Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Thema: ⫸ All inclusive Urlaub - wie viel "Taschengeld" einplanen?

11.12.2017
  1. #11
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: All inclusive Urlaub - wie viel "Taschengeld" einplanen?

    Da sind in vielen Regionen schon wieder Herbstferien und in den Ferien zahlt man leider locker die von dir genannten 500 € mehr.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: All inclusive Urlaub - wie viel "Taschengeld" einplanen?

    Und ihr seid ja auch 5 Personen, die alle bezahlen müssen. Da ist die Summe schnell zusammen. Außer Trinkgeld brauchst du wirklich nichts.

    VG, Miriam

  3. #13
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: All inclusive Urlaub - wie viel "Taschengeld" einplanen?

    Achso, aber einplanen, dass ihr genug Geld habt falls ihr mit einem der Kinder zum Arzt müsst. Das muss vorgestreckt werden!

  4. #14
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: All inclusive Urlaub - wie viel "Taschengeld" einplanen?

    Zitat Zitat von sunrise Beitrag anzeigen
    Achso, aber einplanen, dass ihr genug Geld habt falls ihr mit einem der Kinder zum Arzt müsst. Das muss vorgestreckt werden!
    Das plane ich auf jeden Fall ein! Kenne es ja (leider) aus eigener Erfahrung...

    Eli, soweit ich das gesehen habe, sind in D keine Ferien... Wie es mit den anderen Nachbarsländern ist, weiß ich nicht...

  5. #15
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: All inclusive Urlaub - viele viele Fragen... :-)

    Sooo... heute wird gebucht... und ich glaube, die ganzen Fragen kommen langsam... einiges konnte ich schon klären...
    Bei der KK hab ich schon den Auslandskrankenschutz beantragt...
    Die Kinderreisepässe lassen wir am Montag machen (hab schon erfragt, was wir alles benötigen)...
    Tja... die einzigste Frage, die ich bisher nicht klären konnte ist, ob die Kinder einen eigenen Sitzplatz im Flugzeug haben und ob wir Kindersitze (oder Erhöhungen) benötigen... Kann mir dazu jemand etwas sagen? (zur Info: es ist ein Kinderfestpreis und jedes unserer Kinder zahlt gleich viel... vielleicht ist das ja wichtig zu wissen...).
    Und... wenn ich es richtig in Erinnerung habe (hab schon so viel gelesen, dass ich auch etwas verwechseln könnte), sind 20 kg Reisegepäck umsonst, weitere Kilos müssen bezahlt werden. Ist es nun pro Person? Oder pro Erwachsenen? Und sind die 20 kg incl. Handgepäck?
    Wie ist es mit Duschgel, Schampoo und so... da gab es doch neue Richtlinien... gilt es immer noch, dass man "nur" diese kleinen Fläschchen mitnehmen kann?

    Ansonsten bin ich jetzt schon irgendwie hibbelig und hab schon angefangen unsere Schränke zu durchsuchen, ob wir genügend Kleidung für 14 Tage haben... die Kinder auf alle Fälle... Bei mir bin ich nicht sicher (hab zu wenig Sommerhosen)... Und ich glaube kaum, dass ich im September noch was kriege... daher muss ich ja jetzt schon los *schmunzel*

    Ihr seht, ich mache mir wahrscheinlich mal wieder viel zu viele Gedanken, die sich irgendwann von sich aus klären lassen... aber so bin ich nun mal *lach*

  6. #16
    Fee
    Fee ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Fee
    Beiträge
    3.959
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: All inclusive Urlaub - wie viel "Taschengeld" einplanen?

    Sobald ein Kind zahlt hat es glaube ich auch einen Anspruch auf einen Sitzplatz. Normalerweise mussen Kinder (frag nicht bis zu welchen Alter) bei Start und Landung von den Eltern auf den Schoß genommen werden (obwohl es unfalltechnisch sehr ungünstig ist). Das ist ja bei drei Kindern und zwei Eltern schon mal das erste Problem. Es gibt Kindersitze die fürs Flugzeug zugelassen sind (muss explizit drauf stehen) die kann man benutzen. Ich würde dir raten direkt bei der Fluggesellschaft nachzufragen. Für unseren Sohn hatten wir eine Babywanne von der Fluggesellschaft gebucht (unentgeltlich) aber dafür sind eure ja zu groß.

    20 kg sind pro Person (ob kummuliert werden kann, sprich eine Tasche z.B. 30 kg die andere nur 10kg hängt von der Fluggesellschaft ab. Da wieder mein Tipp: siehe oben! Hangepäck geht extra, aber nur 1 Stück pro person und entsprechend der maximalen Abmaßungen.
    Duschgel ist nur im Handgepäck ein Problem, da gilt nicht mehr als 10 x 100ml. Nicht aber im Koffer wenn ihr diesen aufgebt.

    Ich hoffe ich konnte helfen.

  7. #17
    Senior Mitglied Avatar von Tanja_FFM
    Ort
    Köln
    Alter
    45
    Beiträge
    2.111
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: All inclusive Urlaub - wie viel "Taschengeld" einplanen?

    hallo marina,

    schön, dass ihr gebucht habt. also kinder sind ja in der regel bis zwei frei (bei den meisten reiseveranstaltern und fluggesellschaften) - danach zahlt ihr und dann haben die auch einen anspruch auf einen eigenen sitzplatz im flugzeug. 20kg pro person, auch jeweils für das kind, das gezahlt hat.

    aber kann ja nicht schaden, dass alles nochmal bei dem reiseveranstalter abzuklären. die wissen es ja am besten.

    wünsche dir ganz viel urlaubsvorfreude.

  8. #18
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Marina
    Ort
    nähe Herford
    Alter
    35
    Beiträge
    5.576
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: All inclusive Urlaub - wie viel "Taschengeld" einplanen?

    Fee, ich danke dir! Das hilft schon mal gut weiter!

  9. #19
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: All inclusive Urlaub - wie viel "Taschengeld" einplanen?

    Marina, ich hab mal ne Frage: wie kommt ihr vom Flughafen ins Hotel? Mit dem Taxi, schätze ich? Wie macht ihr das mit den Kindersitzen? Das ist ja alles mal drei plus Gepäck eine irre Schlepperei?!
    Und Klamotten bekommst du in der TÜrkei im Sept. auch noch prima.
    Viel Spaß und gute Erholung!

  10. #20
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: All inclusive Urlaub - wie viel "Taschengeld" einplanen?

    Katrin, wenn man AI bucht stehen am Flughafen Shuttlebusse die einen zu den Hotels bringen. Man geht als erstes zum Stand seiner Fluggesellschaft, sagt den Hotelnamen und den eigenen Namen, inkl. der Personenzahl und dann bekommt man den Bus zugewiesen, der einen fährt.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Das Elter" statt "Vater" und "Mutter"?
    Von n8eulchen im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 22
  2. Urlaub auf "Balkonien" - wer noch?
    Von Lu im Forum Tipps rund um den Urlaub
    Antworten: 17
  3. Wie viel darf man als privater Verkäufer "verdienen"?
    Von Marina im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 13
  4. Antworten: 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige