Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ⫸ Obstkorb "ruiniert" - noch zu retten?

17.12.2017
  1. #1
    Erfahrener Vielschreiber
    Alter
    41
    Beiträge
    5.546
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Frage ⫸ Obstkorb "ruiniert" - noch zu retten?

    Hallo Ihr Haushaltsfeen!

    Ich habe einen schönen Obstkorb aus Weidegeflecht (zumindest sowas in der Art, hab ihn geschenkt bekommen, und weiß nicht genau, was für ein Material das ist, auf jeden Fall Naturfasern...), in dem mir blöderweise zwei Nektarinen überreif geworden sind Als ich die gestern essen wollte, waren sie schon angematscht und klebrig-süßer Nektarinensaft schon etwas ausgelaufen. Dieser ist natürlich schön in das Korbgeflecht eingedrungen und die ersten Fruchtfliegen waren auch schon zur Stelle Hab dann alle klebrigen Stellen so gut es ging mit einem feuchten Tuch saubergemacht, aber irgendwie ist das durch das Geflecht ziemlich schwierig, weil man die Stellen so schlecht sieht bzw. weil sie so schlecht zugänglich sind. Da heute früh immer noch ein, zwei Fruchtfliegen da waren, nehme ich an, dass ich nicht alles Stellen erwischt habe....
    Habt Ihr noch eine Idee, was ich noch probieren könnte? Irgendwie scheu ich mich davor, den Korb komplett unter Wasser zu halten, weil ich Angst habe, dass die Fasern das nicht überleben... hat jemand Erfahrung damit? Oder vielleicht mal mit Essig abtupfen?
    Ansonsten bleibt ja nur entsorgen, und das möchte ich wirklich vermeiden, weil es eins meiner Lieblingsstücke ist....
    Danke für Eure Ideen!


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Mitglied
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    801
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Obstkorb "ruiniert" - noch zu retten?

    Wenn es wirklich Weide ist, kannst Du das Ding ruhig mit der Spülbürste, Wasser und Spüli schrubben.
    (Bei Bananenblatt etc. wäre ich vorsichtiger mit Wasser)

    LG Sylvia

  3. #3
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Obstkorb "ruiniert" - noch zu retten?

    VIelleicht könntest Du mit Möbelpolitur rangehen?

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber
    Alter
    41
    Beiträge
    5.546
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Obstkorb "ruiniert" - noch zu retten?

    Danke schonmal für Eure Tipps!

    @Sylvia: Bananenblatt ist es eher nicht, trotzdem kann ich mir nicht vorstellen, dass Wasser, Bürste und Spüli dem Korb gut tun würden... aber das ist eher mein Bauchgefühl ?)
    Aber vielleicht sollte ich vorher mal versuchen rauszufinden, was es tatsächlich ist, dann wäre ich ja schonmal einen Schritt weiter.

    @Gerbera: Meinst Du Möbelpolitur eignet sich für unbehandeltes, also unbeschichtetes Material?

  5. #5
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Obstkorb "ruiniert" - noch zu retten?

    Da würde ich es dann mal mit so einem Öl versuchen. Im Baumarkt bekommst Du auch so´n Zeug wo die unbehandeltes Holz mit reinigen kannst

  6. #6
    Mitglied
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    801
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Obstkorb "ruiniert" - noch zu retten?

    Maggie, ich habe einen Brotkorb aus Weide, in dem sich natürlich in regelmäßigen Abständen Krümel in den Ritzen verfangen. So ein bis zweimal im Jahr wird das Ding bei mir richtig mit der Bürste geschrubbt. Anschließend richtig austrocknen lassen, bevor man wieder neu befüllt, aber das dürfte bei dem derzeitigen Wetter ja rasch gehen.
    Mein Korb ist mittlerweile 10 Jahre alt und sieht aus wie neu.

  7. #7
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Obstkorb "ruiniert" - noch zu retten?

    Um in kleine Zwischenräume zu kommen nimm doch mal eine Zahnbürste. Die müsste ja dahinkommen wo noch Saft sitzt.

    LG Eli

  8. #8
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von wichita
    Ort
    Nähe München
    Alter
    42
    Beiträge
    4.799
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ AW: Obstkorb "ruiniert" - noch zu retten?

    ich hätte jetzt auch zur spülbürste oder zahnbürste gegriffen und dann das ganze mit spüli abgeseift.

  9. #9
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Obstkorb "ruiniert" - noch zu retten?

    Ich bin da ja relativ erbarmungslos .
    Wenn vorsichtiges Reinigen nicht zum gewünschten Erfolg geführt hat, dann würde ich in diesem Fall mit der Dampfente oder etwas Ähnlichem gründlich drüberdampfen. Schließlich hast du doch im Grunde nur die Wahl zwischen lieber nichts riskieren und daher schmuddelig weiterverwenden (also wohl eher nicht) oder das Risiko eingehen, dass der Obstkorb beim Saubermachen kaputt geht, aber im günstigsten Fall eben auch wieder wie neu (und daher benutzbar) ist.
    Und die allermeisten Gebrauchsgegenstände sind eh erstaunlich unempfindlich .

    LG,
    Petra

Ähnliche Themen

  1. "Ich hab noch ein Geschenk für dich"
    Von Nai im Forum Heiratsantrag
    Antworten: 17
  2. Antworten: 24
  3. "Das Elter" statt "Vater" und "Mutter"?
    Von n8eulchen im Forum Politik und Gesellschaft
    Antworten: 22
  4. Frage zum Tapezieren - Tapete "retten"?
    Von Wildcat im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 5

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige