Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: ⫸ kittchen aid - fragen dazu!

14.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ kittchen aid - fragen dazu!

    hallo!
    hat jemand von euch eine?

    ich frage für eine freundin, die so richtig scharf auf die kittchen aid ist.
    weil das gute stück ihr erst zu teuer war, hat sie sich die küchenmaschine geholt, die es vor ein paar monaten bei aldi gab. sie ist unzufrieden. für kleine teigmassen lohnt sich dieses maschine nicht. die rührstäbe reichen nicht so weit in die schüssel, dass bei kleinen mengen alle zutaten erwischt werden. plätzchenrezepte sind ja z.b. eher von geringer masse. sie kann die aldi--aschine nichtmal nutzen, wenn sie nur einen tortenboden mixen will.
    wie sieht das bei der kittchen aid aus? sie überlegt nun doch diese zu kaufen.
    wenn das da besser klappt, nimmt man am besten gleich das große set mit allen aufsätzen? für 600€ oder reicht das kleine für 400€?
    meine freundin backt und kocht für ihr leben gerne. wenn´s denn funktioniert, würde die maschine sicherlich exzessiv genutzt werden.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Ute
    Ute ist offline
    Schokoholic ;-) Avatar von Ute
    Ort
    Ratingen
    Alter
    37
    Beiträge
    2.701
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: kittchen aid - fragen dazu!

    Oh.
    Interessante Frage.Da häng ich mich gleich mal dran-wenn du nichts dagegen hast!
    Meine Schwiegermama hätte nämlich gerne eine und vielleicht gibts ja eine zu ihrem Geburtstag;-).
    Mal sehen,was die Anderen hier berichten und ob sie zufrieden waren.

    LG
    Ute

  3. #3
    Inaktiv
    Ort
    Bompas - Frankreich
    Alter
    37
    Beiträge
    111
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: kittchen aid - fragen dazu!

    Ich häng mich auch dazu!
    Wir denken schon länger drüber nach, uns eine zu kaufen.

    Bin schon gespannt auf eure Erfahrungen.
    Ansonsten habe ich hier geschaut... auch sehr hilfreich...

    KitchenAid Küchenmaschinen Test

    Kitchen Aid Küchenmaschine Test und Preisvergleich

    KitchenAid Küchenmaschinen : Test und Preisvergleich

    CYBERBLOC - Produkttest: Produkttest: KitchenAid Artisan 5KSM150PS EOB Küchenmaschine (<-- SEHR hilfreich, fnde ich!)

    http://www.chefkoch.de/forum/2,8,645...ternative.html


    Jasmin

  4. #4
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    40
    Beiträge
    10.947
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: kittchen aid - fragen dazu!

    ich hätte ja selbst auch gerne eine. aber nicht so dringend wie meine freundin.
    der cyberbloc artikel verstärkt mein haben-wollen-gefühl jedoch.

  5. #5
    Inaktiv
    Ort
    Bompas - Frankreich
    Alter
    37
    Beiträge
    111
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: kittchen aid - fragen dazu!

    Ich persönlich schwanke stark zwischen Kitchen aid und Kenwood...

  6. #6
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: kittchen aid - fragen dazu!

    jaaa jaaaa ich hier *wildwinkundrumhüpf* ich hab sie ich hab sie
    das war der Thread der Kaufentscheidung
    http://www.couchwives.de/bauen-wohne...ka-vs-mum.html
    und ich find die total klasse!!!!!

    bei heise online - IT-News, c't, iX, Technology Review, Telepolis im Preisvergleich steht sie mit 379 euro, ich habe sie von dem für 399 Euro
    (den anderen Preis hatte ich glaub ich gar nicht gefunden) und war zufrieden, was die Abwicklung anging.

    und es war gut sie zu kaufen, die andere kleinere Küchenmaschine die ich hatte ging dann nämlich noch mehr kaputt, da kann ich nur noch den Mixer nutzen,
    guuuuut daß ich sie damals gekauft habe...



    Ich habe den Kauf bis heute nicht bereut: Dadurch daß ich sie so schön finde, steht sie halt auch imemr auf der Anrichte und mir isses schon passiert, daß ich so dran vorbei lief und weil die so blinkte dachte ich dann "du könntest ja..." und hab in ner halben Stunde ne Biskuitrolle hingezaubert (ich hatte vorher Angst vor Biskuit teig, aber die schäumt dir 3 eier und 30 ml heisses Wasser auf, dass du dnekst das ist Spüli drin...)
    Mein Mann liebt sie mittlerweile auch

    Sie ist halt immer da steht immer parat und rührt, weil sie so schwer ist und nichts wackelt, sie auch nicht von der Anrichte hüpft, auch alleine.
    Also - zB die Eier rein, 10 Minuten aufschlagen lassen und in der Zeit die Spüma ausräumen... das geht und ich empfinde es als wirkliche Arbeitserleichterung und Zeitersparniss.
    Mittlerweile habe ich dazu auch die Nudelplatten erstanden die ich alelrdings nicht ganz so oft nutze wie gedacht (da ich mir mit den ewig langen nudeln immer so hilflos vorkomme )
    und den Gemüseraspelaufsatz, der richtig klasse ist!
    Über den Fleischwolf und Pürieraufsatz denke ich noch nach.

    Einige Monate später würde ich sie mir auch wieder kaufen und halte sie für so "eine Küchenamschine fürs Leben"
    wenn ihr Herz dran hängt, sie gerne backt und schon immer eine haben wollte: Kaufen!!!


    Einziger möglicher Negativpunkt: die Kitchen Aid hat anscheinend recht große Fertigungstoleranzen (was ich so im chefkoch.de recherchiert hatte) d.h. die Maschine kann eins A laufen, oder man hat von Anfang an schon so seine Probleme weil sie "nicht so richtig paßt" - ich habe mit meiner allerdings nicht den Hauch eines Problems gehabt und bin hellauf begeistert.

    Was die Sets angeht, sie soll sich halt vorher überlegen, WAS sie mit der Maschine alles machen will,
    wenn sie vn vorneherein weiß, daß sie auch Kartoffeln, Schokolade, Gemüse Käse etc raspeln wollte soll sie nachschauen was es kostet das Raspelgedöhns mit dazu zu nehmen.

    Oft wird sie wohl in Verbindung mit dem Ice Maker angeboten, was zB für mich nicht wirklich was gewesen wäre,
    (hab noch leihweise einen Philipps Icemaker nach dem gleichen Prinzip im Schrank und benutze ihn eigentlich nicht wirklich oft)
    als da muß sie wirklich wissen, was will ich.
    eine zweite Schüssel hingegen ist wiederum empfehlenswert (auf meiner Wunschliste für irgendwann )



    mein Fazit: sie wollte sie eigentlich haben und wollte vernünftig sein und hat das Tchibo Ding gekauft - und nun stellt sie fest, es ist für sie nicht zu brauchen: sie soll das TCM Ding wieder auf ebay verscherbeln und ihrem Wunsch nachgeben, solange sie es nicht tut, wird sie immer wieder Ersatzkäufe tätigen und viel mehr Geld ausgeben, als wenn sie sie endlich hat.


    und: sie soll sich einen Silikon Tupper schaber dazu kaufen! damit bekommt man die Edelstahlschüssel supereinfach ausge"kratzt" das geht echt flott und es ist nur noch wenig siff zum spülen übrig

    (den Schneebesen NICHT in die Spüma, der wird unschön sondern einfach dann in die zu spülende Schüssel werfen und darin spülen)




    Edit: ergänzend
    wenn die Kitchen Aid richtig eingestellt ist dann schäumt die dir auch ein Ei in der Schüssel oder 200 ml Sahne auf, das geht.
    Allerdings muß man den Rührbesen auch richtig justiert haben (weiß nicht ob die TCM (hatte ich vorhin noch falsch geschrieben) da auch ne Justiermöglichkeit hat) daß er bis zunter auf den Boden geht.
    Im Maximum ist sie bei ca 500 g Mehl + Zutaten (oder 800 ohne ) am Limit.
    (ok, ich habs mit Hefeteig und Stollen ausprobiert) wenn größere mengen gebacken werden müßte sich nach der KA Professional oder wirklich einer großen Kennwood umschauen.

  7. #7
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: kittchen aid - fragen dazu!

    ach ja

    einen hab ich noch...

    sie soll aufpassen: es gibt die Kitchen aid Artisan in 2 Ausführungen,
    die klassisch weißen haben meist nur 250 Watt, die "normalen" bunten (auch in weiss erhältlichen) 300
    (die haben dann irgendwas mit 150 PS in der Artikelbezeichnung stehen, die kleinen mit 90 glaub ich)

  8. #8
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: kittchen aid - fragen dazu!

    Ich liebe die KitchenAid und hab' sie bei meiner Schwiegermutter regelmaessig benutzt. Das Teil ist echt genial und ich werde mir auch irgendwann eine zulegen, mit allem moeglichen Zubehoer.

    Ich habe glaub' ich noch nie eine Kuechenmaschine so regelmaessig benutzt. In dem einen Jahr bei meinen Schwiegereltern war sie staendig im Gebrauch (von mir genutzt ;-) )
    Mich hat es auch nicht gestoert das Teil sauber zu machen, ging ratzfatz.

  9. #9
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: kittchen aid - fragen dazu!

    sie ist in USA auch nicht so sauteuer wie in Deutschland, d.h. du solltest mal in die Läden gehen und gucken,
    preislich sind da echt unterschiede (nur halt nicht genug, als daß sich der Import mit Zoll und Versand lohnen würde :/ )
    und es gobt dort mehr Zubehör *schwärm*
    und ich finde sie auch sehr sehr einfach zu wischen. An dem lackierten Metall klebt irgendwie nix richtig fest, das ist einfach abzuwischen, mit Kunststoff bin ich da irgendwie länger beschäftigt.
    also... es fällt mir schwer meine Begesiterung zu zügeln...

  10. #10
    Lynn
    Gast

    Standard ⫸ AW: kittchen aid - fragen dazu!

    In den nächsten Tagen krieg ich auch eine KitchenAid in creme! Ich wollte schon lange so ein Ding, seit meine Freundin auch so eine hat. Sie ist damit sehr zufrieden! Ich habe sie bei Amazon bestellt, dazu den Gemüseraspelaufsatz.

    Liebe Grüße
    Katja

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tupper Reklamation - Fragen dazu
    Von Tanja75KR im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 15
  2. blumenversand via internet - fragen dazu!
    Von Schokoladenkuchen im Forum Geschenkideen - die besten Tipps
    Antworten: 17
  3. Testament - viel, viele Fragen dazu!
    Von Schokoladenkuchen im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 5
  4. Katezbaby und drei Fragen dazu
    Von zwei-m-m im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige