Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 62

Thema: ⫸ Immer in die Reinigung oder selber waschen?

13.12.2017
  1. #21
    Koryphäe Avatar von *Caro*
    Beiträge
    6.465
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Also ich würde ihn reinigen lassen (aber nicht für 25€!).


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #22
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Also ich würde den auf keinen Fall in der Waschmaschine waschen!!!
    Gerade Schurwolle zieht sich dann etwas zusammen und die Männerhosen haben unten ja oft so ein Stoßband, dann kann es sein, dass das rausguckt. Zudem sieht eine eingelaufen Hose doof aus und es lässt sich auch echt doof bügeln. In der Reinigung hängen sie das über so ein Gestell und es sieht tiptop aus. Die Hose alleine ist auch vielleicht nötiger als die Jacke? Hosen kosten ja nicht viel in der Reinigung. Bei ein oder zweimal anziehen... Ich lüfte dann auch und dampfe leicht mit dem Bügeleisen drüber.

    Febreze hat bei meinen Stoffen übrigens noch nie Flecken hinterlassen. Aber das kommt sicher auch auf das GEwebe drauf an.

  3. #23
    Forumsüchtig
    Beiträge
    12.300
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Definitv Reinigung!
    Meine Diensthosen darf man auch nur reinigen, eine hab ich ab und zu selber gewaschen und die ist eingelaufen.
    Deswegen lieber reinigen lassen.
    Bei uns kostet eine Anzughose übrigens ca. 7€ in der Reinigung, nur so als Anhaltspunkt.
    Evtl Reinigung wechseln?

  4. #24
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Zitat Zitat von Anja Beitrag anzeigen
    Definitv Reinigung!
    Meine Diensthosen darf man auch nur reinigen, eine hab ich ab und zu selber gewaschen und die ist eingelaufen.
    Deswegen lieber reinigen lassen.
    Bei uns kostet eine Anzughose übrigens ca. 7€ in der Reinigung, nur so als Anhaltspunkt.
    Evtl Reinigung wechseln?
    Hier gibt es nur eine Reinigung, wir sind hier auf dem Dorf, und ich fahre nich extra 8 km zur nächsten Reinigung und dann wieder zurück und dann nochmal hin und zurück zum Abholen, sowas fänd ich allein schon ökologisch furchtbar. Ich kann auch keine Leute verstehen, die sowas machen. Oder mal schnell nen Brief wegfahren

    Ich habe sie jetzt mal gewaschen und sie sieht prima aus, erst dachte ich, direkt nach dem Waschen, hätte sie den Glanz verloren, das lag aber wohl nur an der Nässe, heute ist sie trocken und sie sieht genauso aus wie vorher. Ob sie nun eingelaufen ist, kann ich nich sagen. Ich hatte sie jetzt im Schon-Woll-Waschgang, bei 15° und 700 Umdrehungen. Nur nen Klecks Weichspüler verwendet. Nachher bügle ich sie. Mal schauen.

  5. #25
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Ich habe mein lila Abendkleid (das was ich mir für die Hochzeit im Sept. gekauft hatte, vielleicht erinnert sich jemand hier?) selbst gewaschen.

    Ich bin damit in die Reinigung und die Dame riet mir von der Chemischen Reinigung (steht im Etikett) ab, da oben ringsum Pailletten und Perlen drauf sind und die wohl oft beim chemischen Reinigen in der Trommel kaputt gehen, abgesehen davon schmelzen wohl auch oft die "BH"-Stäbchen. Zufällig stand eine ältere Dame neben mir, die wohl Schneiderin ist und jahrzehtelange Ehrfahrung damit hat und sie riet mir dazu das Kleid kurz in die Wanne zu legen mit etwas Flüssigwaschmittel, leicht auszuspülen (nicht drücken, knautschen) dann nass aufzuhängen und nochmal im hängen mit der Dusche auszuspülen, dann so trocknen lassen. Was soll ich sagen? Es hat suuuuuper geklappt und Geld hab ich auch noch gespart!

    LG Melli

  6. #26
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Zitat Zitat von Melli78 Beitrag anzeigen
    Ich habe mein lila Abendkleid (das was ich mir für die Hochzeit im Sept. gekauft hatte, vielleicht erinnert sich jemand hier?) selbst gewaschen.

    Ich bin damit in die Reinigung und die Dame riet mir von der Chemischen Reinigung (steht im Etikett) ab, da oben ringsum Pailletten und Perlen drauf sind und die wohl oft beim chemischen Reinigen in der Trommel kaputt gehen, abgesehen davon schmelzen wohl auch oft die "BH"-Stäbchen. Zufällig stand eine ältere Dame neben mir, die wohl Schneiderin ist und jahrzehtelange Ehrfahrung damit hat und sie riet mir dazu das Kleid kurz in die Wanne zu legen mit etwas Flüssigwaschmittel, leicht auszuspülen (nicht drücken, knautschen) dann nass aufzuhängen und nochmal im hängen mit der Dusche auszuspülen, dann so trocknen lassen. Was soll ich sagen? Es hat suuuuuper geklappt und Geld hab ich auch noch gespart!

    LG Melli
    Das habe ich bei dern Anzugjacke gelesen und wollte das am WE mal ausprobieren. Ich erinnere mich ja noch an mein Brautkleid, da hieß es auch, das ganze Gedöns könnte ja abgehen, sowas möchte man ja auch hören, wenn man sein Brautkleid zum Reinigen bringt. Zudem musste eine Blume entfernt werden, sie hätte sonst wenn sie abgegangen wäre, das Brautkleid zerrissen, beim Waschen, die musste ich später wieder annähen.

    Zur Sakkojacke, kann ich ja dann am WE berichten.

  7. #27
    Senior Mitglied Avatar von Claudia
    Ort
    Berlin
    Alter
    34
    Beiträge
    1.631
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Bei meinen Anzügen wasche ich die Hose selber und der Blazer geht alle Jubeljahre mal in die Reinigung. Ansonsten muss auslüften reichen.
    Mein Mann bringt seine Anzüge komplett in die Reinigung.

  8. #28
    Frischling Avatar von Elfi
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    18
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Zitat Zitat von Francesca Beitrag anzeigen
    Zur Sakkojacke, kann ich ja dann am WE berichten.
    Hallo, wie geht denn die Geschichte mit der Anzugjacke weiter ?

  9. #29
    Frischling Avatar von Elfi
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    18
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Mein Sohn hat sich in Hongkong einen Maßanzug machen lassen, superschön. Nun hat er ihn das erste Mal angezogen und die Hose ist unten ganz voller Schlamm, die Jacke ist jetzt nicht direkt schmutzig..
    Leider ist halt da kein Stoffetikett drinnen. Sitze jetzt da vorm Computer mit der Kerze und habe soeben lt. Internetanweisung einen Stofffaden gezogen und verbrannt. Naja, viel klüger bin ich nach der Anweisung nicht, erst ist der Faden geschmolzen, dann hat er doch gebrannt und dann war der Faden auch schon zu Ende. Ist ja gar nicht so leicht, einen Faden zu ziehen, ohne dass man es außen sieht. Nach meiner Erkenntnis ist es Wolle

    Dann fand ich über Google in Eurem Forum den Artikel von Francesca wegen Anzugwaschen. Mein Sohn ist Student und ich nehme an, wenn er den Anzug nächstes Mal trägt, ist er wieder dreckig.

    Darum hätte ich gerne gewußt, wie die Geschichte mit Francescas Anzug geendet hat.

  10. #30
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Ich habe sie in der Waschmaschine gewaschen, allerdings im Schongang und nur kurz. Sie sah danach gut aus, war nur sehr knitterig und bügeln soll man sie ja nich. Hatte sie dann nass auf nen Bügel gehangen, immer wieder bissl ausgeschüttelt. Allerdings weiß ich bei beiden nicht ob sie eingelaufen sind. Momentan passen sie meinen Mann so schlecht

Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
  2. Wie finde ich eine gute ("die Richtige") Reinigung
    Von bastelsilke im Forum Fragen nach der Hochzeit
    Antworten: 9

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige