir noch eine zusätzliche Kleiderstande und eine weitere Schublade gelauft und die Sachen gibt es immer noch - was ja bei Küchen leider nicht immer der Fall ist...

  8. #28
    Ann
    Ann ist offline
    Senior Mitglied Avatar von Ann
    Alter
    48
    Beiträge
    2.309
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von Happy_M
    Ihr seid klasse! Danke!!!!

    Eure positiven Nutzungsberichte nehmen wir wirklich die Angst. Doch "günstig" finde ich das nicht, für ein paar Regale mit Schubladen an einer Wand über 1000€ zu bezahlen. :? Aber langsam kommen wir auch in die "Ist-sowieso-alles-egal"-Phase...

    Liebe Grüße von Happy
    Klar sind um die 1000 Euro nicht ohne, aber ein echter Schrank oder ein Einbauschrank in der Größe wäre um Welten teurer ;-) Das teure am PAX sind eigentlich die Türen...

    LG
    Ann

  9. #29
    aufsteigender Junior
    Ort
    Sankt Augustin
    Beiträge
    560
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard

    Zitat Zitat von Ann
    Klar sind um die 1000 Euro nicht ohne, aber ein echter Schrank oder ein Einbauschrank in der Größe wäre um Welten teurer ;-) Das teure am PAX sind eigentlich die Türen...
    Das stimmt! Wir haben damals auch in anderen Möbelhäusern geschaut und da kam preislich keiner an PAX ran!

  10. #30
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard

    @ Ann
    Das ist klar, dass ein kompletter Schrank teurer ist. Doch zum kompletten Vergleich müßte man bei unserer Ankleide ja auch die Wände mitrechnen. Da würde ein "richtiger" Schrank wieder viiiiel besser abschneiden. Ihr habt mich auch schon fast überzeugt.

    Dieses blöde Programm läuft auf unserem Rechner nicht. Aber vielleicht werde ich mal das alte Notebook herauskramen. Vielleicht funktioniert es da.

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kleiderschrank ausmisten
    Von Löwenmädchen im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 11
  2. Kleiderschrank ausgemistet!
    Von magali79 im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 13
  3. Basics im Kleiderschrank?
    Von Jannika im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige