Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 62

Thema: ⫸ Immer in die Reinigung oder selber waschen?

11.12.2017
  1. #41
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    *kopfschüttel* hier wird ja mal wieder ein freundlicher empfang geboten für ein neues Mitglied


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Koryphäe Avatar von sweety1975
    Beiträge
    6.046
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Das dachte ich auch schon virgin - wieder mal....*seufz*

  3. #43
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Zitat Zitat von Elfi Beitrag anzeigen
    Liebe Anja !
    Mein Sohn studiert auswärts und kommt alle 14 Tage heim. Nein, er schickt die Wäsche NICHT mit der Post, stell Dir vor, er macht sie selber. Aber er hat keine eigene Waschmaschine. Alle anderen Mieter haben eine eigene Waschmaschine im Keller stehen. Aber er kann bei der Nachbarin ihrer Waschmaschine um 2 Euro eine Wäscheladung waschen. Und ich habe ihm mein altes Bügeleisen gegeben, weil ich es nicht mehr gebraucht habe. Und - nein, er bügelt seine Wäsche nicht, außer die Hemden. Die T-Shirts zieht er so an, das funktioniert, weil er sie schön auf die Leine hängt. Und ich fahre auch nicht 180 km, um ihm seine Wohnung zu putzen, wie Du vielleicht denkst. Nein, er putzt sich seine Wohnung selber und dazu gibt es im Keller Eimer und Wischer, die man benützen darf. Und einen Staubsauger hat er auch, den alten Staubsauger von uns. Den haben wir ihm gegeben, als wir eine neue Staubsauganlage bekommen haben. Und nein, wir geben ihm nicht viel Geld für Essen, er geht auch nebenbei arbeiten und verdient dazu und steuert zum Studium sein eigenes Geld bei. Und ich gebe ihm auch nichts Vorgekochtes mit, nein, er kocht selber. Und er fährt in der Stadt alles mit dem Rad, denn nein, wir haben ihm kein Auto gekauft, wie Du vielleicht denkst. Die Strecke nach Hause fährt er um 9 Euro mit der Sparschiene mit dem Zug. Außer er kann bei einem Freund mitfahren, dann kostet ihm die Heimfahrt nur 5 Euro. Und zu Hause setzt er sich nicht an den gedeckten Tisch, nein, er deckt mit seinem Bruder den Tisch und kocht sogar manchmal selber. Allerdings - das muß ich zugeben - ich binde ihm die Krawatte, wenn er weggeht. Das kann er nicht selber.
    Mein Gott - wo bin ich denn da hingeraten ......... !!


    Ich hatte doch geschrieben, dass das MEINE Meinung ist.

    (Und was ich von dir denke, das weißt du doch gar nicht.)


    Außerdem hab ich zudem geschrieben, dass ich damit niemanden angreifen will, sondern dass das lediglich meine Gedankengänge zu dem Thema sind.....


    Wo du hier hingeraten bist?
    In einen sehr netten Haufen Forumshühner, die ab und zu ihre Meinung zu diversen Themen kundtun. Nicht mehr und nicht weniger.

    Meine Absicht war es sicher nicht, dich hier wieder zu vergraulen!

  4. #44
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    virgin, sweety - ich finde nichts verwerfliches an anjas post, darf man denn seine eigene meinung nicht kund tun?
    ich jedenfalls lese da nichts was mich vergraulen würde.....

  5. #45
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    dadurch das wir am we auf einer hochzeit waren und tatsächlich schuhe als auch hose verschlammt haben, hab ich ich ehrlicherweise auch beim lesen an den kopf gefasst.

    sorry, aber die äusserung robbt er durch den schlamm, kann er nicht selber waschen ( ich hab auch jahrelang keine waschmaschine gehabt- das hat meine mutter für mich erledigt ), oder besser achtgeben- finde ich allesamt nicht schön.

    wir haben alle am we mit dem brautpaar auf der wiese gestanden für fotos und allenmale sahen wir die unteren 10 cm sehr schlammig aus- und davon waren wir alle alt genug, fähig genug und achtsam genug.

    sowas passiert einfach, und sich dann zu erkundigen wie man das ganze wieder hin bekommt- finde ich absolut legitim und sogar sehr achtsam. der sohn macht sich gedanken, fragt seine mutter, die sich dann ebenfalls schlau machen möchte.

    und hier wird mit blöden kommentaren geholfen- na danke.

    also- wenn ich nicht weiss welche stoff und wie zu handeln- ich denke ich würde den anzug in die reinigung geben.
    hose vielleicht noch selber waschen, kalt und schonwäsche.

    und lass dich nicht vergraulen, eigentlich sind alle die hier ( meiner meinung nach ) übers zeil hinausgeschossen sind, sehr nett.



    soft

  6. #46
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Ähm, was ist denn hier los

    Virgin und sweety, ich lese hier auch nichts was jemanden vergraulen könnte. Da gab es aber schon einiges was fieser war.

    soft, mit dem Zwinkersmilie nach meiner Frage sollte man erkennen, dass die Frage nicht ganz so ernst gemeint ist. Aber gut jeder liest die Postings anders und da hätten wir dann auch wieder das "Sender-Empfänger"-Problem beim Geschriebenen.

  7. #47
    Senior Mitglied Avatar von softcake
    Ort
    immner noch NICHT in düsseldorf
    Alter
    42
    Beiträge
    2.185
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    eli, vermutlich genau das... ich weiss wie du das gemeint hast- aber jemand anders, der neu hier reinkommt, der würde das vielleicht gar nicht als nett empfinden.

    ich lese aber zb durchaus etwas das jemanden vergraulen könnte- grade wenn man neu wo ist.


    soft

  8. #48
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von schaf23
    Ort
    Dessau
    Alter
    35
    Beiträge
    4.024
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Da mein Mann auch sehr viel auf Arbeit Anzüge trägt und vorher beim Studium mußte er das auch machen, hatte ich auch schon sehr oft dreckige Anzüge mal war es eine Bank die sauber aussah es aber nicht war oder es war einfach Mistwetter. Es passiert schnell das ein Anzug schmutzig wird.
    Ich habe hier Dryel, das ist Fleckenentfernung für den Trockner. Das habe ich schon sehr oft benutzt und funktioniert wunderbar.
    Nur weiß ich leider nicht ob es das noch zu kaufen gibt da ich es schon lange nicht mehr gesehen habe.
    Ich wünsche viel Erfolg bei der Reinigung des Anzugs!

  9. #49
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Zitat Zitat von schaf23 Beitrag anzeigen
    Da mein Mann auch sehr viel auf Arbeit Anzüge trägt und vorher beim Studium mußte er das auch machen, hatte ich auch schon sehr oft dreckige Anzüge mal war es eine Bank die sauber aussah es aber nicht war oder es war einfach Mistwetter.
    Ist dein Mann nicht alt genug, sich um seine Wäsche selbst zu kümmern???


    Ich find es mal wieder göttlich und so eine richtig typische Forumsdiskussion:

    - Jemand hat ein Problem und fragt um Hilfe.
    - Die eingesessene Forumsgemeinde zieht erstmal die Stirn kraus, weil man den Namen hier noch so gar nicht kennt.
    - Dann wird erstmal hinterfragt, warum das Problem denn bitteschön überhaupt besteht, müsste doch gar nicht sein (und an der Stelle würde ich mich ehrlich gesagt auch ein wenig "unwillkommen" fühlen).
    - Ein paar Leute machen drauf aufmerksam, dass das vielleicht nicht so einladend wirkt.
    - Wieder andere stimmen dem zu ODER erklären, warum es eben doch vollkommen in Ordnung ist, seine Meinung zu sagen wie sonst auch.
    - Drei weitere *unterschreiben* bei wem auch immer.
    - Das ursprüngliche Problem wird nicht gelöst, ist ja aber auch sowieso nebensächlich, schließlich geht es mittlerweile um viel existenziellere Fragen .

    Es fühle sich bitte KEINER von mir angegriffen .

  10. #50
    Experte Avatar von Sille
    Beiträge
    7.411
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    @jill:

Seite 5 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
  2. Wie finde ich eine gute ("die Richtige") Reinigung
    Von bastelsilke im Forum Fragen nach der Hochzeit
    Antworten: 9

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige