Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Thema: ⫸ Bausparvertrag: Ja oder nein

13.12.2017
  1. #21
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bausparvertrag: Ja oder nein

    Ich finde 20 Jahre Zinsbindung auch eine wahnsinnig lange Zeit!
    Das muss man gründlich abwägen, eben weil man in keinster Weise abschätzen kann wie sich Immobilien-Zinsen in solch langer Zeit entwickeln.
    Für mich wäre das definitiv auch nichts.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Senior Mitglied Avatar von JuleMaeuschen
    Ort
    München
    Beiträge
    2.945
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bausparvertrag: Ja oder nein

    Zitat Zitat von Sille Beitrag anzeigen
    Achtet genau auf die Konditionen und schaut auch auf die Rückzahlung im Falle des Darlehens!
    Du meinst Laufzeit / Summe usw.?

  3. #23
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bausparvertrag: Ja oder nein

    Ja, genau. Manche Verträge haben sehr kurze Rückzahlungszeiten und das kann natürlich mal eng werden, wenn z.B. nur einer Geld verdient.

    Aber das sollte Euch der Bankmensch vor Ort genau erklären können!

  4. #24
    Senior Mitglied Avatar von JuleMaeuschen
    Ort
    München
    Beiträge
    2.945
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bausparvertrag: Ja oder nein

    Zitat Zitat von Sille Beitrag anzeigen
    Ja, genau. Manche Verträge haben sehr kurze Rückzahlungszeiten und das kann natürlich mal eng werden, wenn z.B. nur einer Geld verdient.

    Aber das sollte Euch der Bankmensch vor Ort genau erklären können!
    Wie geschrieben geht es bei dem Bausparer um einen Vertrag mit einer Versicherung und keiner Bank.
    Angegebener Rückzahlungszeitraum ist flexibel zwischen 10 und 15 Jahren zu gestalten.

  5. #25
    Frischling Avatar von janny
    Ort
    München
    Beiträge
    17
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Bausparvertrag: Ja oder nein

    Mein Mann arbeit in der Baufinanzierung, bei der interhyp, und der ist generell gegen Bausparverträge. Sie geben einfach nicht mehr genug Prozente.

  6. #26
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bausparvertrag: Ja oder nein

    Zitat Zitat von janny Beitrag anzeigen
    Mein Mann arbeit in der Baufinanzierung, bei der interhyp, und der ist generell gegen Bausparverträge. Sie geben einfach nicht mehr genug Prozente.
    Es geht ja aber hier in diesem Fall nicht um eine Geldanlage...

  7. #27
    Senior Mitglied Avatar von Claudia
    Ort
    Berlin
    Alter
    34
    Beiträge
    1.631
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Bausparvertrag: Ja oder nein

    Ich mag auch noch meinen Senf dazu geben.

    Mal ganz kurz das Prinzip von Bausparen:
    Man legt eine Bausparsumme fest, davon spart man 40-50% (je nach Bausparkasse und Tarif) an, wartet seine Mindestsparzeit ab und sammelt nebenbei Punkte (Bewertungszahl = Geld mal Zeit); im Anschluss hat man die Möglichkeit (nicht die Verpflichtung) einen Kredit zum Bau etc. zu vorher festgelegten Konditionen zu bekommen. (Zins sollte bei derzeitigem Abschluss eher unter 3% liegen)

    Vorteile:
    - man kennt den Zins den man in 10 Jahren oder wann auch immer haben wird
    - flexible Einzahlung in der Sparphase mgl. (Aussetzungen, Urlaubsgeld...)
    - man kann durch höhere Einzahlungen die Zuteilung vorziehen (= Zeitpunkt zu dem man das Darlehen bekommen kann)
    - bei kleinen Krediten u.U. keine Eintragung im Grundbuch, wird ev. nicht auf Beleihungsgrenzen angerechnet, was euch einen niedrigeren Zins für die eigentliche Finanzierung verschaffen KANN (abhängig von Bausparkasse)
    - flexible Anpassung an die Gegebenheiten (Geld wird z.B. vorher benötigt)

    Nachteile:
    - hohe Rate im Vergleich zur Darlehenshöhe
    - niedrige Zinsen in der Sparphase (ja, das stimmt, deswegen macht man das aber nicht!)

    Wenn in 10 Jahren die Zinsen günstiger sind als jetzt, müsst ihr ja nicht das Bauspardarlehen nehmen, sondern lasst euch halt nur euer Geld auszahlen. Dann fällt halt das Bankdarlehen um den entsprechenden Betrag höher aus.
    ABER: Jetzt sind die Zinsen im Keller! Wer sagt euch, dass die in 10 J. immernoch so niedrig sind?

    Daher ein ganz klares: JA!

    Wenn du noch Fragen hast, gerne!

  8. #28
    Senior Mitglied Avatar von Claudia
    Ort
    Berlin
    Alter
    34
    Beiträge
    1.631
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Bausparvertrag: Ja oder nein

    @ Anja: man kann ein Bauspardarlehen ohne Kündigungsfrist etc. vorzeitig zurückzahlen -also zum Beispiel durch eine andere Finanzierung ablösen. Aber erst wenn der Bausparvertrag zugeteilt ist. So lange die Vorfinanzierung noch läuft geht das leider nicht.

    @ Zinsbindung:
    Egal welche Zinsbindung man vereinbart, nach 10 Jahren hat man ein Kündigungsrecht (6 Monate Kündigungsfrist), dann kommt man also schon aus den Verträgen raus.

  9. #29
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bausparvertrag: Ja oder nein

    Zitat Zitat von Claudia Beitrag anzeigen
    @ Zinsbindung:
    Egal welche Zinsbindung man vereinbart, nach 10 Jahren hat man ein Kündigungsrecht (6 Monate Kündigungsfrist), dann kommt man also schon aus den Verträgen raus.
    Bist du sicher, dass das bei jedem Bausparvertrag so ist???

  10. #30
    Senior Mitglied Avatar von Claudia
    Ort
    Berlin
    Alter
    34
    Beiträge
    1.631
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Bausparvertrag: Ja oder nein

    Zitat Zitat von *Caro* Beitrag anzeigen
    Bist du sicher, dass das bei jedem Bausparvertrag so ist???
    Bei jedem Bankdarlehen! (Bei Altverträgen kann ich dazu aber nichts sagen)

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Laminat- ja oder nein!
    Von Molly25 im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 23
  2. Schleier ja oder nein?
    Von septemberbraut im Forum Das Brautkleid
    Antworten: 11
  3. DJ ja oder nein ?
    Von Dibbi im Forum Musikangelegenheiten
    Antworten: 17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige