Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 91

Thema: ⫸ Hamburg Empfehlungen

17.12.2017
  1. #51
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Hamburg wir kommen!!!

    so, wir sind wieder zurück
    und ich hab mir ne richtig fette Bronchitis geholt...
    aber gelohnt hat sichs

    deswegen der erste Tipp:
    warm anziehen!!!
    ich meine ich bin hier die Eifel langsam gewohnt und die ist schon saukalt...
    aber in Hamburg zogs einfach ständig an jeder Ecke: am ersten Abend hab ich das noch nicht gerafft und mir Freitag abend schon fürs kommende Wochenende ein Bilderbuchhalsweh mit Bronchitis eingefangen... und die restlichen Tage nur mit Wick Daymed überlebt.
    Jetzt sitz ich hier (noch 1 Tag urlaub) und belle...
    und miß dann noch 2 Tage Arbeit überstehen bevor ich mich auskurieren kann...


    Nimm warme Sachen mit und wenn du meinst gut gerüstet zu sein,
    pack für alle Fälle noch einen Pulli und ganz wichtig Halstuch/oder Schal dazu!
    und eine Mütze wenn du die nicht trägst damn zumindest ein wenig Watte für die ohren .

    Nimm bequeme Schuhe mit!
    ich bin keine große Läuferin, aber dort waren wir auch viel zu Fuß unterwegs.

    Wir hatten das Hamburg 3 Tage Ticket, mit dem man U-Bahn, Bus und S Bahn benutzen kann.
    Kostete: 28,50 E für uns beide zusammen. (Gruppenticket)
    Preislich "gelohnt" kann man s fast nicht nennen,
    allerdinsg würde ich es wohl wieder machen, denn du verplemperst dann keine Zeit mit "wo ist der Ticketschalter und wo muß ich was lösen"
    es ist erheblich einfacher als Tourist, wenn man einfach durchlaufen kann ohne sich Gedanken zu machen.
    Man bekommt für div Museen auch Ermäßigung,
    war meist so 1 Euro, ab und an auch mal 2
    (dadurch kamen wir dann schon auch rechnerisch gesehen fast in die "es lohnt sich" Zone ran:
    2 Euro Miwula
    2 E Hafenrundfahrt
    2 E Busstadtrundfahrt
    3 E (glaub ich) Hagenbeck
    2 E Michelturmbesichtigung
    ===
    ca 11 E Ersparnis: zu 23,50 E Kosten fürs Ticket
    bleiben 12,50 E für n 3 Tagesticket U Bahn für 2 Personen... geht an sich -
    ist ne Rechenfrage was man sich alles anschaut,
    aus Komfortgründen rate ich aber ZU dem Ticket.


    was haben wir noch gemacht.
    Freitag abend kamen wir an und haben schlicht im Hotel zu Abend gegessen
    Samstag morgen gings dann los:
    Am HBF das Ticket eintauschen (im Reisebüro gibts nur n Reservierungsticket)
    und dann mit der Linie 100 (gelbe und rote Busse)
    eune Touri Stadtrundfahrt durch Hamburg.
    DIE kann ich sehr empfehlen, wenn man noch nicht in Hamburg war,
    denn man bekommt mal einen ÜBerblock über die einzelnen Stadtteile, kann anhand des Innenstadtplanes auch mal zuordnen, wo führt man hin, wo ist was und wie siehts aus.
    Außderdem sind in den Bussen auch Stadtführer, die einem so das wichtigste über Hamburg erzählen,
    wo man denn ist, ein wenig über das Stadtviertel plaudern, naja, das und ein wenig mehr erzählen, was im Reiseführer steht.
    Ist ne typische Touri Tour
    aber ich fands wirklich gut als Einstimmung!
    MIR hat s viel gebracht. Noch schäner wärs gewesen, wär das Wetter besser gewesen ud die Doppeldecker die oben offen sind, hätten das Dach auch offen gehabt.

    An den Landungsbrücken sind wir ausgestiegen und haben uns mal umgesschaut.
    Unbedingt dort Backfisch essen

    Dort war dann ne Hafenrundfahrt dran
    (ja genau, die klassische Touritour )

    Vorne am Kai liegen die großen Schiffe -
    die werden was wir so gesehen haben sehr schleppend voll... und ich habe den Eindruck aus "Abfahrtzeit 15 uhr wir dann, wenn das Schiff nicht voll ist mal schnell Abfahrtzeit 15.30 gemacht
    und wenn man früh eingestiegen ist, dann sitzt man da drin.... *fingertippel* und wartet...

    wir haben uns auf der Rückseite für ne große hafenrundfahrt mit einer kleinen Barkasse entschieden.
    Abgesehen davon dass icn der letzten Sekunde noch ne Reisegesellschaft mit ich weiß nicht wieviel Personen aufs Boot hüpfte, so dass das Ding voll war ...
    wars wieder sehr lustig und schön.
    Auch hier erklären die Kapitäne sehr viel, wenn man durch den Hafen fährt und machen gute und schlechte Witze (ist recht unterhaltsam die Runde zu drehen und man sieht viel vom hafen
    auch mal die Schiffe im Trockendock.

    An den Landungsbrücken ist auch der alte Elbtunnel
    den kann man zu Fuß besichtigen (wir habens leider nicht geschafft)


    Danach sind wir mit der U-Bahn Richtung Norden gefahren und haben den Michel besichtigt
    Wir waren erst um kurz vor 5 da und lt Reiseführer würde der michel um 5 Schliessen,
    war aber nicht,
    wir konnten noch gut zum turm hoch (die Schlangen für den aufzug war überschaubar).
    Der Blick von dirt oben ist sehr schön! (keine Ahnung, wenn ihr die Cocktailbar ganz oben habt ist s vielleicht vergleichbar)
    Als wir ca um 6 wieder runter kamen, war die Kirche allerdings geschlossen.

    Auf jeden Fall würde ich nach unten aber die Treppe nehmen, dann sieht an nämlich mal wie der Turm innen gebaut ist und das alte Uhrwerk ist im inneren noch ausgestellt.
    Wir habens nur zufällig gesehen, weil wir nach unten die Treppe genommen haben da wir nicht wieder auf den Aufzug warten wollten.


    Von der S-Bahnstation vom Michel aus sind wir dann Richtung Landungsbrücken gelaufen und in "der ständigen Vertretung" fürs Abendessen hängen geblieben. nichts typisch Hammburgisches (sie wollten unbedingt ihr Kölsch an uns los werden) sindern wie wir feststellten, eine "Kölner Kneipe"
    aber der "Pannfisch" war wieder klasse!
    (Und teuer waren sie für Hamburger Verhältnisse auch nicht)
    Gegenüber wäre noch das Bistro am Fleet gewesen,
    das gehört zum Steigenbergers.
    Sah von aussen auch recht vielversprechend aus,
    wohl wieder etwas gehobenere Klasse...

    In der Innenstadt sind in Hamburg um 8 die Bürgersteige eingeklappt!
    Wir sind dann noch etwas da durch gebummelt, ahebn Schaufenster begucktund die Stadt auf uns wirken lassen.
    Am Rathaus ist wohl noch ne Kneipe "das Parlament"
    DIE sah so richtig klasse von aussen aus, hatte einen beeindruckenden Saal -
    wären wir önger geblieben hätten wir die wohl mal ausprobiert

    Vom Rathausplatz Richtung Alster gings dann noch,
    da ist es abends finde ich sehr schön und dann irgendwann wieder mit Der U-Bahn nach Hause (es lebe das Hamburgticket)

    Am nächsten Morgen stand das Miwula auf dem plan.
    wir waren mit vorheriger Online Reservierung um kurz vor 10 da (Die U Bahnstelle Baumwall ist so ca 10 Min entfernt, das läßt sich gut laufen)
    da stand ein Schild Warteschlange 60 Min
    Mit der Online reservierung würde ich sagen standen wir ne 4 tel Stunde, das war völlig ok,
    die sind dort richtig auf Zack.
    Essen kann man dort auch etwas und es schmeckt
    und die Preise sind völlig i.O.

    Aus heutiger Sicht würde ich wohl schon früher hingehen
    10-11 ur war noch recht entspannt, dann füllte es sich und es ist halt seeeehr viel Kindergewusel.
    Die meisten Mädels hier werden es gut finden,
    ich bin halt nicht so der "kindermensch" mir fiel s ehrlich gesagt etwas auf die Nerven, aber da mußte ich halt durch
    deshalb würde ich wahrscheinlich nächstes Mal fürher aufstehen und die ruhigeren Zeiten noch geniessen.

    aber,
    es ist sehr groß und man bekommt wirklcih überall etwas zu sehen!
    und
    nehmt euch Zeit dort, denn s fallen einem immer mehr Details auf.



    Nach dem Miwul awaren wir ziemlich platt,
    das war so gegen 3
    wir sind noch in dei benachbarte Kaffeerösterei,
    aber es war Sonntags und regnerisch,
    der Laden war voll, das machte uns keinen Spaß, dann sind wir raus.
    Doort ist daneben noch der Dungeon (keine Ahnung wie er sit, wir waren nicht, da wir echt übersättigt waren vom gucken) und noch diverse andere Museen (Speicherstadtmuseum und Spicy s)

    Wir sind dann in ruhe nochmal ins Hotel, haben uns umgezogen und fürs Musical abends fertig gemacht.

    Um 19 Uhr in der neuen Flora, mit Dirty Dancing
    um ca 18.15 waren wir da.
    Konnten in Ruhe die Karten holen unsere Mäntel abgeben und uns mit einem Glas Sekt in die Lobby stellen.
    Sehr schön war: wir wurden gefragt ob wir einen Tisch für die Pause reservieren möchten,
    das taten wir auch (kostenfrei)
    und konnten als wir rauskamen darauf verzichten uns an der Bar um Getränke zu kloppen sondern hatten da unseren Tisch (Bestellung wird halt im voraus bezahlt aber bezahlen muß mans ja eh)

    Pünktlich haben sie angefangen bei Dirty Dancing u nd
    ja,
    wer den Film kenn, kennt auch das Stück, denn sie haben sich sehr genau an die Vorlage gehalten.
    Beeindruckend ist wies technisch umgesetzt ist und ich hab wieder mal geflennt (ich kann nichts dagegen tun)
    Gegen 22. Uhr wars dann zuende,
    und wir konnten mit der U.-Bahn noch nach hause und im Hotel an der Coctailbar beschliessen.
    War ein schöner Tag.
    Wer sich noch nicht sicher ist, ob er Dirty Dancing sehen möchte: wer den Film mag wird auch das Stück lieben!
    Ich würde es mir noch einmal anschauen!!!
    Es war wirklcih wirklich zum Weinen schön!

    Mintag war unser Abreisetag:
    Wir haben in Ruhe gefrühstückt bevors dann nach dem auschecken im Hotel offen mit dem Wagen nach Hagenbecks ging.
    Das Wetter liess dann ziemlich nach, ich hab bei Schneegraupel, trotz warmer kleidung ziemlich erbärmlcih gefroren,
    zumal das Winterrestaurant geschlossen war (und das Sommerrestaurant das offen gewesen seinn soll, dann wieder auf der anderen Tierparkseite lag).

    Hagenbecks ist ein schöner Zoo, ich bin allerdings kein Maßstab, denn ich war noch nie in einem größeren Zoo...
    dementsprechend konnten mich
    Pinguine, Flamingos, Löwen Tiger und Elefanten schwer beeindrucken....
    Für mich ein schöner Abschluß von Hamburg, danach gins näcmlich mit dem Wagen wieder 600 Km nach Hause und das war noch ne ziemliche Strecke...
    da war die Lauferei im Tierpark grade gut.


    Vielleicht hast du jetzt noch n bischen mehr Vorfreude und der eine oder andere Tipp bringt dir noch was
    Viel Spaß!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #52
    Profi Avatar von Trauzeugin
    Ort
    Bei Stuttgart
    Beiträge
    3.257
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hamburg wir kommen!!!

    Zitat Zitat von tara Beitrag anzeigen
    Nimm warme Sachen mit und wenn du meinst gut gerüstet zu sein,
    pack für alle Fälle noch einen Pulli und ganz wichtig Halstuch/oder Schal dazu!
    und eine Mütze wenn du die nicht trägst damn zumindest ein wenig Watte für die ohren .
    Meinst Du das im Ernst? ?)
    Also für Mai kann man ja jetzt noch keine Wetterprognose abgeben und ich denke es kann zwischen 10°C mit Regen und 25°C Sonnenschein alles haben. Klar Hamburg liegt an der S ee und es ist dadurch einfach immer etwas windiger als in anderen Städten, aber Mütze und Schal für Ende Mai zu empfehlen finde ich schon etwas übertrieben

    Ansonsten hört sich Euer Programm übrigens sehr schön an. Ich finde Hamburg ja total klasse und hoffe das ich auch mal wieder hinkomme.

    LG Sandra

  3. #53
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Hamburg wir kommen!!!

    ok, die Mütze würde ich unter Umständen zurückziehen

    aber ein Halstuch oder einen Schal würde ich in JEDEM Fall mit dabei haben...
    mich hat der Wind wirklich überrascht und das Wetter hier in der Eifel ist nicht von Pappe...
    ich bin ursprünglich aus der sonnigen und warmen Pfals und hab ziemlich geschlottert als ihc herkam... (tus teilweise heute noch)
    aber in Hamburg hat sogar mein "harter Eifler Ehemann" sich überrascht gezeigt vom Wind. Ich dacht auch "ach quatsch, nicht zu viel" und war froh zufällig noch meinen Allerweltsbuff zu haben.
    Ich hatte ein Rollishirt an, ein Rollisweat-pulli drüber, den Buff um den Hals UND den Mantel an....
    und hatte teilweise immer noch kalt

    Im Mai kanns wärmer sein, da hatte ich zugegebenermaßen nicht so drüber nachgedacht,
    aber ich finde halt das klima ist erheblich anders und wer soviel Zug nicht gewohnt ist ... *htschiiiii* *huströchel*
    so isses mir jetzt gegangen *schnupf*

  4. #54
    Ann
    Ann ist offline
    Senior Mitglied Avatar von Ann
    Alter
    48
    Beiträge
    2.309
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hamburg wir kommen!!!

    Hi LM,

    also ich würde sagen, wir "sprechen" uns dann im Mai nochmal, was du einpacken sollst. Aber das "Winterpaket" halte ich dann doch für überflüssig Im Mai sitzen wir hier normalerweise barfuß am Strand / in den Beachclubs. Aber man weiß ja nie, vielleicht brauchst du den Schal doch...

    Mit dem Hotel (und natürlich mit KDL) habt ihr auf jeden Fall nichs falsch gemacht.


    @Tara
    Was ist denn ein "Buff um den Hals" - ich kenne einen Muff, aber in den steckt man die Hände. Was ist ein Buff???

  5. #55
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hotel in Hamburg...am Samstag ist es soweit

    Nachdem Nadine nun schon lange zurück ist und Nuni und ich hier schon über den Hafengeburtstag "gequatscht" haben möchte ich keinen neuen Fred aufmachen, sondern mache ganz frech hier weiter.

    Ihr Hamburger Mädels, wo spielt sich denn alles beim Hafengeburtstag ab? Also in welche Ecken müssten wir fahren um viel zu sehen. Doch sicher nicht nur an den Landungsbrücken oder?

    Danke Euch Eli

  6. #56
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Hamburg wir kommen!!!

    das ist ein Buff:
    http://pholog.de/imagesgruen/00031235..47Buff_800.jpg

    ein Schlauchtuch

    ich lieb das Teil heiss und innig.
    beim offen fahren kriegt man damit die Haare zurück,
    man kanns um den Hals wickeln
    er ist leicht einzustecken, also ich möchte nicht mehr ohne

  7. #57
    Ann
    Ann ist offline
    Senior Mitglied Avatar von Ann
    Alter
    48
    Beiträge
    2.309
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hamburg wir kommen!!!

    Danke!

    aber... spricht sich das "Buff" oder "Baff" ?

  8. #58
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Hamburg wir kommen!!!

    ich sag immer buff mit u.
    ob das so richtig ist... öhm... keine Ahnung

  9. #59
    Senior Mitglied Avatar von Löwenmädchen
    Ort
    Kupferzell
    Alter
    33
    Beiträge
    1.698
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hamburg wir kommen!!!

    Danke für den tollen Bericht Tara.
    Diese Hamburg-Card haben wir auch gebucht, mit der man 3 Tage alle öffentlichen Verkehrsmittel nutzen kann, haben 30 € bezahlt.

    Jetzt hab ich nurnoch ne Frage: kann man den Fischmarkt jeden Tag besuchen? Im Internet steht was, dass der nur Sonntags früh stattfindet...?) Aber Sonntags sind wir nicht mehr in HH, dabei möcht ich doch unbedingt ein Fischbrötchen essen, wenn wir da sind...

  10. #60
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.486
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hamburg wir kommen!!!

    Der Fischmarkt findet tatsächlich nur sonntags früh statt. Im Sommer von 5.00 Uhr bis 9.30 Uhr. Wann reist ihr denn wieder ab?

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche: Empfehlungen zu Friteusen
    Von Eli im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 26
  2. Lissabon - empfehlungen?
    Von manu im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 9
  3. Spielküche-Empfehlungen?
    Von Melli78 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 11
  4. Erziehungsratgeber - Empfehlungen?
    Von utah im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 41
  5. Berlin Empfehlungen
    Von Juule im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 84

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige