Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 45

Thema: ⫸ Bankempfehlung

11.12.2017
  1. #21
    Experte Avatar von Suki
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    7.550
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bankempfehlung

    Zitat Zitat von laluna75 Beitrag anzeigen
    Ich kann Dir die Postbank empfehlen, damit kannst du per EC auch bei der Deutschen Bank und auch Commerzbank/Dresdner Geld kostenlos abheben und eines von diesen Automaten findest du immer.
    Und auch bei der Hypo!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bankempfehlung

    @laluna75:
    Überziehungszinsen sind ja nun alles andere als versteckt!
    Versteh ich nicht wie du das meinst.
    Wenn man mehr abhebt/verfügt als man auf dem Konto hat, ist es doch klar, dass die Bank dafür Geld haben will! ?)
    Ich kenne keine Bank, die auf Dispo- oder Überziehungszinsen verzichtet...

  3. #23
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von sabsi0312
    Ort
    Dessau
    Alter
    34
    Beiträge
    5.324
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bankempfehlung

    Wir sind bei der Dredner Bank. die haben auch keine Kontoführungsgebühren ab einem Einkommen von 650€. Wie oben schon geschrieben wurde, ist es wie bei der Postbank. Kann auch Kostenlos bei der Commerzbank, Postbank, Deutschen Bank abheben.

  4. #24
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bankempfehlung

    Laluna meinte glaub ich, dass manche Banken dein dir zustehendes Geld (z.B. Gehalt) vielleicht einfach 1-2 Tage später erst auf deinem Konto gutschreiben, als es eigentlich schon da sein müsse. Das zieht dann u.U. unverschuldete Überziehungszinsen nach sich...

  5. #25
    Profi Avatar von cocili
    Ort
    Ruhrgebiet
    Alter
    38
    Beiträge
    2.954
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bankempfehlung

    Wir sind schon seit langen Jahren bei der Dresdner. Zahlen also wie Sabsi schon schrieb keine Kontoführungsgebühren, haben die EC-Karte kostenlos (womit man kostenlos bei allen Banken der Cashgroup, die ja schon genannt worden sind abheben kann) und eine Kreditkarte ist in den ersten zwei Jahren auch kostenlos erhältlich.

  6. #26
    petkidden
    Gast

    Standard ⫸ AW: Bankempfehlung

    Zitat Zitat von Judith Beitrag anzeigen
    Laluna meinte glaub ich, dass manche Banken dein dir zustehendes Geld (z.B. Gehalt) vielleicht einfach 1-2 Tage später erst auf deinem Konto gutschreiben, als es eigentlich schon da sein müsse. Das zieht dann u.U. unverschuldete Überziehungszinsen nach sich...
    Ja - die Meinung ist weit verbreitet...
    Banken dürfen gesetzlich festgeschrieben NICHT mit dem Geld der Kunden "arbeiten".
    Dass das Geld unterschiedlich lange braucht, liegt an dem Überweisungsweg (d.h. wie viele Banken noch dazwischen geschaltet sind...).
    Wenn dein Arbeitgeber bei der selben Bank ist wie du, dann wird das Geld taggleich gutgeschrieben.
    Im gleichen Bundesland dauerts i.d.R. 1 Tag. Ansonsten max. 2 Tage von Abbuchung bis Gutschrift.

    Durch den elektronischen Zahlungsverkehr, der immer besser wird, verkürzen sich aber die Zeiten enorm, hab ich feststellen können

    Was ich immer fies finde, dass oft zB ne Bausparkasse den Kunden sagt, das Geld sei xxx angewiesen worden. Der Kunde geht dann von Abbuchungstag aus - die Bausparkasse meint aber "Auftrag zur Abbuchung". Die Buchung selbst geht dann 1-2 Tage später erst wirklich raus -- und die Kunden geben den Banken die Schuld, wir würden das Geld nicht richtig gutschreiben

    Verfahrene Kiste, das Ganze....

  7. #27
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bankempfehlung

    Zitat Zitat von petkidden Beitrag anzeigen

    Was ich immer fies finde, dass oft zB ne Bausparkasse den Kunden sagt, das Geld sei xxx angewiesen worden. Der Kunde geht dann von Abbuchungstag aus - die Bausparkasse meint aber "Auftrag zur Abbuchung". Die Buchung selbst geht dann 1-2 Tage später erst wirklich raus -- und die Kunden geben den Banken die Schuld, wir würden das Geld nicht richtig gutschreiben

    Verfahrene Kiste, das Ganze....
    Naja, man könnts ja einfach kurz erwähnen als Bankberater. Dann wär das Missverständnis ja im Vorhinein schon ausgeräumt .

  8. #28
    petkidden
    Gast

    Standard ⫸ AW: Bankempfehlung

    Versuch ich ja immer, wenn sich die Kunden beschweren - die meisten hören gar nicht zu bzw. es kommt ein "jaja" (= "leck mich...") ...

  9. #29
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Bankempfehlung

    Ich meine jetzt eigentlich, BEVOR sie sich beschweren

  10. #30
    milkamaus83
    Gast

    Standard ⫸ AW: Bankempfehlung

    jupp, stimme petkidden da mal voll und ganz zu.
    Klar hat jeder versteckte Kosten. Wobei ich dazu mal sagen muss, dass gerade Direktbanken bei Gebühren nicht zimperlich sind. Aber die Frage ist halt immer, was einem selbst nun wichtig ist. Wer nun nie nen Berater braucht, nie mal irgendwelche Duplikate von Auszügen oder so haben will, nie ne Mietkaution braucht, der kann sicher auch ne Direktbank nehmen.
    Ich habe das im Übrigen vor nem guten Jahr mit ner Krankenkasse gemacht, weil ich dachte, ich bräuchte nie Zusatzleistungen, aber jetzt ärger ich mich da doch drüber und bin froh, dass ich bald wechseln kann. Sorry, ist Offtopic

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige