Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 103

Thema: ⫸ Krabbeln Spinnen wieder aus dem Staubsauger?

14.12.2017
  1. #21
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Krabbeln Spinnen wieder aus dem Staubsauger?

    Was, Claudi, das ist ja ein Alptraum! Hängen die auch so im Haus rum?

    Ich war mal im Stuttgarter Zoo, und der Tierwärter bei den Spinnen war total beleidigt, dass ich seine schöne Vogelspinne so eklig fand. Er wollte sie mir partout in die Hand geben. Ein Freund von uns hat sie sich dann auch mal geben lassen. Der Typ wollte uns dann die vielen tollen Eigenheiten der Spinnen demonstrieren (er war ein echter Fan) und hat uns hinter die Kulissen in den Mitarbeiterbereich geführt. Ich fand das alles nur gruselig, und als ich dort hinten dann hoch guckte, sah ich, dass alle mögliche Riesen-Exoten-Spinnen eingach über unseren Köpfen an der Decke hingen. (Er war überzeugt, die hauen nicht ab.)

    Ich bin sowas von panisch rausgelaufen, ich hab mir wohl minutenlang über den Kopf gewuschelt und mit den Armen um mich geschlagen, weil ich dachte, irgendwo säße bestimmt eine auf mir.

    Ilenia hat diese Spinnenphobie bisher übrigens nicht geerbt. Sie fasst die Dinger an. Aber sie ekelt sich total vor Marienkäfern.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Überglückliche Mama Avatar von Krümelchen
    Alter
    39
    Beiträge
    4.085
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krabbeln Spinnen wieder aus dem Staubsauger?

    Zebra deine Frage hätte meine sein können. Ich bin ja auch eine mit Staubsauger bewaffnete Spinnenjägerin und hab mich schon so oft gefragt bzw. gehofft, das die Biester den Weg nicht mehr nach draußen finden. Bisher hab ich auch noch keine rauskrabbeln sehen. Zum Glück hab ich bis jetzt noch nicht allzuoft die riesigen schwarzen bei uns im Keller oder sonstwo gefunden, aber wenn dann doch eine auftaucht, dann schüttelts mich regelrecht.

    Ich hab auch ne kleine Spinnenstory: Als wir noch bei meinem Schwiepa im Haus gewohnt haben, hatten mein Schatz und ich den Schlafraum im Keller. An einem Abend sind wir spät nach Hause gekommen, mein Männe macht sich im Bad fertig und ich bin schon runter in den Keller, was ist, die erste eklige große (mind. 5cm) schwarze Spinne krabbelt seelenruhig in unserem Schlafraum an mir vorbei, tja, gut das ich noch Schuhe anhatte, ich hab das arme Tier platt gemacht und dann in Papier und ab ins Klo. Damit wars aber nicht gut, ich wieder runter in den Keller und schau genau gerade aus an die Wand, wieder so ein riesen Biest, ich hab nur noch geschrieen und die auch platt gemacht und im Klo versenkt, beim hochgehen sehe ich das dritte eklige Riesenbiest und hab wieder nen Schrei losgelassen und auch die war nicht mehr lang am Leben und wanderte ebenfalls ins Klo. Mein Männe hat mich nur noch quietschen hören und gefragt, was denn los sei, da hab ich ihm die Spinnenstory erzählt, er hat nur noch den Kopf geschüttelt und gegrinst.

    LG
    Christine

  3. #23
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Krabbeln Spinnen wieder aus dem Staubsauger?

    Zitat Zitat von Angie Beitrag anzeigen
    Was, Claudi, das ist ja ein Alptraum! Hängen die auch so im Haus rum?

    Ich war mal im Stuttgarter Zoo, und der Tierwärter bei den Spinnen war total beleidigt, dass ich seine schöne Vogelspinne so eklig fand. Er wollte sie mir partout in die Hand geben. Ein Freund von uns hat sie sich dann auch mal geben lassen. Der Typ wollte uns dann die vielen tollen Eigenheiten der Spinnen demonstrieren (er war ein echter Fan) und hat uns hinter die Kulissen in den Mitarbeiterbereich geführt. Ich fand das alles nur gruselig, und als ich dort hinten dann hoch guckte, sah ich, dass alle mögliche Riesen-Exoten-Spinnen eingach über unseren Köpfen an der Decke hingen. (Er war überzeugt, die hauen nicht ab.)

    Ich bin sowas von panisch rausgelaufen, ich hab mir wohl minutenlang über den Kopf gewuschelt und mit den Armen um mich geschlagen, weil ich dachte, irgendwo säße bestimmt eine auf mir.

    Ilenia hat diese Spinnenphobie bisher übrigens nicht geerbt. Sie fasst die Dinger an. Aber sie ekelt sich total vor Marienkäfern.
    Die verstecken sich hauptsaechlich und meist fluechten sie, wenn man in die Naehe kommt, aber bei Gartenarbeiten muss man schon aufpassen, dass man nicht direkt in die Ecke greift, in der sie Schutz suchen.
    Im Haus hatten wir noch keine, aber von einem Maedel aus einem anderen Forum weiss ich, dass die derzeit gegen diese brown recluse Viecher kaempft, die sich in deren Wand wohl ein Nest gebaut haben.

    Und bei dem Geruempel in der Garage mag ich mir nicht ausmalen, ob es da nicht irgendwo ein Loch gibt, in der so ein Vieh haust.

  4. #24
    Unterhaltungskünstler Avatar von scorpio
    Alter
    39
    Beiträge
    9.183
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krabbeln Spinnen wieder aus dem Staubsauger?

    Örgs, so ne schwarze Witwe hab ich mal in Kalifornien auf einem Parkplatz gesehen. Diese hinterhältigen Biester sehen auch noch fast harmlos aus!

  5. #25
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krabbeln Spinnen wieder aus dem Staubsauger?

    Zitat Zitat von Pastapronta Beitrag anzeigen
    Ich möchte nur ein klares "Nein" zu Zebras Frage hören, und zwar einstimmig, wenn's geht!!!!
    leider kann ich dir diesen gefallen nicht tun.
    ich hab auch einmal so ein monstervieh eingesaugt, als mein mann auf dienstreise war. als ich dann am nächsten tag arglos nach dem staubsauger in unserem schrank griff, landete meine hand 3 cm neben dem vieh. mann, was hab ich einen schrei losgelassen damals und panik geschoben

    also definitiv: JA, spinnen können aus dem staubsauger wieder rauskrabbeln

  6. #26
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Krabbeln Spinnen wieder aus dem Staubsauger?

    Als ich 4 oder 5 Jahre alt war, hatte ich mein Horrorerlebnis mit einer Spinne. Ich bin die Treppe heruntergelaufen und hab' eine Schatten rechts neben mir bemerkt und gerade als ich an das Gelaender packen wollte, schaue ich nach rechts und entdecke eine Spinne. Ein riesiges Vieh und braun, mit dicken Beinen. Also echt aetzend. Als kleiner Zwerg hat man eine besonders schrille Stimme und ich glaube, die hat man auch in den umliegenden Gemeinden gehoert. Mein Paps hat mich dann gerettet ;-) und ich hab' jahrelang behauptet, dass es eine Vogelspinne war...lol...das Vieh war einfach gross und war handtellergross. Aeh...

  7. #27
    Moi
    Moi ist offline
    Inaktiv
    Beiträge
    577
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Krabbeln Spinnen wieder aus dem Staubsauger?

    Zitat Zitat von Angie Beitrag anzeigen
    Doch, kann ich mir vorstellen.

    Meine Eltern wohnen am Fluss, du ahnst nicht, was für Mutanten-Spinnen da immer den Weg in unsere Wohnung gefunden haben!
    das kann ich sehr gut nachvollziehen. Meine Eltern wohnen ebenfalls am Fluss. Als ich noch zu Hause gewohnt hab, hab ich grundsätzlich nur mit Moskitonetz geschlafen und auch alle Fenster mit Mückennetzen versehen. Wenn sich dann doch so ein ungebetener Gast in mein Zimmer verirrt hat, hat Papa das Viech brav gefangen und im KLo runtergespült. Das Risiko, dass es im Staubsauger überlebt, wollte ich nicht eingehen, außerdem hätte ich dann auch nicht mehr mit dem Staubsauger saugen können. Igiittt *schauder*

  8. #28
    Unterhaltungskünstler Avatar von scorpio
    Alter
    39
    Beiträge
    9.183
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krabbeln Spinnen wieder aus dem Staubsauger?

    Ich find Spinnen grundsätzlich ekelig, aber solange sie "klein" sind, stören sie mich auch nicht unbedingt. Gut, im Schlafzimmer muss ich sie such nicht haben, wobei ich selbst da die kleinen in den Ecken sitzen lasse. Dadurch haben wir nämlich weniger Mücken... Da wir direkt am Wald wohnen haben wir allerhand Viehzeug hier rumfleuchen und krabbeln. Und wir haben es immernoch nicht geschafft, Fliegengitter anzubringen...

  9. #29
    Vielschreiber Avatar von Wildcat
    Alter
    35
    Beiträge
    3.844
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Krabbeln Spinnen wieder aus dem Staubsauger?

    @claudi: Über die brown recluse spider hab ich mal nen Bericht gesehen.. Aber ihr wollt nicht wissen wo das Nest war..
    Ich konnte aufgrund des Fernsehberichtes schon die ganze Nacht nicht schlafen damals!

    Als Kind (war glaub ich 5 oder 6) hatte ich übrigens mal einen schrecklichen Alptraum: Ich wurde in meinem Zimmer wach und musste auf Toilette, konnte aber nicht aus dem Bett steigen weil der ganze Boden mit lauter schwarzen Spinnen bedeckt war.
    Das war fiiiies.

  10. #30
    Ute
    Ute ist offline
    Schokoholic ;-) Avatar von Ute
    Ort
    Ratingen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.701
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Krabbeln Spinnen wieder aus dem Staubsauger?

    Oh Gott!

    Das ist der Schlimmste Thread,den ich seit LANGEM hier gesehen hab!

    Hilfe!Mich juckt es überall und überall seh ich Schatten an der Wand!
    Heute Nacht kann ich nicht schlafen!

    Und ob ich die Biester noch einmal mit dem Staubsauger einsaugen kann ohne Angst zu haben dass sie wieder rauslaufen bezweifel ist!
    Meine einzige Waffe - quasi nutzlos!

    LG
    Ute

Seite 3 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hallo aus dem Schwabenländle
    Von 84erMaedel im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 8
  2. Hallo aus dem Norden!
    Von Gabriella im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 13
  3. Gruß aus dem KH
    Von Katinka im Forum Urlaubsgrüße und Abwesenheit
    Antworten: 37
  4. Brautmode aus dem Versandhaus
    Von Josiejane im Forum Organisation & Planung
    Antworten: 8
  5. Lenja ist wieder aus dem KH
    Von Tina169 im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 26

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige