Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 59

Thema: ⫸ ...

14.12.2017
  1. #11
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Pasta lässt bauen- 1. Frage: Kochinsel?

    hätte ich platz, hätte ich bestimmt eine (koch-)insel. da wir aber einen langen, eher schmäleren raum haben, haben wir uns für die klassische variante (schränke an die wand) entschieden.

    der küchenverkäufer wollte uns gerne "seine" variante "einreden": eine wand vollstellt mit hochschränken mit ofen, dampfgarer, geschirrspüler und kühlschrank), eine spül- und kochinsel mitten im raum - sehr modern eben.

    wir haben uns dagegen entschieden, weil wir in unserer küche LEBEN, die kinder rumwuseln ... irgendwas steht gerade bei der spüle immer rum, das muss ich dann nicht mitten im raum haben


    @dunstabzugshaube: die gibts auch versenkbar! http://www.google.at/search?q=dunsta...Q&ved=0CHkQsAQ

    ich wünsch euch viel spaß beim planen!

    lg, karin


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pasta lässt bauen- 1. Frage: Kochinsel?

    pasta, du hast zwei kinder - denk nur mal an die vielen kindergeburtstage, evtl. kocht ihr auch viel mit den kindern ;-)
    ich hätte sofort eine insel wenn ich den platz hätte

    salsa, eure küche ist der absolute oberhammer! ich glaube das hab ich schon mal geschrieben, aber trotzdem, mein neid ist dir gewiß, genau mein geschmack ;-)

  3. #13
    Profi Avatar von volkfrau
    Ort
    Dietzenbach
    Beiträge
    3.439
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Pasta lässt bauen- 1. Frage: Kochinsel?

    Bei mir hat sich die Frage aufgrund der Küchengröße nie gestellt von daher fällt es mir schwer etwas zu raten. Eine Spüle würde ich aber nicht in die Raummitte setzen.
    Salsa eure Küche ist traumhaft und ich glaube wir haben die gleiche Arbeitsplatte.

  4. #14
    petkidden
    Gast

    Standard ⫸ AW: Pasta lässt bauen- 1. Frage: Kochinsel?

    @virgin: Genau sowas bekommen wir ...
    Allerdings ist die Spüle direkt am Fenster, dann kommt die Spülmaschine/Arbeitsfläche, dann der Herd und dann nochmal 1m Arbeitsfläche. Daher hab ich nicht das Gefühl. dass die Spüle Küchenmittelpunkt ist.

    Durch die Arbeitsfläche am Rand haben wir 1m² zum Arbeiten, Essen, Büffet-Aufstellen
    ...
    Die Lösung mit dem Highboard find ich grade klasse, weil wir überhohe Räume haben (1 Stein höher als normal) und die Hängeschränke dann entweder zu hoch hingen oder obendrüber zu viel Luft wäre...

    @Salsa: Boah - wie lange schrubbst du zum Saubermachen??! ... Sieht echt klasse aus; ich hab mich aber bewußt gegen hochglanz entschieden - eben wg den ganzen Fingertatschen usw

  5. #15
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pasta lässt bauen- 1. Frage: Kochinsel?

    Petkidden
    Eure Küchenlösung finde ich supertoll!

    salsa
    Eure Küche ist ein Traum! Wunderschön!

  6. #16
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pasta lässt bauen- 1. Frage: Kochinsel?

    Wir haben ja auch einen offenes mit Wohnzimmer mit Küche. Wir haben gar nicht so lange überlegt wie wir die Küche wollen. Gut, es gab auch nicht viele Möglichkeiten, aber ich persönlich mag "nackte" Inseln viel lieber! Man hat Arbeitsfläche ohne Ende, kann von beiden Seiten arbeiten und total schön sitzen. Auch für Geburtstagsfeiern etc. ist das super. Man kann da ganz toll ein Buffet anrichten.

    Ich stelle Dir mal ein Bild von unserer Küche ein. Ein separater Block wäre bei uns aus Platzgründen nicht hingegegangen. Wir haben haben nun ein U. Vorteil ist, daß wir in beiden Ecken ein Vollrondell haben. Da ist enorm viel Stauraum vorhanden.

    LG
    Mel

    IMG_0462.jpg

    @Salsa: Eure Küche ist ja super schön und sooo groß! Ganz toll. Hattest Du irgendwo auch noch den Rest Eures Hauses eingestellt? Bin ganz neugierig. Die Küchenbilder machen Lust auf mehr...

  7. #17
    petkidden
    Gast

    Standard ⫸ AW: Pasta lässt bauen- 1. Frage: Kochinsel?

    @sunrise: Danke - bin schon irre gespannt, wie es nachher aufgestellt aussieht... (kommt am 26.7. )

  8. #18
    aufsteigender Junior
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    671
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Pasta lässt bauen- 1. Frage: Kochinsel?

    Hallo Pasta, schöne Neuigkeiten!!Herzlichen Glückwunsch!! Wir ziehen ja in 1 Monat in unser neues Haus und werden dort dann auch eine grosse Kochinsel haben. Die ist echt gross und so haben wir neben dem Kochfeld noch jede Menge Platz zum Backen etc. Also ich würde auf jeden Fall eine Insel nehmen. Ist super.Wir haben jetzt auch eine, aber eine recht kleine , und die ist schon sehr praktisch!
    GLG

  9. #19
    Pastapronta
    Gast

    Standard ⫸ AW: Pasta lässt bauen- 1. Frage: Kochinsel?

    Danke euch allen, dass ihr euch die Mühe genommen habt, etwas zu meiner Baufrage zu schreiben!

    @Mel: das sieht ganz toll aus! So was finde ich auch viel praktischer als eine Insel, gefällt mir total gut! Habe das Bild gespeichert und werde es meinem Mann zeigen, der kann sich so eine Küche noch weniger vorstellen als ich.

    Ich hänge euch mal einen Grundriss an, der zwar nicht unsere Wohnung zeigt, aber eine Ähnliche. Auf alle Fälle sieht man, wie das mit der Insel geplant ist. Der Platz von der Wand bis zur Insel beträgt ca. 2,5m, also recht wenig für einen Esstisch.

    Meine Idee ist nun, dass die Küche (verkehrt) L-förmig wird, resp. ev. sogar ähnlich wie die von Mel U-förmig. Wobei das U-dann nur kurz sein dürfte, um für den Esstisch daneben genügend Platz zu haben.
    Was meint ihr, wird dadurch der (eh schon lange) Flur unschön verlängert?

    LG Pasta

  10. #20
    petkidden
    Gast

    Standard ⫸ AW: Pasta lässt bauen- 1. Frage: Kochinsel?

    Normal hast du die Arbeitsfläche 60cm tief. Dann hättest du noch 1,90m bis zur Insel?!

    Bei uns sind 1,20m zwischen Highboard und Arbeitsinsel berücksichtigt. Da kann man locker mit 2 Mann aneinander vorbei...

    Ich kann mir grade so gar nicht die Maße vorstellen... Kannst du die evtl noch ergänzen? zB von Wand zu Wand? Und wo ihr die Sitzecke / den Eßtisch geplant habt?
    Hätte jetzt aus dem Bauch raus auch ein "umgekehrtes L" gesagt - dann kommt man nicht aus dem Flur so direkt in die Küche...

Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige