Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 62

Thema: ⫸ Immer in die Reinigung oder selber waschen?

13.12.2017
  1. #1
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Habe mal ne Frage, mein Mann hat hier einen Anzug, in der Jacke ist kein Schild, in der Hose steht reine Schurwolle, Spezialreinigung und nicht heiß Bügeln. Jetzt ziet mein Mann den Anzug ein oder zweimal im Jahr an, in jedesmal in die Reinigung bringen, finde ich dann auch ein wenig teuer, zu mal er ja nich wirklich dreckig ist.

    Meine Waschmaschine hat ein spezielles Wollprogramm, das geht auch nur 50 Minuten, bei 30° und 900 Umdrehungen.

    Könnte ich nich reintheoretisch die Sachen da drinnen auch machen?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Zuckerschnecke
    Gast

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Also ich würds mich nicht trauen und bring die Anzüge meines Mannes lieber in die Reinigung.

  3. #3
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Der Anzug, den mein Mann 1-2 mal im Jahr trägt landet danach auf dem Balkon zum Auslüften. Der wird ja wirklich nicht dreckig. Die Hose würde ich auch ohne schlechtes Gewissen in die Waschmaschine packen ins Wollprogramm, die meines Mannes kann auch das normale Programm ab. Nur das Sakko ist schwierig, da sich das Innenleben beim Waschen verschieben kann und dann ist es hin. Das würde ich also alle 2 Jahre vielleicht mal in die Reinigung geben.

  4. #4
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Zitat Zitat von Zuckerschnecke Beitrag anzeigen
    Also ich würds mich nicht trauen und bring die Anzüge meines Mannes lieber in die Reinigung.
    Also getraut habe ich mich auch noch nich aber vielleicht hats ja mal jemand probiert und rät mir explizit davon ab

    Ich finds nur seltsam, das ich meinen feinen Wollpulver, in der Waschmaschine im Schonprogramm waschen darf und dann den Anzug, mit nem ganz festen Stoff (sag ich jetzt mal so) nicht.

  5. #5
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Der Anzug, den mein Mann 1-2 mal im Jahr trägt landet danach auf dem Balkon zum Auslüften. Der wird ja wirklich nicht dreckig. Die Hose würde ich auch ohne schlechtes Gewissen in die Waschmaschine packen ins Wollprogramm, die meines Mannes kann auch das normale Programm ab. Nur das Sakko ist schwierig, da sich das Innenleben beim Waschen verschieben kann und dann ist es hin. Das würde ich also alle 2 Jahre vielleicht mal in die Reinigung geben.

    Ah, ok, das könnte Sinn machen, Eli hat mich überzeugt, ich wasche nachher die Hose. Ich werde dann berichten Momentan ist nämlich noch mein Wollpulli, im Schonwaschgang. Das Sakko hänge ich dann gleich im Keller mit aus. Da kann das durchziehen. Ich werde dann aber bissl Febreze draufsprühen, der Couch soll es ja auch helfen, wenn man das mal ab und zu macht.

  6. #6
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Zitat Zitat von Francesca Beitrag anzeigen
    Jetzt ziet mein Mann den Anzug ein oder zweimal im Jahr an, in jedesmal in die Reinigung bringen, finde ich dann auch ein wenig teuer,
    Also zweimal im Jahr finde ich jetzt irgendwie - hm - finanziell eigentlich nicht sooo die Riesenbelastung, oder?

    Wie geben die auch in die Reinigung.

  7. #7
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Bastians Anzüge kommt jedesmal nach Gebrauch in die Reinigung, sowie meine Seidenkleider. Sowas würde ich nie selber reinigen.

  8. #8
    Vielschreiber Avatar von hase
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.714
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Ich finde nicht, dass ein Anzug nach einmal tragen in die Reinigung muss. Lüften reicht da doch eigentlich?

    Waschen würde ich ihn allerdings nicht. Das hat ein Freund von mir mal gemacht und hatte danach seine liebe Not, noch schnell vorm Konzert einen neuen zu kaufen. Der Anzug sah zwar aus der Waschmaschine irgendwie ganz lustig aus, aber vor allem das Sakko war einfach nicht mehr zum Anziehen zu gebrauchen.

    Eine Hose im Wollprogramm mag allerdings gehen!

  9. #9
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Zitat Zitat von Jill Beitrag anzeigen
    Also zweimal im Jahr finde ich jetzt irgendwie - hm - finanziell eigentlich nicht sooo die Riesenbelastung, oder?

    Wie geben die auch in die Reinigung.
    ich meinte das auch eher, mit geizig verbunden. 25 Euro für nur mal eben so tragen und das der nich mal dreckig ist, sind mir dann doch zu viel. Bei zweimal im Jahr sind das 50 Euro. Und das finde ich dann wiederrum schon viel

  10. #10
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sutti
    Ort
    Kreis Mettmann
    Alter
    42
    Beiträge
    5.066
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Mein Mann muss täglich einen Anzug tragen. Da wäre es schon arg teuer den Anzug nach jedem Tragen in die Reinigung zu bringen. Also wird der Anzug zum Lüften aufgehangen und dann mehrmals getragen. In der Reinigung kommt er, wenn er schmutzig oder "ausgebeult" ist.
    In der Maschine würde ich sie aber nie geben.

Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
  2. Wie finde ich eine gute ("die Richtige") Reinigung
    Von bastelsilke im Forum Fragen nach der Hochzeit
    Antworten: 9

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige