Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: ⫸ Badplanung

16.12.2017
  1. #1
    Frischling
    Beiträge
    2
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Badplanung

    Hallo zusammen,

    anbei ein paar Bilder eines Entwurfs, den wir zu unserem neuen Bad bekommen haben. Leider sind wir noch nicht ganz glücklich damit.

    Vielleicht habt ihr Ideen, wie wir das Bad eher aufteilen sollten oder wie die Fliesen oder oder... Wir hatten mal ein Foto (auch angehangen) gefunden, welches uns von der Aufteilung ganz gut gefallen hat. Aber vielleicht habt ihr ja ganz andere Ideen, das Bad aufzuteilen.

    Den Grundriss habe ich aus diesem Grund ebenfalls beigefügt (Maße).

    Über der Wanne ist übrigens noch ein Dachflächenfenster. Also haben wir das Bodentiefe Fenster und das Dachfenster.

    Und die Wanne wollten wir eigentlich "Freistehend", also nicht wie auf den Abbildungen noch mit Fliesen drum herum, sondern höchstens mit der Abstellmöglichkeit zur Wand. Eine Eckwanne könnte vielleicht auch wirken, aber freistehend wirkt einfach weicher, runder, halt nicht so kantig?!

    Wie gesagt, über Ideen und Vorschläge wären wir sehr glücklich und dankbar!

    Liebe Grüße,
    Stubie
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Vielschreiber Avatar von Vela_Soderstrom
    Ort
    Root
    Alter
    39
    Beiträge
    3.675
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Badplanung

    Hallo Stubie,

    hm , das Bad sieht fuer mich nach Designbuch aus, wenn ich mir die praktische Anwendung auf Tagesbasis darin vorstellen soll, ist meine Phantasie restlos ueberfordert. Klar, es sieht huebsch aus. Aber fuer mich stuende die Funktionalitaet im Vordergrund.

    Btw, wir lernen gern neue Leute kennen, schau doch mal, ob du dich vorstellen magst.

    LG
    Vel

  3. #3
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Badplanung

    Mir gefällt die Anordnung! Sehr schick.
    Eine freistehende Wanne, wie ihr die gerne wollt, wäre allerdings nichts für mich.
    Wir haben eine sehr große 2Personen-Eckbadewanne. Die liebe ich.

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von JuleMaeuschen
    Ort
    München
    Beiträge
    2.945
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Badplanung

    Wie wollt ihr die Dusche haben? So wie im Grundriss, also Wand zur Eingangstür hin oder von beiden begehbar wie auf den Fotos?
    Wie hoch soll die Wand zwischen Badewanne und Toilette werden? halbhoch oder komplett hoch?

  5. #5
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Badplanung

    Bis auf die toilette ist doch das foto komplett im badentwurf umgesetzt? Was genau gefällt euch denn am entwurf nicht?

  6. #6
    Frischling
    Beiträge
    2
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Badplanung

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die Antworten.

    Ich möchte kurz ein-zwei Beweggründe für die Planung erklären:
    - zwischen Badewanne und WC wollen wir gar keine "Schamwand", weil uns dadurch das Bad kleiner / enge / getrennte vorkommen würde, was wir vermeiden wollen
    - zudem finden wir die heutigen Toiletten recht "anschaulich", also nichts was man verstecken müsste
    (Im Foto zur Seitenansicht zum Bad gefällt uns nur die Wand nicht, an der das WC angebracht ist. Warum muss die so weit raus? Das müssen wir noch erfragen.)

    Das bodentiefe Fenster gefällt uns im Bad eigentlich sehr gut, da es viel Licht bietet und den Raum größer gestaltet. Zudem würden wir beim Duschen einfach was vor das Fenster ziehen (Plissee).

    Die Dusche soll zu beiden Seiten einsehbar sein, aber nur von der Fensterseite begehbar. Bei der Seite wenn man den Raum betritt, soll ein festes Glaselement rein. Wir wollen auch hier keine Feste Wand, wie im Grundriss geplant, weil es mit der Glasscheibe das Bad wiederum größer erscheinen lässt. Auch würde mehr Licht den Raum erreichen. (nicht nur vom Dachfenster über der Wanne, sondern auch von der Seite). Was wir aber noch ändern: Wir werden die Dusche inkl. Trennwand wo der Waschtisch dran ist etwas weiter nach rechts (zum Fenster) verschieben, damit man wenn man das Bad betritt nicht gleich gegen die Wand schaut und mehr Platz beim Betreten hat.

    Eckwannen mögen wir leider nicht so sehr (nehmen die nicht viel zu viel Wasser auf?).
    Wir wissen auch noch nicht genau ob es eine freistehende Wanne mit Abstellmöglichkeit zur Wandseite werden soll (s. 3D-Entwurf), oder doch eine klassische eckige Wanne wie im Grundriss. Freistehende sind natürlich teurer, aber wir dachten uns, dass freistehende Wannen das Bad optisch auflockern und einfach schöner wirken (?).

    Was uns eigentlich am meisten bei der Badgestaltung beschränkt, ist die Position der Eingangstür sowie die Dachschräge.

    Ich habe mal zwei Entwürfe beigefügt, die wir z.Z. favorisieren. Leider wissen wir noch nicht so recht welcher uns mehr zusagt. Habt ihr dazu vielleicht noch eine Idee / Meinung? Das wäre sehr hilfreich!
    (p.s. die gelbe Fläche stellt das Dachfenster dar)

    Vielen Dank, Stubie

    ENT_3.jpgENT_5.jpg

  7. #7
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Badplanung

    Was mir auffällt, ihr habt überhaupt keinen stauraum für Handtücher etc. Ich brauch sowas im bad.

  8. #8
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Badplanung

    Ohje, ich würde gerne helfen, bin aber etwas überfordert mit den ganzen Plänen :-)

    Virgins Einwand ist einmal berechtigt, Platz für Kastln braucht man auf jeden Fall.
    Mir ist eingefallen: Kann man IN der Wanne aufstehen, wenn die Wanne unter der Dachschräge steht, ohne sich den Kopf anzuhauen?

    Sonst kann ich nur sagen, wir haben auch Dusche, Wanne und WC nebeneinander ohne Wand dazwischen - stört überhaupt nicht. Unser Bad ist auch nicht groß, und das hätte es auch optisch verkleinert und Platz weggenommen.

    Ich denke, ich würde die Wanne am Rand lassen aber so drehen, sodass wenn, nur ein Teil unter der Dachschräge ist, und daneben Kastln hinstellen. Vielleicht ist das ist eh schon so am Plan, ich kann da nur nicht sehen, wo die Dachschräge ist.

  9. #9
    Inaktiv
    Ort
    Nähe Jena
    Beiträge
    52
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Badplanung

    Finde das zumindest total chic. Allerdings der Einwand mit dem Stauraum fände ich schon berechtigt.

  10. #10
    Neuling
    Beiträge
    36
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Badplanung

    Das Bad ist eine Traum!

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brauchen Hilfe bei der Badplanung!
    Von *Mel* im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 1

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige