Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: ⫸ akute explosionsangst :)

17.12.2017
  1. #1
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ akute explosionsangst :)

    hallo ihr lieben,

    ich hatte die tage einen ungewöhnlich uns sehr auffregenden arbeitstag. und davon berichte ich mal:

    als hygienebeauftragte bin ich in meiner firma auch für die küche des restaurants, in dem auch das essen für unsere rehapatienten zubereitet wird und deren mitarbeiter zuständig.
    dementsprechend hielt ich mich vorgestern gegen 11h in der küche auf. die köchin hatte zunächst probleme mit einer gasflamme, die wohl immer wieder ausging. irgendwann brannte sie, ein topf wurde aufgestellt und die flamme hoch gestellt.
    während wir uns unterhieletn, bemerkte ich, wie sich die flammen von zwei kochfeldern grün färbten und machte meine kollegin darauf aufmerksam "warum ist die flamme denn grün?" C. sah mich an, als ob ich nicht alle tassen im schrank hätte, weswegen ich auf die flammen zeigte und in dem moment, als sie ihre nase kraus zog und die augenbraue verwundert hochzog. GENAU in dem moment ertönte ein alamrsignal.
    am ehesten als ein pfiff zu beschreiben, laut, grell, schrill und schmerzhaft in den ohren - sowas hab ich noch nie zuvor gehört! der schmerz in den ohren blieb selbst, als ich mir instinktiv die finger in die ohren steckte.
    die spülerin guckte ganz entsetzt und fragte "wir explodiert jetzt?"
    da alle mich anguckten, als c. schrie "gas! gleich knallts", entschied ich: "alle raus!"
    vor der küche befindet sich ein foyer, in dem sich zu dem zeitpunkt gerade patienten aufhielten auch hier war der alarm noch laut und schmerzhaft. als wir raus sind, bin ich ins restaurant, um den hausmeisternotrum zu wählen. die kollegin aus dem restaurant fragte noch dumm "was ist das für lärm? stellt den doch ab. die gäste wundern sich doch. das telefon? das hat der seniorchef mitgenommen"
    also spurtete ich vom EG zur kellertreppe - in der hoffnung, das sich die haustechniker im büro befinden. im keller war der alarm noch gut zu hören, ebenso die prophezeiung "wir explodieren" der köchin.
    im kellerbüro der haustechnik, war der chefhaustechniker, ich schilderte ihm von dem unbekannten alarmsignal, das selbst bei ihm noch - abgeschwächt - zu hören war. er sprang sofort auf und spurtete los.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: akute explosionsangst :)

    auf dem weg zur treppe checkte er, ob der alarm von der gas- oder co2anlage komme. aber dies war nicht die ursache. er sah extrem verunsichert aus, was mich etwas beunruhigte und ich mich wunderte, ob ich nicht eher hätte die feuerwehr alarmieren sollen. außerdem dachte ich "wenn es bis jetzt noch nicht geknallt hat, wird es nicht mehr knallen".
    t. bat mich ins erste und 2. OG zu laufen und zu hören, ob der alarm dort auch sei.
    was soll ich sagen? meine sportlehrer wären stolz auf mich gewesen - gefühlt bin ich noch nie so schnell in meinem leben gerannt!
    im 1. und 2. og hörte man den lärm noch, aber die ursache lag dort nicht.
    währenddessen hatte t. im foyer vor der küche alle sicherungen und sonstige alarmmöglichkeiten überprüft.
    die patienten hatten sich alle verkrümmelt.

  3. #3
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: akute explosionsangst :)

    c. saß total fertig auf einem stuhl und wurde betüdelt, sie zitterte und sagte nach wie vor "das ist das ende". ehrlich gesagt hab ich kurz daran gedacht, ihr eine ohrfeige zu verpassen.
    die spülerin fragte mich, ob es nicht besser sei, einen anderen techniker zu suchen, der mehr ahnung hätte - ihr war gar nicht klar, das er der chef war - auch wenn er wie 18 aussieht.

    t. befand wohl, das es ungefährlich sein in die küche zu gehen. und da niemand anstalten machte ihm zu helfen, und da ich schon in die geschichte involviert war, folgte ich ihm ohne zu zögern.
    mein urvertrauen sagte mir, er weiß was er tut. im gleichen moment dachte ich aber auch an feuerwehrleute, die im dienst starben... und schloß, ich hab ein noch nicht beschriebenes "lemming-syndom".

    in der küche war der alarm so laut, das man nicht hören konnte, woher er kam. ich ging zum herd und drehte alle flammen runter, als die tür aufging und c. mit letzter kraft rief "schalt den herd aus" " ich hab ihn runter gestellt" "das gas! schalt es aus! wir explodieren" nun, nur um meine ruhe zu haben - und ihre nerven zu schonen - tat ich es.
    nacheinander schalteten wir alle geräte aus, aber der lärm blieb.
    die kollegin aus dem restaurant, die durch das ausgabefenster guckte (man hätte ihr popcorn servieren können), meinte ganz zum schluß, als eigentlich alles aus war "schaltet mal die salattheke ab". t. zog den stecker, weil wir beide nicht wussten, wo der schalter war, bzw ob es einen gibt, - und es war himmlische ruhe!
    die kollegin meinte "ich hätte euch gleich sage können, dass das die theke ist." "t fauchte sie an "und warum hast du dann nicht gleich was gesagt?"

    sie meinte noch, es wäre logisch gewesen, weil diese zu letzt repariert wurde und bestimmt beim einbau eines ersatzteils was schief gelaufen sei. ....ja.ja...

    c. meinte später, sie habe echt angst um ihr leben gehabt und gedacht, der herd, bzw das gas würde explodieren.
    als ich sagte, wäe was explodiert, wäre sie aber im foyer auch nicht sicher gewesen, meinte sie "ich wollte ja schon raus in den umliegenden park, aber als ihr in die küche seit, dachte ich mir, dann kann ich doch nicht raus gehen"

    ich sag euch, ich konnte mich für den rest des tages über die geschichte beömmeln.

    lg

  4. #4
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: akute explosionsangst :)

    Was für eine Aufregung!

    Gott sei dank ist alles gut gegangen und es war nur die Salattheke!

    Liebe Grüße,Jessi

  5. #5
    Koryphäe Avatar von Milena
    Beiträge
    6.228
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: akute explosionsangst :)

    Die Salattheke? Na da muss man aber echt erst drauf kommen.
    Ich bin ja ehrlich, bei Gas bin ich auch soooo ein Schisser ... kann daher Frau C. und ihre Panik so ein bissel verstehen.

  6. #6
    Profi Avatar von indra
    Ort
    daheim
    Alter
    38
    Beiträge
    3.063
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: akute explosionsangst :)

    echt gruselig der alarm. vor allem denkt man, alles was solchen lärm macht muss einfach lebensgefährlich sein.

    das problem war laut herbeigerufener firma der ventilator für die lüftung. war die flammen verfärbt waren, konnte niemand von denen wirklich erklären, aber unser haustechniker vermutet, das auch kühlflüssigkeit ausgetreten ist und dieses verbrannte und daher grün wurde.

  7. #7
    Senior Mitglied Avatar von Grisu
    Ort
    Krefeld
    Alter
    49
    Beiträge
    1.764
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: akute explosionsangst :)

    Wieso habt ihr erst so spät daran gedacht, den Herd auszustellen?

    Wieso hat die Salattheke einen Alarm? Oder war das gar kein Alarm, sondern nur ein fieses Geräusch. Habt Ihr das Atomsalat? *hihi*

  8. #8
    Profi Avatar von surfmaus79
    Ort
    Aschaffenburg
    Alter
    38
    Beiträge
    3.009
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: akute explosionsangst :)

    Wow!! Was eine Aufregung wegen einer Salattheke

    Du bist echt ganz schön mutig! Wenn Du denkst, Du fliegst in die Luft und läufst noch in die Küche....

    LG
    surfmaus

Ähnliche Themen

  1. Akute Rückenprobleme und gesetzlich versichert?
    Von tauchmaus im Forum Allgemeine Gesundheitsfragen
    Antworten: 10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige