Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Thema: ⫸ Autokauf - welche Sonderausstattung?

12.12.2017
  1. #11
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Autokauf - welche Sonderausstattung?

    Wir kriegen das komplette Winterpaket mit beheizbarer Frontscheibe, Sitzheizung usw, dazu noch die Standheizung, weil wir doch jetzt ein Winterbaby bekommen. Bei uns wird ein völlig veraltetes Navi drin sein, ich hab versucht, es abzurüsten und durch ein normales Radio zu ersetzen, leider ging das nicht. Hier unsere "Grundausstattung" http://www.volkswagen.de/etc/mediali...ted_200811.pdf, dazu noch eben die Standheizung, automatisch abblendender Innenspiegel, weil ich so blendempfindlich bin, Metalliclackierung, Sportfahrwerk, Dauerfahrlicht mit Comong Home Funktion (weil in so vielen Ländern inzwischen tagsüber Licht vorgeschrieben ist und ich es sicherer finde), Gepäckraumabdeckung und Fangnetz, und die Multimediabuchse zum Anschluß eines MP3 Players.

    Was uns davon wirklich taugen wird, kann ich Dir nicht sagen.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Forumsüchtig Avatar von Anika
    Alter
    35
    Beiträge
    13.539
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Autokauf - welche Sonderausstattung?

    Wir haben ja seit 4 Jahren nen Skoda und der hat ja auch alles VW-Teile drin. Als Sonderausstattung haben wir folgendes:
    Sitzheizung (super für Frostbeulen im Winter!), automatisch abblendbarer Innenspiegel, Lederlenkrand (wird im Sommer nicht so heiß dass man sich die Finger verbrennt), Gepäcknetz, und dann haben wir noch eine Ablage im Kofferraum, dass die Ldefläche eben ist und man nicht was reinheben muß. Unten drunter haben wir dann den ganzen Kleinkram versteckt der sonst im Kofferraum rumfliegt. Sieht immer super aufgeräumt aus, lach.

  3. #13
    Probezeit bestanden Avatar von ModiJana
    Ort
    Hamm
    Alter
    43
    Beiträge
    238
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Autokauf - welche Sonderausstattung?

    Wir fahren seit kurzem auch einen Touran (als Diesel) und sind total begeistert von dem Auto. Als 7-Sitzer ausgestattet ist er sehr praktisch, allein schon wegen der 4 Kids. Beim Kauf war uns eigentlich nur wichtig, dass er Klimatronic, Bordcomputer und Tempomat hat. Ich hätte gern noch das Park-Distance-Control gehabt, aber darauf müssen wir wohl verzichten. Dafür bekamen wir ein Rund-um-Service-Paket dazu. (TÜV/AU neu, Inspektion neu, 1 Jahr Garantie, Winterreifen komplett dazu, Bremsen neu)
    Regensensor und automatisches Licht finde ich persönlich überflüssig. Man merkt doch, wann es regnet oder dunkel wird. Ein eingebautes Navi braucht man auch nich unbedingt, wenn man ein mobiles hat. Die Sitzheizung braucht man auch nicht ständig, daher sehe ich das nur als zusätzlichen Kostenpunkt. (fragt sich ob es sich rentiert)

  4. #14
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Autokauf - welche Sonderausstattung?

    Naja, Sitzheizung ist halt Luxus, klar! Das automatische Licht finde ich fürs Ausland praktisch, weil Du fast überall, wo wir hinfahren (Österreich, Slowenien, Kroatien) und ich glaub auch sonst überall im Süden sonst jedesmal beim losfahren dran denken mußt. Das lag glaub ich so bei 50€. Einen STrafzettel gespart und wir haben es wieder drin. ;-)

    Klimatronic war für mich auch wesentlich, bei uns aber auch Serie.

    Ich wollte richtig Platz haben. Bisher haben wir einen Passat. Den Touran haben wir auch überlegt, aber er ist nichmal länger als der Passat und ich wollte schon nen tieferen Kofferraum. Außerdem passen in den Sharan stehend Fahrräder rein. Dazu war bei uns dann die VW Umweltprämie von 7500 entscheidend.

  5. #15
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Autokauf - welche Sonderausstattung?

    die sitzheizung ist ein schönes schmankerl. wenn man nach den kosten geht, braucht man zig sachen nicht wirklich.
    ich bin eine frostbeule und dankbar, dass jemand die sitzheizung erfunden hat (c:

  6. #16
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Julia
    Beiträge
    4.151
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Autokauf - welche Sonderausstattung?

    Wir haben ja auch seit ein paar Monaten nen neuen VW

    Was ich nicht missen möchte:
    Sitzheizung, Tempomat, Freisprecheinrichtung, IPod-Anschluß, ne Schmutzwanne für den Kofferraum.


    Zudem haben wir ne abnehmbare Anhängerkupplung, das Winterpaket, Xenon, Climatronic, nen Sportfahrwerk und bestimmt noch mehr Schnick-Schnack von dem ich nix weiß und verstehe.

    Was garnicht geht:
    Park-Distance, das Gepiepe macht mich affig
    und die Mittelarmlehne, beides war aber Serie....

    Wir haben das Sportline Modell, da ist nen riesen Panoramadach auch Serie, sehr nett, aber das wär was, was wir nicht dazu genommen hätten.

  7. #17
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Butzemaus
    Ort
    65618
    Alter
    48
    Beiträge
    4.365
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Autokauf - welche Sonderausstattung?

    Zitat Zitat von Judith Beitrag anzeigen
    Ich hab keine Ahnung, aber finde den Passat ungefähr 5000 mal cooler als den Touran .
    Ich auch und der Kofferraum ist größer .

    Mein Passat Highline hat zusätzlich (Sonderausstattung) drin :
    Freisprechanlage
    Sitzheizung
    Ledermultifunktionslenkrad
    Geschwindigkeitsregelanlage
    Fensterheber elektrisch
    Lederausstattung
    Einparkhilfe vorn und hinten
    Scheinwerferreinigungsanlage
    Auto-Hold-Funktion über elektronische Parkbremse
    Leuchtweitenregulierung,autom/dynamisch mit Kurvenfahrlicht und Abbiegelicht
    Licht-und-Sicht-Paket mit automatisch abblendendem Fahreraußenspiegel + Innenspiegel
    Coming-Home-Funktion ( eine Funktion, durch die nach Verlassen des Autos die Scheinwerfer noch eine gewisse Zeit nachleuchten und sich dann automatisch abschalten. Dies hat den Zweck, den Weg vom Parkplatz zur Haustür auszuleuchten, also das Heimkommen zu erleichtern, sowie das Fahrzeug während des Aussteigens besser sichtbar bleiben zu lassen.)
    Xenon-Scheinwerfer mit Kurvenfahrlicht
    Radio mit CD + Navi
    abgetönte Scheiben
    hinten noch zusätzlich Sonnenrollos
    Winterpaket, zusätzlich mit beheizbarer Frontscheibe und beheizbaren äußeren Rücksitzen.
    Regen +Lichtsensor

    Missen möchte ich von den ganzen Sachen nichts aber es ist ja auch eine Kostenfrage das ganze.

    LG
    Manu

  8. #18
    Senior Mitglied Avatar von Jackie
    Ort
    Ludwigsburg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.021
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Autokauf - welche Sonderausstattung?

    Ich würde nie wieder auf ein Navi verzichten wollen - bin froh, dass wir uns damals dafür entschieden haben. Und in den letzten 3,5 Jahren hatten wir auch keine Probleme mit der Aktualität.

    Außerdem würde ich nicht mehr auf elektrisch verstellbare Spiegel, automatisch abblenbaren Rückspiegel sowie den Lichtsensor verzichten.

    Rengensensor ist okay, aber nicht zwingend notwendig in meinen Augen.

    Einparkhilfen finde ich auch eine tolle Erfindung!

    Bei unserem Peugeot 407 TDI waren die Sonderausstattungen in verschiedene Pakete untergliedert:

    Sichtpaket
    Sicherheitspaket etc.

  9. #19
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Autokauf - welche Sonderausstattung?

    Wir haben....ist aber Standard bei unserem Auto (Kia Sorento).

    ...alle moeglichen Airbags drinne, die man sich vorstellen kann. Selbst unterm Lenkrad fuer die Knie des Fahrers.

    Vorrichtung (LATCH system), um die Kindersitze hier drueben festschnallen zu koennen. Ist glaub' ich in allen Autos Standard.

    elektrisch verstellbare Aussenspiegel

    Innenspiegel abblendbar

    ABS
    ESC
    TPMS (fuer den Reifendruck)
    Traktionskontrolle

    Zentralverriegelung

    Elektrische Fensterheber mit zusaetzlichem Kontrollknopf fuer die Rueckbank

    Mittelarmkonsole

    Kofferraumwanne

    Brillenfach

    Fach fuer den Garagenoeffner

    zig Getraenkehalter

    abgetoente Scheiben

    Klimaanlage

    CD/MP3 Player

    3 zusaetzliche Zigarettenanzuender (ich nenn' es jetzt mal so, auch wenn es dafuer nicht benutzt wird.)

    Fenster in der Kofferraumklappe kann auch geoeffnet werden


    Sonderausstattung:

    der Tritt aussen am Auto...wie heisst das denn richtig? Damit man besser einsteigen kann.



    Das einzige, was wir vermissen....

    Einparkhilfe.
    Die hatten wir an unserem alten Auto, ebenso einen Boardcomputer, der uns genau anzeigte, wieviel Sprit noch im Tank war.

    Das fehlt noch, dann waere das Auto perfekt.

    Eine Sitzheizung hatten wir in Deutschland, hier drueben hat das zur Sonderausstattung gehoert, brauchen wir hier aber nicht.

  10. #20
    milkamaus83
    Gast

    Standard ⫸ AW: Autokauf - welche Sonderausstattung?

    Zitat Zitat von Schokoladenkuchen Beitrag anzeigen
    ich liebe meine sitzheizung im winter, würde bei einem neuwagen eine standheizung aber vorziehen.
    elektrische rollos hat mein auto auch. klima natürlich. (gibts eigentlich noch autos ohne?).
    Ja gibt es. Eine Freundin von mir hat sich gerade für über 20.000 EUR einen nigelnagel neuen Audi A3 gekauft in schwarz und hat tatsächlich bei der Klimaanlage gespart wow, da hätte ich wohl auf das ganze auto verzichtet...

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. @Mamis: Was bei Autokauf beachten?
    Von Anna13 im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 85
  2. WW Produkte - welche findet ihr gut welche nicht?
    Von Fee im Forum Abnehmwütige -Tipps zum Abnehmen
    Antworten: 26
  3. Frage zum Autokauf
    Von mausi76 im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 22
  4. Autokauf ???
    Von sabrini im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 21
  5. Autokauf
    Von Andrea im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 1

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige