Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: ⫸ altes Haus kaufen? UD 19.06.

18.12.2017
  1. #1
    milkamaus83
    Gast

    Standard ⫸ altes Haus kaufen? UD 19.06.

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe mal eine Frage speziell an die Häuslebauer / -käufer.

    Wir haben die Möglichkeit, das Haus meiner Eltern zu kaufen. Recht günstig.
    Allerdings ist das Haus Baujahr 1965 und es wurde auch immer recht wenig investiert.

    Es bräuchte:
    neues Dach
    neue Fenster
    neue Haustür
    neue Heizung
    Bad
    Küche
    Dämmung

    Nun überlegen wir, was sowas kosten würde. Also natürlich nur grob. Wir wollen möglichst wenig selbst machen.

    Vorteil für uns wäre natürlich ein riesen Grundstück, nämlich 2000 qm, was für uns ein (unbezahlbarer) Traum ist. Allerdings überlege ich, ob so eine Sanierung nicht teurer ist als ein kompletter Neubau.

    Hier haben doch schon ein paar fleißig saniert. Könnt Ihr mir ne ungefähre Hausnummer nennen??


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: altes Haus kaufen? Kosten für Sanierung??

    müssen in den räumlichkeiten, die fußböden raus? z.b. wegen fußbodenheizung? also nicht nur fliesen und laminat raus, sondern komplett.
    wieviel könnt ihr alleine machen? wir haben alles alleine und mit freunden saniert. da wird erheblich günstiger.

  3. #3
    milkamaus83
    Gast

    Standard ⫸ AW: altes Haus kaufen? Kosten für Sanierung??

    fußbodenheizung hat die hütte nicht. aber das wäre jetzt nicht so oberste priorität. oder muss man das heutzutage machen?
    Wir würden ja gerne mit KFW Mitteln sanieren.
    Und selber machen wollen wir eigentlich nichts, wir können nämlich nichts, außer vielleicht tapezieren. Und das wird schon ein Akt.

  4. #4
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: altes Haus kaufen? Kosten für Sanierung??

    Also, unser Haus ist Baujahr 1951, wurde aber zwischenzeitlich auch renoviert, d.h. Fassade war neu, ebenso Fenster und Heizungsanlage. Dach und Dämmung mussten auch nicht gemacht werden. Das sind alles erhebliche Kostenfaktoren.

    Wir haben gemacht:

    Bäder und Küche neu
    Böden (Fliesen und Laminat)
    Wände teilweise neu verputzt, teilweise neu gezogen oder eingerissen
    komplett tapeziert und gestrichen
    sämtliche Wasserleitungen neu
    elektrische Verkabelung komplett neu
    alten Kamin eingerissen und zwei neue Kaminöfen eingesetzt
    ansonsten nur Verschönerungsarbeiten wie Neulackierungen der Rahmen und Treppe etc.

    Investiert haben wir ca. 40.000 - 50.000 Euro

    Dieses Jahr kommen noch die neuen Türen (Außentür und Zimmertüren), die Terrasse und der Keller, außerdem steht noch der Ausbau des Dachbodens an (fraglich, ob wir das dieses Jahr noch schaffen).

    Summa summarum kann ich sagen, dass das alles wesentlich mehr kostet, als man anfangs denkt. Besonders die vielen kleinen Faktoren wie Farben, Putz, Tapeten, Silikon etc. gehen in der Summe wahnsinnig ins Geld.

    Ach ja, es wurde fast alles in Eigenleistung gemacht, nur für Gas-Wasser- und Elektroinstallationen hatten wir Fachleute, die das aber auch kostengünstig privat gemacht haben.

    Übrigens ist unser Grundstück ca. 1600 m² groß. Da kann man viel machen, aber es hat auch Nachteile. Ist ziemlich arbeitsintensiv, und was sämtliche Pflanzungen oder Zäune oder so angeht, auch bei der Größe immer gleich kostenintensiv.

  5. #5
    Vielschreiber Avatar von Sweetangel200379
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    3.759
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: altes Haus kaufen? Kosten für Sanierung??

    Wir haben ja letztes Jahr auch ein Haus gekauft, auch von 1965.

    Wir haben insgesamt 35.000€ fürs Renovieren gebraucht, sind aber leider nicht mit ausgekommen (Auto war zwischenzeitlich kaputt, sonst hätte es vollkommen gereicht).

    Wir brauchten auch insgesamt 22 neue Fenster (inkl. Balkontüren), haben da 3-fach Verglasung genommen inkl. Rolläden hat das ca. 14.000€ gekostet. 12.000€ wurden dabei über die KfW sehr günstig finanziert.
    Informiert euch aber, da die KfW spezielle Anforderungen an die Fenster hat. Aber die Info bekommt ihr bei jeder Bank.

    Was für Stromleitungen hat das Haus? 2 oder 3 Adern? Das war bei uns das Problem, wir mussten alle Leitungen erneuern, hat auch nochmal ebend 1000€ gekostet.

    Wenn ihr dann auch die Bäder machen wollt, achtet darauf das ihr gute Leitungen habt. Wir hatten noch Kupferleitungen und haben auch alle erneuern lassen, hat gute 2.000€ gekostet.

    Braucht ihr auch neue Türen oder nur ne neue Haustür?

  6. #6
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: altes Haus kaufen? Kosten für Sanierung??

    Also ich würde ja jetzt mal mit 100.000 Euro grob rechnen. Also, damit es realistisch wird und man nicht "nachfinanzieren" muss. Kommt ja immer drauf an, was man will. Wichtig: Bei alten Gebäuden die man nicht ERBT muss man die Energieeinsparverordnung erfüllen! Unbedingt mit einem Gutachter durch gehen da man manche Mängel, z. B. Schwamm, nicht sieht. Der kann auch genauer kalkulieren was man wohl investieren muss.
    Alleine für ein neues Dach habe ich bei einem Haus 40.000 Euro gelassen...
    Und was ich auch bei einem alten Haus finde- machst Du eine Sache auf entdeckst Du gleich eine neue.
    Rechne damit, dass du auch alle Leitungen neu machen musst.

  7. #7
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von sabsi0312
    Ort
    Dessau
    Alter
    34
    Beiträge
    5.324
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: altes Haus kaufen? Kosten für Sanierung??

    Wie Angie schon sagt, die kleinen Dinge läppern sich zusammen.

    Freunde von uns haben ein altes Haus gekauft, weil sie günstiger kommen wollten. Nun haben sie sogar mehr ausgegeben als wir. Wir haben zwar nicht neu gebaut, aber ein relativ neues (Baujahr 2000) gekauft.

    Sie haben auch (fast) alles selbst gemacht und haben dabei sehr oft geflucht. Sie sagen jetzt im nachhinein, das sie nicht noch einmal ein alten Haus kaufen würden.

  8. #8
    Vielschreiber Avatar von Sweetangel200379
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    3.759
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: altes Haus kaufen? Kosten für Sanierung??

    Zitat Zitat von Gerbera Beitrag anzeigen
    Also ich würde ja jetzt mal mit 100.000 Euro grob rechnen. Also, damit es realistisch wird und man nicht "nachfinanzieren" muss. Kommt ja immer drauf an, was man will. Wichtig: Bei alten Gebäuden die man nicht ERBT muss man die Energieeinsparverordnung erfüllen! Unbedingt mit einem Gutachter durch gehen da man manche Mängel, z. B. Schwamm, nicht sieht. Der kann auch genauer kalkulieren was man wohl investieren muss.
    Alleine für ein neues Dach habe ich bei einem Haus 40.000 Euro gelassen...
    Und was ich auch bei einem alten Haus finde- machst Du eine Sache auf entdeckst Du gleich eine neue.
    Rechne damit, dass du auch alle Leitungen neu machen musst
    .
    So war es bei uns

  9. #9
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: altes Haus kaufen? Kosten für Sanierung??

    nein, fußbodenheizung muss man nun nicht unbedingt haben. wir kannten es von unserer wohnung und wollten es dann im haus auch haben. wir hatten sehr viel glück mit unserem haus. ich habe ja immer gedacht, irgendwann kommt der hammer. was die bausubstanz angeht, ist unser haus wirklich sehr gut.
    wir haben uns für ein gebraucht-haus entschieden, weil wir so alles haben, was wir wollten (großes haus, großes, nicht einsehbares grundstück, pool, nebengelass, usw) das in neu wäre uns sehr, sehr viel teurer gekommen, obwohl wir sehr viel umgebaut haben. allerdings waren dach und fenster schon neu.

  10. #10
    Vielschreiber Avatar von Rondriana
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Alter
    42
    Beiträge
    3.782
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: altes Haus kaufen? Kosten für Sanierung??

    Wir haben damals auch überlegt, ob wir gebraucht kaufen oder neu bauen.

    Als wir uns alles mal realistisch durchgerechnet haben, waren wir bei Preisen, die nur knapp unter nem neuen Haus lagen. Da bei nem neuen Haus aber alles aktuell hatten, haben wir uns für den Neubau entschieden.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Haus kaufen? Bekomme Muffensausen...
    Von Linea im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 86
  2. Vermietetes Haus kaufen? Kündigungsrecht?
    Von Hasi im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 17
  3. Kaufen ein Haus!
    Von Ute im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 100
  4. Haus kaufen ohne Eigenkapital
    Von SpeedyGonzales im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 16
  5. Haus vom Bauträger kaufen - was beachten?
    Von Müsli im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 9

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige