Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 4 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 67

Thema: ⫸ Thermomix im Zwei-Personenhaushalt

15.12.2017
  1. #31
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Thermomix im Zwei-Personenhaushalt

    hier ist auch noch ein kinderloser Zweipersonenhaushalt
    Ich hab das Vorgängermodell, den TM21.

    Was die Sossen betrifft: es ibt ein Kochbuch "sossen aus dem Thermomix"
    da wurde ich dieses Jahr von meiner Schwiemu um die Currysosse gebeten und hab das Todesmutig ausprobiert
    die wurde echt gut und war schnell fertig. Am längsten daueert da das Zutaten beischleppen.


    Ich bin ja bekennend Küchemnaschinensüchtig bn aber auch der festen Überzeugung eine Frau braucht einen vernünftigen Küchenhelfer, egal wie er heisst. Das ist einfach gutes Werkzeug.
    Nun hatte ich mir das Jahr zuvor die Kitchen Aid gekauft und dachte wirklich ich spinn als ich die Sehnsucht nach dem TM immer größer wurde... letztenendes wollt ich das eld für etwas was nur rumsteht nicht ausgeben und hab n gebrauchten bei Ebay erstanden. Mit dem ganzen risiko Schrott zu bekommen
    Er war zum Glück völlig ok.

    Das erste Jahr war er eigentlich nur "Helfer" für mal was schnell zusätzlich machen, Komplette Menüs hab ich fast keine gemacht und dachte noch, gut nicht so viel Geld ausgegeben zu haben...
    dann kaufte sich meine Kolleigin einen TM und kochte und backte... ich war echt platt..
    ich hab mir dann mal das Grundkochbuch für den TM21 geleistet (ich kam mit den Rezeptwelt Rezepten nie so zu recht.. habe da nun aber auhc ne Umechnungstablle fürs alte Modell)
    und seit der Zeit nutze ich ihn erheblich öfter und denke das wohl doch irgendwann auch der TM31 hier Einzug halten wird (Linkslauf und leichter zu leeren) da ich ihn wirklich nutzen werde. Er würde mir sehr fehlen.

    Für alle möglichen Arten von Suppen ist er eine tolle Erleichterung (reinwerfen, pürieren, kochen, fertig)
    Um Gemüse und Fisch zu dämpfen möchte ich ihn nicht mehr missen (ich koch nicht so gerne in der Mikrowelle)
    und Kartoffeln oder Reis macht er ja währenddessen im Mix-Topf fertig
    und dann sind wir wirklich schon beim "in 40 Minuten das Menü". Das ist es dann emist Samstags wenn ich keine Lust für aufstand in der Küche habe, bei uns.
    Irgendwas unten in den Topf, irgendwas in den Aufsatz, Tiefkühlgemüse dazu, anschliessend noch die Sosse und alles ist erledigt.
    Danach Topf spülen, Rest in die Spüma, fertig.

    Für morgen hab ich n Kuchen versprochen,
    es wird wohl ein Käsekuchen ohne Boden,
    da reisste auch nur die Quark und Sahnepackungen auf (und was noch rein kommt)
    wirfst alles rein, stellst ihn an zum mixen und hast ohne Fertigtüte (bisher brauchte ich entweder Pudding oder Dr Oetker Käsekuchenhilfe) den Teig feritg,
    der dann noch in ne Silikon runde, Ofen, fertig.

    du kannst mit dem Ding auch aufwändigere Sachen machen... klar... im Leben hab ich zB nicht geglaubt daß ich BRandteig (für Windbeutel) selber fertig krieg und es war einfach,
    aber wenns drum geht schnell was hinzubekommen
    bzw nicht die ganze Zeit daneben stehen zu müssen sondern in der Zeit auch och die Küche wieder aufgeräumt zu bekommen oder die Zeitung zu lesen oder im Forum zu surfen, dafür ist er wirklich klasse.

    Einplanen mußt du allerdings die Zeit Dich mit ihm zu beschäftigen!!!
    Ich finde nicht daß er selbsterklärend ist,
    ne Woche (besser zwei) mit deinem TM und dem Kochbuch und auch ne Vorführung solltest Du da shcon einkalkulieren, sonst machst du s später doch wieder auf die bisherige Art auf m Herd, weil Du grade keinen Nerv hast dich damit zu beschäftigen und es ja schnell gehen muß.
    Vertraut machen mußt Du dich damit und die Zeit investier auch, sonst wird er doch in der Ecke versauern,
    aber auch für einen Zweipersonen Haushalt "es muß flott gehen" finde ich den richtig klasse!!!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #32
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Thermomix im Zwei-Personenhaushalt

    Liebe Katrin,

    ich wollte dich kurz darauf hinweisen, dass die Aktion mit der Sonderfinanzierung wieder angeboten wird und zwar vom 01.01. bis 24.01.2014.
    Das heißt, dass du insgesamt bei einer Laufzeit von 18 Monaten nur 8 Euro an Zinsen zahlst und somit bei monatlich 50 Euro bist und einer Anzahlung von 111 Euro. Ist ein Zinssatz von 1,11%.
    Schau mal da:
    https://thermomix.vorwerk.de/de/sond...&et_lid=232844

    LG Katrin

  3. #33
    Experte Avatar von ~Julchen~
    Beiträge
    8.590
    Feedback Punkte
    11 (100%)

    Standard ⫸ AW: Thermomix im Zwei-Personenhaushalt

    Mensch Katrin...

  4. #34
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Thermomix im Zwei-Personenhaushalt

    Was denn?

  5. #35
    Experte Avatar von Vivi
    Alter
    46
    Beiträge
    7.681
    Feedback Punkte
    27 (100%)

    Standard ⫸ AW: Thermomix im Zwei-Personenhaushalt

    Jannika, übst du schon einmal für deinen zukünftigen Job?

  6. #36
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Thermomix im Zwei-Personenhaushalt

    Ich bin auch TM-Fan und kann den auch, und gerade, bei einem 2-Personen-Haushalt empfehlen.
    Einige der Gerichte sind bei vier Personen doch etwas knapp. Ich nutze ihn fast täglich für all' die Dinge, die ich vorher auch gemacht habe. Er ist eine unheimliche Erleichterung. Außerdem macht man damit auch schnell mal Dinge, die einem sonst teilweise nicht so gelangen, z. B. Hefeteige etc.
    Und da ist es wirklich egal, ob man das für 2 oder 4 Personen macht.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

  7. #37
    Kanya
    Gast

    Standard ⫸ AW: Thermomix im Zwei-Personenhaushalt

    Rose, vielen Dank für deinen langen Text! Sehr hilfreich!

    Katrin, danke für den Hinweis mit der Finanzierung, das käme für mich aber nie in Frage.

    Nächster Step: für Januar oder Februar mit einer Repräsentantin kochen (und 2 oder 3 Paaren).

  8. #38
    Kanya
    Gast

    Standard ⫸ AW: Thermomix im Zwei-Personenhaushalt

    Eine Kollegin hat mir heute spontan von sich aus angeboten, mir den TM für eine Woche zu leihen, um ihn auf Alltagstauglichkeit zu testen......... ich war ganz schön überrascht.
    Morgen bringt sie ihn mir mit zur Arbeit, Testen kann ich ihn ggf. ab Montag, da ich am WE arbeite.
    Es sei denn, ich finde noch auf die schnelle ein Kochgericht für Sonntag, damit morgen Früh noch flugs eingekauft werden kann.
    Mal sehen was die Testwoche so bringt.

    Das Vorführkochen habe ich ja bereits gemacht (und davon kurz im "richigen TM-Thread" geschrieben).

  9. #39
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Thermomix im Zwei-Personenhaushalt

    Frag sie, ob sie dir dazu auch das Grundkochbuch mit ausleiht (damit finde ich fängt man am Besten an, die Sachen daraus werden eigentlich immer was)
    ergänzen kann ich nun auch, weil ich nun mehr damit koche: ich koche für zwei Personen und hab dann idR noch was über was ich ins Büro als Mittagessen mitnehmen kann.
    samstag Sonntag Kochbuch, d.h. Zwei Wochentage sind da schon abgedeck, an eine, Tag mach ich mir abends noch ne schnelle Suppe.... Und dann sind nur noch zwei Tage....
    meist frier ich auch noch Reste ein - ab damit in die viereckigen ikeadosen.... Ichbhab mir schon lange nix mehr zum Mittagessen kaufen müssen.... Also noch ein Pro für den 2 Personen Haushalt.

    mittlerweile hab ich auch das neue Modell und der ist in der Handhabung noch einfacher. Sichtbare es noch nicht bereut.

  10. #40
    Kanya
    Gast

    Standard ⫸ AW: Thermomix im Zwei-Personenhaushalt

    Oh, du hast mittlerweile den TM31? Wow! Viel Spass!

    Meine Kollegin leiht mir auch mind. das Grundkochbuch aus.
    Ich muss nur morgen Früh schnell bei Wunderkessel oder rezeptwelt ein all-in-one-Gericht für Sonntag finden, damit die Zutaten mit auf den Einkaufszettel kommen. Würde gerne am Sonntagabend schon ein bisschen testen.

Seite 4 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thermomix Rezept-Austausch -Thread
    Von Silvia im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 4

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige