Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 10 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 99

Thema: ⫸ Wir möchten auch nach Florida - Bitte um Hilfe!

13.12.2017
  1. #1
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ Wir möchten auch nach Florida - Bitte um Hilfe!

    Hallo liebe USA-Erfahrenen!

    Nach dem wettermäßigen Fiasko dieses Jahr an der Nordsee reicht es mir . Wir haben die letzten Tage ein bisschen hin und her überlegt, was für nächstes Jahr schön sein könnte, und sind nun letztendlich bei den tollen Beschreibungen der Florida-Villenurlaube hängengeblieben (wink zu Linchen und Sunrise).
    Ich frage mich jetzt, ob man besser zuerst einen günstigen Flug abpasst - vielleicht auf irgendeine Rabattaktion wartet - und dann ein Domizil bucht, oder ob es anders herum geschickter wäre. Vom Zeitraum her peilen wir Mai/Juni nächsten Jahres an.
    Außerdem bin ich natürlich auch dankbar für weitere Unterkunftsvorschläge!
    Mal sehen, ob wir das hinkriegen..


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wir möchten auch nach Florida - Bitte um Hilfe!

    hi immerhin teil ich mit dir das nordseefiasko wünsche dir viel glück beim suchen. florida ist mir dann doch zu warm *schüttel*

  3. #3
    milkamaus83
    Gast

    Standard ⫸ AW: Wir möchten auch nach Florida - Bitte um Hilfe!

    ich kann zwar nichts schlaues beitragen, aber wir wollen nächstes / übernächstes Jahr auch in die USA und überlegen bereits, wie man am besten / günstigsten die Reise bucht...
    Bin also gesspannt auf unsere Expertinnen!

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von sabsi0312
    Ort
    Dessau
    Alter
    34
    Beiträge
    5.324
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wir möchten auch nach Florida - Bitte um Hilfe!

    Also wir haben zuerst den Flug gebucht. Eine "günstige" Unterkunft findet man eher, als zum bereitsgebuchten Domizil den günstigen Flug!

  5. #5
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wir möchten auch nach Florida - Bitte um Hilfe!

    Huhu
    Aalso. ich fang dann mal an

    Reisezeit:

    Mir wäre Mai/Juni eventuell schon zu heiss
    Das nur mal so am Rande.
    Ich fand die Reisezeit Februar/März optimal. Dem Winter entfliehen. Gemütliche 27-30grad, kein Regen und nicht so voll


    Flüge :

    Flüge gibt es bereits für den von Euch gewünschten Zeitraum. Auf günstige Flüge, braucht ihr da sicherlich nicht mehr warten.
    Damals gab es bei uns ein sehr gutes Angebot. Das gab es allerdings auch nur, weil Air Berlin gerade die Strecke Berlin-Miami, neu eingebracht hatte.
    Wenn Ihr Flüge um die 500€ findet ist das okay, fast schon super.

    Dann find ich wichtig einen Non-Stop Flug zu finden oder aber... wenn dann nur einen Halt ausserhalb der USA
    Denn : wenn ihr einen Zwischenstop in den USA machen müsst, müsst ihr auch das Gepäck aufnehmen und neu aufgeben.
    Wenn ihr das ausserhalb der USA macht, eben nicht. Dann gehen die Koffer automatisch in den neuen Flieger.

    Mietwagen:

    Von Deutschland aus buchen. Wir haben die Erfahrung gemacht das DOLLAR am günstigsten ist.


    Kindersitze:

    Wir haben unsere mitgenommen. Mieten kostet so viel wie neu kaufen.


    Unterkunft:


    Ich bin aufjedenfall für ein Haus und gegen ein Hotel oder Appartement. Vorallem wenn man mit Kindern fliegt.
    Pool ist auch immer wichtig. GIbt es aber eh fast überall. Poolheizung ist lediglich in den Monaten bist März empfehlenswert. Ansonsten nicht notwendig.
    Unsere beiden Häuser kann ich nach wie vor sehr empfehlen
    Wir waren zuerst in Orlando / Kissimmee
    http://www.kranichnest.com/ferienhau...ienhaus_1.html

    Sehr netter Kontakt zum Vermieter. Unglaublich wohnlich, gemütlich, sauber und viele Informationen im Haus zu der Umgebung

    Danach sind wir nach Fort Myers gefahren
    http://sunshine-paradise.eu/haus.html

    Ebenfalls sehr netter Kontakt. Haus ist aber seeeehr gross für eine Familie
    Der Pool ist ein Traum, vor allem für Kinder wegen des Strandeinstiegs


    Wichtig wäre zu wissen:

    Wie lange wollt IHr fahren ?
    Was wollt ihr genau sehen ?
    Wollt ihr, wie wir, zwei Orte besuchen oder an einem Ort bleiben ?

    Wenn ich darauf antworten bekomme, kann ich noch vieeeel mehr schreiben

  6. #6
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wir möchten auch nach Florida - Bitte um Hilfe!

    Hallo Linchen,

    ein großes Danke für deine Erfahrungen!!

    Zur Reisezeit: Ich möchte halt nicht mit einem Zweimonatsbaby die Reise antreten. Ich denke, nach fünf Monaten müsste sich alles soweit eingespielt haben, dass ich uns das problemlos zutraue.

    Zu deinen Fragen:
    - Reisedauer soll so zwischen zwei und drei Wochen sein.
    - Wir möchten gern an einem Ort wohnen bleiben und eher Ausflüge in der Umgebung machen. Euer Domizil in Orlando gefällt mir auch supergut.

    Flüge im Bereich 500 Euro hab ich noch nicht gefunden. Eher ab 700 Euro, dann aber meist mit zweimal umsteigen bzw. Zwischenaufenthalten von mehreren Stunden. Die angenehmere Version dann für 800 aufwärts. Ist natürlich schon heftig. Da denk ich mir dann doch wieder, ob sich das noch so richtig lohnt, wenn man letztendlich gar nicht so richtig Sightseeing machen will da drüben?!

  7. #7
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Wir möchten auch nach Florida - Bitte um Hilfe!

    Wir haben erst den Flug gehabt. Condor hat da regelmäßig super Angebote. Und dann haben wir die Unterkunft gebucht.
    Wobei wir es so gemacht haben, dass wir erst 1 Woche herum getourt sind und dafür mehrere Hotels hatten. Das haben wir komplett über Best Western gebucht. Wir haben die angerufen und gesagt, dass wir dann und dann in Orlando, dann in Miami und dann in Key West sind, und dann haben die uns für jeden Ort ein Best Western zu Sonderkonditionen gebucht.

    In der zweiten Woche haben wir ein Haus in Cape Coral gebucht. Das war mit Pool und eigenem Moto Bott, somit für Franco das Highlight schlechthin. Ich habe die Agentur damals übers Internet gefunden.

    Würde das immer wieder so machen.

  8. #8
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wir möchten auch nach Florida - Bitte um Hilfe!

    Von wo würdet Ihr denn abfliegen ?
    Und wo wollt ihr ankommen ?
    Miami ist ein schöner und gut strukturierter Flughafen wo die Einreise mittlerweile recht schnell geht.
    Aber die Fahrt nach Orlando ist heftig. Dauert in etwa 4 stunden und man sollte sich überlegen nochmal in Miami zu übernachten. Mein Mann hatte nach fast 24 stunden auf den Beinen wirklich Schwierigkeiten noch die Strecke zu fahren.
    Oder man muss halt direkt nach Orlando fliegen. Das geht dann göaube ich , aber wirklich nur mit Zwischenstop

    Das ihr natürlich nicht mit dem Baby so früh fliegen wollt kann ich gut verstehen. Hatte ich ganz vergessen sorry
    Und mehrere Stunden Aufenthalt kann sehr anstrengend werde. Würd ich also auch versuchen zu vermeiden.

    Also wie gesagt die UNterkunft in Kissimmee ist sehr zu empfehlen
    Wir waren 2 Wochen dort ( die letzte woche dann ja in Fort Myers) und 3 wären auch okay gewesen. Wir waren so viel unterwegs das ein bischen Auszeit nicht schlecht gewesen wäre

    Ausflüge
    Man kann in Orlando natürlich seeehr viel machen
    Gatorland,
    unmengen an Wasserparks,
    Disneyland ( Magic Kingdom, Disney Hollywood Studios, Epcot, Animal Kingdom ),
    Universal Studios,
    Sea World,
    Kennedy Space Center
    Viele Outlet Center
    Man kann natürlich auch noch zu den Florida Keys und so weiter fahren aber mir war das mit den Kindern zu weit. Da fährt man wieder gut 5 stunden.

    Wenn Du eh vor hast Kleidung dort zu kaufen, dann nimm wirklich wenig mit und kaufe dort ein. Waschmaschinen gibt es eigentlich in allen Ferienhäusern. Du sparst Dir somit aufjedenfall auf dem Hinweg die Schlepperei

    Babysachen/Nahrung:
    Windeln und Feuchttücher kosten in Florida bei Wal Mart zum Beispiel, nicht wirklich viel mehr als in Deutschland. Kannst die Pampers also hier lassen.
    Gläschen sind dort auch günstig, da gibt es auch zahlreiche ANgebote.
    Milch, falls Du nicht stillen solltest, ist dort sehr teuer. Das würde ich dann mitnehmen aus D

  9. #9
    ForenGuru Avatar von linchen
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    16.757
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wir möchten auch nach Florida - Bitte um Hilfe!

    @angie
    ihr ward aber ohne Kinder dort oder ?
    Finde es schwierig mit den Kindern dann täglich den Ort zu wechseln

  10. #10
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Wir möchten auch nach Florida - Bitte um Hilfe!

    Könnt ihr nicht im April? Da haben wir auch Urlaub und können uns ein Haus teilen Nee, Spaß beiseite.

    Von wo aus fliegt ihr denn? WIr hatten teure Flüge und haben 800 p.P. gezahlt ohne Umstieg. Der Flug war aber nur so teuer, weil wir erst 5 Wochen vor Reiseantritt gebucht haben.

    Möchtet ihr auch an den Strand? Dann ist Orlando nicht das Richtige. Wollt ihr Disney besuchen dann schon

    Ich kann euch Fort Myers empfehlen.
    Von FM seid ihr schnell am Strand, entweder direkt in FM Beach oder aber ihr fahrt nach Sanibel rüber. Diese Insel- und auch Captiva sind ein Traum.

    Wenn ihr gerne , wie wir, am Strand seid, solltet ihr vielleicht überlegen, direkt etwas auf Sanibel zu mieten. Sind dann meist große Apartments mit einem Pool in der Mitte der Anlage. Ihr seid dann schon auf der traumhaften Insel und habt Traumstrände vor der Tür. MIt Baby finde ich es so ätzend,mit dem Auto zum Strand fahren zu müssen, deshalb waren wir dieses Jahr auch nicht wirklich oft am Strand, sondern meist nur am hauseigenen Pool. Das war für uns aber leider nicht entspannend, weil Lana -da keine anderen Kinder vorhanden- daueranimiert werden wollte

    Mai finde ich übrigens super und nicht zu heiss, Juni dagegen schon. Wir hatten- dank Hitzewelle- 38 Grad.

    Hier kannst du nach Häusern schauen:

    fewo.direkt.de

    http://www.wischis-florida-home.de/

    LG, Miriam

Seite 1 von 10 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Juhuuuu, es geht nach Florida :)
    Von sunrise im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 47
  2. Antworten: 98
  3. Möchten hier alle wieder arbeiten nach der Elternzeit/MuSchu
    Von Sonnenschnuckel im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 92

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige