Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: ⫸ Urlaub auf "Balkonien" - wer noch?

17.12.2017
  1. #11
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Urlaub auf "Balkonien" - wer noch?

    Hier wir! Wir haben gerade die erste Woche hinter uns und noch eine vor uns. Für 2 Tage waren wir im HeidePark und jetzt machen wir es uns zu Hause schön. Gemütlich Frühstück und endlich mal einfach ZEIT haben. Ich finds toll und genieße die Zeit mit meinen Männern!

    Und vor allem haben wir super Wetter :-)

    Sille


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Urlaub auf "Balkonien" - wer noch?

    Wir machen schon immer Urlaub auf "Balkonien"...

    Aber hier drueben wird es sicherlich einfacher werden. Hotelurlaub wird fuer eine lange Weile auch nicht drin sein (allein schon von den Urlaubstagen her), aber wir haben alles moegliche vor der Haustuer. Mit 2h Fahrt ist man am Atlantik.
    Da wird eventuell naechstes Jahr auch mal ein Wochenende moeglich sein. Das entschaedigt dann fuer die nicht vorhandenen Urlaube.

    Und der wirklich naechste grosse Urlaub wird sowieso in Deutschland stattfinden. Das dauert aber noch ein paar Jaehrchen.

  3. #13
    Vielschreiber Avatar von Juule
    Beiträge
    3.789
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Urlaub auf "Balkonien" - wer noch?

    @ Claudi: Das Problem haben wir auch immer. Als wir in den USA gearbeitet haben, mussten wir echt mit unseren paar Urlaubstagen haushalten, und als wir über Weihnachten nach Deutschland sind, war echt schon der ganze Jahresurlaub weg!
    In den anderen Ländern war/ ist es immer so, dass mindestens die Hälfte des Urlaubes für Heimreisen nach Deutschland draufgehen/ gingen, und der Rest noch so verplant wird.

  4. #14
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Urlaub auf "Balkonien" - wer noch?

    Zitat Zitat von Juule Beitrag anzeigen
    @ Claudi: Das Problem haben wir auch immer. Als wir in den USA gearbeitet haben, mussten wir echt mit unseren paar Urlaubstagen haushalten, und als wir über Weihnachten nach Deutschland sind, war echt schon der ganze Jahresurlaub weg!
    In den anderen Ländern war/ ist es immer so, dass mindestens die Hälfte des Urlaubes für Heimreisen nach Deutschland draufgehen/ gingen, und der Rest noch so verplant wird.
    Das ist der Nachteil hier drueben. Ken bekommt derzeit 0 Tage Urlaub. Nach dem ersten und zweiten Jahr gibt es 5 Tage pro Jahr und dann sind es die regulaeren 10 Tage.
    Das wird eine riesige Umstellung werden. Wie man da die Familie in Uebersee besuchen soll und eventuell ein paar Tage ueber hat, die eventuell fuer andere Erledigungen herhalten muessen, ist mir zwar schleierhaft, scheint aber zu funktionieren. Man hat ja auch keine Wahl.

    Und nichts gegen meine Familie, aber ich hab' eigentlich auch nicht vor alle zukuenftigen Urlaube von nun an in Deutschland zu verbringen. Das kommt auch noch hinzu. Ich wuerde dann auch mal gerne die Tage nutzen, die anderen Ecken des Landes kennenzulernen.
    Aber zum Glueck sind manche schoenen Ecken nur einen Katzensprung entfernt, da kann man dann auch mal ein Wochenende "opfern".

  5. #15
    Vielschreiber
    Beiträge
    3.890
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Urlaub auf "Balkonien" - wer noch?

    Wir haben die letzten neun Jahre Urlaub auf Balkonien gemacht. Dieses Jahr waren wir für eine Woche an der Nordsee. Nächstes Jahr wird es dann wohl wieder Balkonien werden...

  6. #16
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Urlaub auf "Balkonien" - wer noch?

    mela, wir waren auch schon ewig nicht mehr "auf urlaub". höchstens mal 1 oder 2 tage irgendwo (therme oder so).

    heuer haben wir einige tage in kärnten verbracht, auch, weil wir im zuge dessen bei der hochzeit von christians schwester waren.
    die 2. woche vom urlaub haben wir zu hause verbracht - das ist aber eigentlich immer mit arbeit (am haus, im garten ...) verbunden. und für mich ändert so ein urlaub daheim nichts (oder wenig) - ich muss ja trotzdem kochen, waschen, die kleine versorgen ... (wobei sich dann christian schon mehr einbringt).

    lg, karin

  7. #17
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Butzemaus
    Ort
    65618
    Alter
    48
    Beiträge
    4.365
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Urlaub auf "Balkonien" - wer noch?

    Wir auch, waren zwar im Mai für 6 Tage in Österreich (das aber such nur weil Neele getauft worden ist und so haben wir ein paar Tage einfach dran gehängt.

    Die Kinder waren in den Sommerferien weg:
    Ann-Kathrin war 2 Wochen in der Schweiz bei Julchen.
    Maxi 4 Tage im Ferienlager (mit der Feuerwehr)
    Die letzten 2 Wochen waren alle bei ihrem Vater.

    Nächstes Jahr werden wir sehr wahrscheinlich auch nicht wegfahren weil wir vorhaben entweder zu bauen oder ein Haus zu kaufen.


    LG
    Manu

  8. #18
    aufsteigendes Mitglied Avatar von tamborini
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.254
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Urlaub auf "Balkonien" - wer noch?

    huhu, wir waren auch das ganze Jahr ueber zuhause. Nur einmal sind wir fuer 2 Tage an die Ostsee gefahren ins Haus unserer Nachbarn. Ich kriege schon seit Januar nur Krankengeld und da wir ja gerade geheiratet haben ist es finanziell und auch organisatorisch einfach nicht moeglich gewesen, da die Krankenkasse es eigentlich nicht erlaubt.Ich hab's ehrlich gesagt gar nicht vermisst. Die meiste Zeit war ich ziemlich beschaeftigt mit Hochzeitsvorbereitungen und jetzt ist das Wetter noch so schoen, dass es auch zuhause toll ist. Bei schoenem Wetter hab ich eh meistens keine Lust zum Wegfahren. Anders wirds erst wenn es draussen kalt und ungemuetlich ist. Dann kriege ich schon Lust auf Sonne. Mal abwarten...und dann vielleicht naechstes Jahr wieder.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
  2. "Das Elter" statt "Vater" und "Mutter"?
    Von n8eulchen im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 22
  3. Wer schaut noch "In Memoriam Michael Jackson"?
    Von Bettina im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 67
  4. Wer ist noch begeisterte "Hose-in-Stiefel-Trägerin"
    Von Melli1980 im Forum Allgemeine Tipps in Sachen Mode
    Antworten: 35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige