Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: ⫸ Skifahren mit Baby und Kleinkind?

12.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von Marie
    Alter
    35
    Beiträge
    2.562
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ Skifahren mit Baby und Kleinkind?

    Hallo ihr Lieben,

    mein Mann will gerne mit uns im nächsten Jahr im Januar wieder zum Skifahren in die Berge.
    Ich bin mir nicht so sicher, ob das mit Emma und Julius nicht zu früh ist?
    Emma wäre dann zweieinhalb, Julius knapp ein Jahr.
    Könnt ihr was zu Kälte und Höhe sagen, gibt es das Richtlinien, eigene Erfahrungen?

    Danke und LG
    Uschi


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Skifahren mit Baby und Kleinkind?

    Ich kann Dir nur von Felix (damals 2,5 Jahre) berichten:

    er hat es gehasst. Es war kalt, skifahren konnte er nachtürlich nicht. Ich war genervt, weil ich den ganzen Tag mit ihm im Hotel sitzen musste ...

    Alles in allem furchtbar.

    Wenn Deine Kinder auf Schnee stehen, dann ist es vielleicht noch was anderes. Allerdings länger als 1 Stunde bist Du aber denn doch nicht draußen.

    Ich würde es def. nie wieder tun.

    Sille

  3. #3
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Skifahren mit Baby und Kleinkind?

    wir waren letztes jahr mit unseren kindern. damals waren sie 6j, 1j und 7monate. wir waren 8tage in österreich/salzburgerland/kaprun. wie hoch das ist, kann ich nicht mal sagen. den nächsten urlaub haben wir kommenden winter dort gebucht.
    wir haben ganz normal wintersachen mitgehabt und es war damals lange nicht so kalt, wie wir es diesen winter bei uns hier hatten. wir hatten nur einen buggy mit einem sehr warmen wintersack und den ergo carrier. der ppp3 ist für viel schnee nicht geeignet. da müssen schon große räder her, sonst wird es anstrengend.
    unsere kinder finden schnee großartig. wir waren sehr viel draußen. eick war ind er ski-schule. dieses mal wird jann auch mitmachen. marc natürlich noch nicht.

  4. #4
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Skifahren mit Baby und Kleinkind?

    Ich hatte mich für unseren Wanderurlaub mal erkundigt und das hier gefunden:

    http://www.rund-ums-baby.de/reisen/berge.htm

    Ich denke, ich würde es nicht machen. Du kommst wahrscheinlich nicht wirklich zum Ski laufen falls keine Betreuung vorhanden ist. Aber wenn ihr sonst zusammen Aktivitäten im Schnee machen wollt die man zusammen machen kann und die Kinder Schnee mögen - why not. Andererseits wenn der Kleine bis dahin noch nicht läuft wird es wahrscheinlich auch anstrengend.

  5. #5
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Skifahren mit Baby und Kleinkind?

    Na da sieht man mal wie unterschiedlich Kinder sind ...

  6. #6
    Senior Mitglied
    Ort
    RLP
    Alter
    42
    Beiträge
    2.502
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Skifahren mit Baby und Kleinkind?

    Wir waren mit unserer Tochter im Winterurlaub als sie 1 und " Jahre war. Den ersten Urlaub hätten wir uns schenken können wir konnten froh wein, dass das Hotel so einen schönen Pool hatte.

    Im 2. Urlaub hatte Antonia so richtig viel Spaß im Schnee (es war aber auch nicht so kalt). Morgens ist sie erst einmal mit Eimer und Schaufel raus um zu arbeiten. Schlittenfahren musste allerdings auch noch nicht sein - Schlitten selbst ziehen und gezogen werden, war schon netter.

    Allerdings war das Schwimmbad im Hotel wieder wichtiger - eigentlich war es egal ob nun draußen Schnee liegt oder nicht.

    Wenn es darauf hinausläuft, dass immer einer von Euch alleine mit den Kindern ist, würde ich versuchen in einen nicht zu kleinen Ort zu fahren, in dem man auch ohne Schnee etwas unternehmen kann. Oder ein Hotel mit Kleinkinderbetreuung zu buchen. In unserem Haus gab es z.B. Kinderprogramm ab 2. War aber für uns nicht so wichtig, weil wir in erster Linie Familienurlaub gemacht haben und eigentlich keinen Skiurlaub.

    Gruß, Sahra

  7. #7
    Mitglied Avatar von ☆ joy ☆
    Ort
    Koblenz / Leer
    Alter
    39
    Beiträge
    893
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Skifahren mit Baby und Kleinkind?

    Huhu

    wir waren letztes Jahr über Weihnachten in den franz.Alpen.
    Phil war zu dem Zeitpunkt 1 Jahr und 4 Monate, Leon 4.

    Beide hatten normal Wintersachen dabei, wobei ich unter dem Schneeanzug beiden einen Fleecepulli immer angezogen haben. Wir hatten unseren Buggy mit Wintersack dabei und einen Schlitten mit Rückenlehne.
    Wir waren viel draussen die Kinder hatten ihren Spaß vorallem der Kleine.

    Mein Mann, geht nicht so gerne Skilaufen, deswegen hat er auf die Kinder aufgepasst wenn 2-3 Stunden boarden war.

    Wir werden dieses Jahr wahrscheinlich wieder über Weihnachten in die Berge *freu*, diesmal wird Leon in die Skischule angemeldet :O)

    lg

  8. #8
    Fee
    Fee ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Fee
    Beiträge
    3.959
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Skifahren mit Baby und Kleinkind?

    Wir werden über Weihnachten nach Norwegen unser Kleiner ist dann gerade ein Jahr alt. Da es in Norwegen schon ziemlich kalt ist (wir hatten vor zwei Jahren bis zu -27°C in der Silvesternacht, tagsüber so -10°C) werde ich von 66°North Schneeoveral etc. kaufen. Von denen hatten wir schon im letzten Winter einen Fleeceoverall der super war.

  9. #9
    Senior Mitglied Avatar von Marie
    Alter
    35
    Beiträge
    2.562
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Skifahren mit Baby und Kleinkind?

    Guten Abend,

    danke für eure Antworten!

    @ Sille:
    Zitat Zitat von Sille Beitrag anzeigen
    Ich kann Dir nur von Felix (damals 2,5 Jahre) berichten:

    er hat es gehasst. Es war kalt, skifahren konnte er nachtürlich nicht. Ich war genervt, weil ich den ganzen Tag mit ihm im Hotel sitzen musste ...
    Sille
    Genau davor habe ich erhlichgesagt "Angst" und keine Lust darauf. Dann würde ich doch lieber zu Hause bleiben, als eine Woche auf engem Raum die Zeit abzusitzen...

    @Sahra: Hotel mit Schwimmbad ist natürlich klasse. Wo wir hinfahren würden steht schon fest, das ist aber leider ein sehr kleines Tal und ein Hotel ohne solche Annehmlichkeiten.
    Es gibt zwar einen schönen Wellnessbereich, aber die sind halt nicht so wirklich auf kleine Kinder eingestellt.

    Mella: danke für den Link. Wir wären also auch von der Höhe in einem nicht empfohlenen Bereich...

    Fee: kann man so einen Overal auch in D kaufen?

    Nun werde ich mal eure Antworten meinen Mann zeigen :-)
    LG
    Uschi

  10. #10
    Pastapronta
    Gast

    Standard ⫸ AW: Skifahren mit Baby und Kleinkind?

    Hallo Marie
    Wir waren letzten Dezember in Skiurlaub, Jarina war 8 Monate alt. Ich war noch voll am Stillen, somit war mit Skifahren schon mal gar nichts, da sich der Aufwand für 2h dann auch nicht lohnte. Es war a...kalt (bis -20Grad!), somit wahrlich kein Vergnügen für das Baby draussen. Klar, war immer warm eingepackt, aber Gesicht kannst du nun mal nicht ganz zudecken und bewegen tun sie sich ja auch nicht gross. KiWA kannst du gleich zuhause lassen, im Schnee ist das voll mühsam. Somit bleibt nur tragen, was wiederum extra Schichten rund um euch bedeutet und dich von innen her zum Schwitzen und von aussen zum Frieren bringt...
    Es hat so geendet, dass ich täglich 2x kurz draussen war, Jarina hat das Schneeanzuganziehen gehasst und konnte damit auch gar nicht krabbeln und den Rest des Tages sassen wir im Hotelzimmer... Unterbrochen von kurzen Aufenthalten im Hallenbad.

    Fazit: mit einem so kleinen Kind würde ich nicht mehr skifahren gehen.
    LG, Pasta

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kinder und Skifahren
    Von BIBA im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 35
  2. Baby und Kleinkind im gemeinsamen Kinderzimmer?
    Von Mause im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 18
  3. Antworten: 13
  4. Mallorca mit Baby/Kleinkind -wohin?
    Von Vivi im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 48
  5. Wo mit Baby/Kleinkind Urlaub machen?
    Von ich im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 17

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige