Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: ⫸ Baufinanzierung - wer kennt sich aus?

16.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ Baufinanzierung - wer kennt sich aus?

    Hallo,

    ich hab mal eine Frage zur Baufinanzierung, vielleicht gibt es ja hier Bankkaufleute ect. die sich damit auskennen.

    Es geht ums Eigenkapital. Mich würde interessieren, inwiefern ein bereits vorhandenes Grundstück ins Eigenkapital mit einfliesst. Es handelt sich jedoch um ein Grundstück auf dem wir nicht unser Haus bauen wollen, es wäre praktisch ein zusätzliches Grundstück.

    lg
    steff


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Koryphäe
    Ort
    tief im Westen
    Alter
    43
    Beiträge
    6.841
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Baufinanzierung - wer kennt sich aus?

    ich würde dagen, dass könnt ihr evt. als sicherheit einbringen.
    aber als eigenkapital würd ich es nicht sehen, dass ist ja kapital welches aus eigenmitteln zur finanzierung dient.

    lg conny

  3. #3
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Baufinanzierung - wer kennt sich aus?

    Auf die Idee gekommen bin ich deshalb:

    Quelle: www.fertighaus.info/

    "Sie brauchen also Eigenkapital o d e r etwas, das das Eigenkapital ersetzt. Das wäre ein Grundstück, das Sie vielleicht ererbt haben. Wollen Sie ein Fertighaus kaufen, das 200.000 € kostet und haben Sie schon ein lastenfreies Grundstück, das 100.000 € wert ist, dann sind Sie fein raus. Man wird das Grundstück - wenn auch nicht in voller Höhe - als Eigenkapitalersatz anrechnen.

    Haben Sie kein lastenfreies Grundstück, dann brauchen Sie Eigenkapital. Die Faustregel lautet: 25 % sollten es schon sein. Diese 25 % können ganz oder teilweise auch durch ein Bauspardarlehen aufgebracht werden. Solche Darlehen werden ausgezahlt, wenn der Bausparvertrag "zuteilungsreif" ist, also 40 % Teil der Darlehnssumme echt angespart worden ist. Hat man diese Ansparhürde genommen, fließt das Geld jedoch keineswegs sofort. Der Zeitpunkt der "Zuteilung" erfolgt nach Berechnungen, die der Außenstehende nicht überprüfen kann; er ist von Bausparkasse zu Bausparkasse unterschiedlich. Immerhin: Man kann das Bauspardarlehen auch zwischenfinanzieren lassen, bis es zugeteilt (also ausgezahlt) wird.

    Wenn man das 25 %-tige Eigenkapital nur über Bauspardarlehen aufbringt, kann die Finanzierung schwierig werden. Die Hypothekenbanken, die ja die restlichen 75 % finanzieren sollen, zieren sich insbesondere dann, wenn der Bauherr in einer Branche arbeitet, die als strukturell bedenklich gilt. Mit anderen Worten: Den Amtsrat, der eine unkündbare Stellung hat, ist lieber gesehen, als der Webdesigner, dessen Branche als anfällig gilt. Die Kreditinstitute prüfen mittlerweile die Einkommenssituation besonders kritisch. Sie wollen sicher gehen, dass der Bauherr erstens Hypotheken, zweitens das Bauspardarlehen und drittens eine etwaige Zwischenfinanzierung finanziell überhaupt schafft.


    lg
    steff

  4. #4
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Baufinanzierung - wer kennt sich aus?

    Könnt ihr das Grundstück denn nicht verkaufen und somit zu Geld machen? Dann habt ihr doch euer Eigenkapital.....

    LG Anja

  5. #5
    Senior Mitglied
    Alter
    36
    Beiträge
    2.157
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Baufinanzierung - wer kennt sich aus?

    Ne, verkaufen wollen wir das nicht. Eines der Kinder soll später das Grundstück bekommen und das andere dann mal unser Haus.

    lg
    steff

  6. #6
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Baufinanzierung - wer kennt sich aus?

    Hallo,

    ich wüsste keinen Grund warum das nicht angerechnet werden sollte. Ihr könnt doch darauf auch eine Grundschuld eintragen lassen. Einige lassen sich ja sogar Grundschulden auf die Häuser der Eltern eintragen, warum dann nicht so?

    Eigenkapital kann vieles sein: Bargeld, Festgeld, Wertpapiere, Bausparguthaben, Grundbesitz, fällige Lebensversicherungen, Grundbesitz, den man bebauen kann oder Grundbesitz den man verkaufen kann, im weiteren Sinne auch Verwandtendarlehen, Arbeitgeberdarlehen.

    Eigenleistung ist ja auch Eigenkapitalersatz.

    LG

    Amelie

  7. #7
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Baufinanzierung - wer kennt sich aus?

    Wenn ihr es nicht verkaufen könnt, dann kann ich Amelie nur recht geben.
    Ihr könnt eine Grundschuld eintragen lassen, es somit in dem Sinne nicht als Eigenkapital wie Geld einsetzen, aber es als Sicherheit für einen Kredit angeben. Sollte normal jede Bank akzeptieren.
    Gibt zwar nicht soviel Geld, wie wenn ein Haus darauf steht, aber immerhin.

    LG Anja

Ähnliche Themen

  1. Wer kennt sich am Chiemsee aus?
    Von Melinchen im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 4
  2. Musiktherapie-wer kennt sich aus
    Von Molly25 im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 0
  3. Wer kennt sich in Trier aus?
    Von Melli1980 im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 12
  4. Blutbild - kennt sich wer aus?
    Von Sabsi im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige