Zitat Zitat von sunrise Beitrag anzeigen
Huhu

Aber das der Boden nicht mehr so aussehen wird wie ernun aussieht ist doch klar. Vorallem in einem Kinderzimmer werden mit Sicherheit Gebrauchsspuren auf dem Boden zu sehen sein.
Oder meintest du, dass das okay ist? Ode soll sie neuen Boden reinlegen lassen?

LG, Miriam
Ich weiß noch, wie mein Sohn vor ein paar Jahren nachts aufwachte und ihm fürchterlich schlecht war, er setze sich auf den Bettrand und wollte gerade zum Klo, da überkam es ihn und er kotzte auf den Fußboden, danach ging es ihm besser und er legte sich wieder ins Bett um weiter zu schlafen - er weckte mich nicht!!! Morgens sah ich dann die eingetrockneten Reste auf dem Kinderzimmerteppich, der gerade mal 2 Wochen alt war!!!!!

Ich will damit sagen: Natürlich gehört eine gewisse Abnutzung und einige Kratzer dazu und man kann den ein oder anderen Unfall nicht vermeiden - aber ich darf als Vermieter doch dennoch erwarten, dass der Mieter nicht auf dem Laminat die neuen Schlittschuhe ausprobiert...
Gegen Gebrauchsspuren hat niemand was, das ist ja wohl klar... Und das bei Laminat früher oder später Kratzer kommen, damit rechnet man ja...
Aber ich erwarte schon, dass der Fußboden jetzt ein paar Jahre drin bleiben kann und nicht in zwei Jahren total abgewohnt, abgeblättert oder aufgequollen ist...