Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: ⫸ Putzperle - ein paar Fragen

16.12.2017
  1. #11
    Experte Avatar von Sonnenschnuckel
    Ort
    ZAK
    Alter
    36
    Beiträge
    7.640
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Putzperle - ein paar Fragen

    Wir haben ein festes Gehalt. Krank war sie noch nie, hab ich noch nicht drüber nachgedacht.

    Da ich selber bei 400€ Jobs bislang jedoch nie Urlaubsgeld oder Geld bei Krankheit bekommen habe, würde ich glaub das auch nicht zählen.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Putzperle - ein paar Fragen

    Ist es wirklich in Eurem Fall notwendig, sie bei der Minijobzenrale anzumelden?
    Sie darf bei allen Ihren Auftraggebern nicht über die Minijobgrenze kommen, sonst kommt ihr möglicherweise in Teufels Küche....

    Unsere Putzhilfe ist selbstständig, d.h., sie hat ganz viele Auftraggeber und ist keine Minijoberin sondern Unternehmerin.

  3. #13
    Sam
    Sam ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sam
    Alter
    38
    Beiträge
    4.134
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Putzperle - ein paar Fragen

    Also unsere Putzfrau ist bereits in einem anderen Haushalt angemeldet und verdient dort 120 Euro. Somit wäre noch genügend Luft nach oben bis zur 400 Euro-Grenze. Da werden wir sicher nicht drüber kommen.
    Dadurch dass sie schon angemeldet ist, ist sie sicher nicht daran interessiert das selbständig zu machen.

    @ Amelie: danke für die Info wie das bei euch läuft. Eigentlich möchte ich ja auch nur zahlen wenn tatsächlich geputzt wird.

  4. #14
    Senior Mitglied
    Alter
    33
    Beiträge
    1.786
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Putzperle - ein paar Fragen

    Wie oft und wie lange kommt eure Putzfrau und was wird in dieser Zeit von ihr erledigt?
    Sie kommt alle 2 Wochen am Di für 4-5 Stunden. Da macht sie: Bad und WC putzen, Staub wischen, staubsaugen, aufwaschen und dann je nachdem, was noch anfällt (Fenster putzen, Holzdecken wischen, Sesselleisten wischen, ...)

    Wie habt ihr sie gefunden (Zeitungsannonce, Empfehlungen etc.)
    Empfehlung

    Wieviel zahlt ihr pro Stunde?
    sie bekommt immer € 40,- / manchmal ist sie in 3 Stunden fertig, dann braucht sie wieder mal 5 Stunden

    Wird während eurer Abwesenheit geputzt oder seid ihr währenddessen zuhause?
    sie hat einen Schlüssel, wenn sie morgens kommt, ist T. noch zu Hause (da wird gemeinsam Kaffee getrunken und besprochen, was außertürlich zu tun ist). Wenn ich Ferien habe, dann bin ich zu Hause und wir machen Dinge, die alleine schwierig sind (Holzdecken wischen und so Kram).

    Habt ihr einen Arbeitsvertrag mit der Putzfrau?
    nein ...

    Gibt es etwas worauf ihr achten würdet?
    nein, mir fällt gerade nix ein.

  5. #15
    Sam
    Sam ist offline
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sam
    Alter
    38
    Beiträge
    4.134
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Putzperle - ein paar Fragen


    kleines Update von uns:

    unsere Putzfrau war nun schon 4mal bei uns. Sie kommt immer Mittwoch Vormittags für 4 Stunden.Ich bin begeistert wie sauber es danach ist und wieviel sie noch an Zusatzaufgaben in den 4 Stunden schafft. Es ist seitdem schon die ganze Küche (Fronten) geputzt, auf den Schräken wurde der Staub weggemacht (der sich nun schon seit Jahren angesammelt hatte), alle Türen wurden abgewaschen und letztes Mal hat sie in der verbleibenden Zeit unsere ganze Bügelwäsche noch gemacht. Mit Fensterputzen hat sie auch schon angefangen.

    Sie selber ist auch total zufrieden und meinte dass sie noch nie in einem so sauberen und aufgeräumten Haushalt geputzt hat. Für sie wäre es bei uns ein Kinderspiel.
    Bin super begeistert und freue mich sehr über die Entlastung, aber auch darüber dass ich es ihr ermöglich kann etwas Geld dazuzuverdienen, dass sie glaub recht dringend benötigt.

  6. #16
    Profi Avatar von Brianna
    Ort
    Süddeutschland, bei denen die alles können außer Hochdeutsch ;-)
    Alter
    38
    Beiträge
    3.281
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Putzperle - ein paar Fragen

    Ich schubse mal, ich hab das mit dem "festen Gehalt" bei der Minijobzentrale noch nicht verstanden. Wenn eure Putzhilfe z.B. Mittwochs kommt, fällt doch ein anderes Monatsgehalt an, je nachdem, ob es 4 oder 5 Mittwoche im Monat gibt (z.B. Juli 4x und August 5x)?

  7. #17
    Profi Avatar von Brianna
    Ort
    Süddeutschland, bei denen die alles können außer Hochdeutsch ;-)
    Alter
    38
    Beiträge
    3.281
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Putzperle - ein paar Fragen

    Jetzt muss ich doch noch mal schubsen: Das Thema oben hab ich gelöst, jetzt kommen wieder neue Fragen...

    Hat jemand von euch eine Ahnung, wie das funktioniert, wenn jemand eine "normale" Stelle hat (Voll- oder Teilzeit) und nebenher (offiziell) was dazu verdienen will (wäre in dem Fall mit dem Arbeitgeber abgestimmt)? Das handle ich ja dann nicht über die Minijobzentrale ab, oder?

    Edit: Grad gefunden
    Ein Arbeitnehmer, der bereits eine versicherungspflichtige Hauptbeschäftigung ausübt, kann daneben noch einen geringfügig entlohnten Minijob ausüben, der sozialversicherungsfrei bleibt.
    Zum Thema Unfallversicherung etc. steht da jtzt aber nix...

  8. #18
    Unterhaltungskünstler Avatar von Heike HM
    Alter
    43
    Beiträge
    9.246
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Putzperle - ein paar Fragen

    Wielautet denn die Lösung auf Deine 1. Frage?

  9. #19
    Profi Avatar von Brianna
    Ort
    Süddeutschland, bei denen die alles können außer Hochdeutsch ;-)
    Alter
    38
    Beiträge
    3.281
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Putzperle - ein paar Fragen

    Oha, ich hab ganz vergessen Dir zu antworten: Ich hab die Anzahl der Dienstage im Jahr gezählt, das Jahresgehalt ausgerechnet und das durch 12 geteilt als Monatsgehalt gemeldet - gibt zwar eine "schiefe" Zahl, aber ist ja inhaltlich in Summe "richtig"...

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Fingerfood - ein paar Fragen...
    Von Maggie im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 15
  2. Ein paar Fragen...
    Von Marina im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 18
  3. Hab ein paar Fragen....
    Von daje1906 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 8

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige