Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 62

Thema: ⫸ Immer in die Reinigung oder selber waschen?

12.12.2017
  1. #11
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sutti
    Ort
    Kreis Mettmann
    Alter
    42
    Beiträge
    5.066
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Zitat Zitat von Francesca Beitrag anzeigen
    ich meinte das auch eher, mit geizig verbunden. 25 Euro für nur mal eben so tragen und das der nich mal dreckig ist, sind mir dann doch zu viel. Bei zweimal im Jahr sind das 50 Euro. Und das finde ich dann wiederrum schon viel

    Vielleicht solltest du mal schauen was andere Reinigungen nehmen. Wir zahlen 15 € pro Reinigung.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #12
    Moderator
    Beste Kocherin der Welt Avatar von Jill
    Alter
    36
    Beiträge
    18.259
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Wou, also 25 finde ich auch heftig. Mein Mann bringt die immer selber weg, ich glaub ich muss mal mit ihm sprechen, was das überhaupt kostet - vielleicht könnten wir schon längst ein Eigenheim haben .

  3. #13
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Naja es gibt bei uns ja nur eine, auf dem Dorf und da kostet der Anzug komplett 24,90 Euro, ich könnte den auch wegbringen in die nächste Stadt (nur ich muss da nie hin, also lohnt sich das hinfahren und wieder abholen auch nich wirklich) da kostet der Anzug 14,90 oder 15,90 Euro.

    Das ist halt ein Nachteil auf dem Land, die können teilweise Preise verlangen

  4. #14
    Vielschreiber Avatar von hase
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.714
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Ein Eigenheim hätten wir uns da nicht ersparen können, höchstens eine gaaaanz kleine Datscha, in Brandenburg, kurz nach der Wende... Die Preise sind sehr verschieden. Hier kostet einmal Anzug reinigen 16 €. 25 € kommt mir echt zuviel vor. Die sehr teure Reinigung im Schnöselviertel nimmt hier 18 €.

  5. #15
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Also, ich wasch ja schon fast alles im Wollwaschgang, aber an die Anzüge würde ich mich rantrauen. Wenn DIE ruiniert sind, ist das richtig schade ums Geld, zumal Anzüge ja auch nicht billig sind.

    Wenn jetzt nicht richtig Flecken drauf gekommen sind, müssen die doch bei ein-, zweimaligem Tragen nicht direkt gereinigt werden. Kurz ausgelüftet, aufegbügelt und wieder in den Schrank.

    Ansonsten bring ich sowas immer in die Reinigung.

  6. #16
    aufsteigendes Mitglied Avatar von tamborini
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.254
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Also ich bin auch geizig beim Reinigen. Ich finde es ziemlich teuer (gebe irgendwie lieber Geld für andere Sachen aus) und bin schon seit einiger Zeit dazu übergegangen meine Uniform in der Waschmaschine (Wollprogramm) zu waschen. Und zwar auch die Jacke. Mantel hab ich auch, so einen Blazermantel, und den hab ich auch schon in der Waschmaschine gewaschen.
    Ich mag auch viel lieber, wie die Sachen dann frisch gewaschen riechen und sie kommen mir irgendwie sauberer vor als bei der Reinigung.
    Futter sollte bei niedrigen Temperaturen eigentlich nicht einlaufen und höchstens beim Bügeln muss man ein bisschen vorsichtig sein. Mein Wollwaschgang schleudert aber nicht doll und die Sachen sind fast glatt wenn man sie gut aufhängt.

  7. #17
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Lisa2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    44
    Beiträge
    4.003
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Zitat Zitat von Sutti Beitrag anzeigen
    Mein Mann muss täglich einen Anzug tragen. Da wäre es schon arg teuer den Anzug nach jedem Tragen in die Reinigung zu bringen. Also wird der Anzug zum Lüften aufgehangen und dann mehrmals getragen. In der Reinigung kommt er, wenn er schmutzig oder "ausgebeult" ist.
    In der Maschine würde ich sie aber nie geben.
    So ist es bei uns auch - mein Mann muss zwar nicht unbedingt, aber er zieht trotzdem jeden Tag ein Sakko oder eine Anzugjacke an - gereinigt wird nur, wenn die Sachen schmutzig sind.

  8. #18
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Zitat Zitat von Francesca Beitrag anzeigen
    Ich werde dann aber bissl Febreze draufsprühen, der Couch soll es ja auch helfen, wenn man das mal ab und zu macht.
    Und Tanja(75KR) schrieb mal, dass ihr Mann (Dekorateur und Polsterer) Febreze liebt, weil es ihm weiterhin Kunden verschafft. Es hinterlaesst auf Dauer Flecken und schadet Stoff und Polstern.

    Einmal im Jahr 50 Euro fuer die Reinigung oder nach ein paar Jahren 500 Euro und aufwaerts fuer einen neuen Anzug...ist dann eigentlich egal.

  9. #19
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Ich muss aber auch ehrlich sagen, dass ich den Luxus einer Reinigung nicht verachte. Einen Anzug waschen und bügeln ist aufwändig, und dann auch noch das Theater mit der Bügelfalte... da hätte ich gar keine Lust drauf. Hab so schon genügend Bügelwäsche.

  10. #20
    Experte Avatar von Delphine
    Ort
    Neuss
    Alter
    40
    Beiträge
    8.436
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Immer in die Reinigung oder selber waschen?

    Mein Mann bringt seine Anzüge auch in die Reinigung. Ich würde mich nicht trauen, sie selbst zu waschen. Zudem reicht mir die andere Wäsche schon.
    Allerdings finde ich es auch übertrieben, den Anzug nach jedem Tragen zur Reinigung zu bringen. Dann wären wir schon arm wie Kirchenmäuse (mein Mann trägt fast täglich Anzüge).

Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
  2. Wie finde ich eine gute ("die Richtige") Reinigung
    Von bastelsilke im Forum Fragen nach der Hochzeit
    Antworten: 9

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige