Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Thema: ⫸ Hilfe, wie kriege ich den Geruch von Angebranntem wieder raus????

17.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler
    Alter
    44
    Beiträge
    12.216
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Hilfe, wie kriege ich den Geruch von Angebranntem wieder raus????

    Hier riechts es wie nach einem Großbrand.

    Ich sag euch, die Schwangerschaftsdemenz hat mich nun doch im Griff.


    Gestern Abend wollte ich Spinat kochen, hab ihn schön in ein Töpfchen zum Dünsten getan, Herd auf mittlere Stufe, und das Ganze dann irgendwie aus den Augen verloren, weil ich zwischendurch von meinen Kindern abgelenkt war.

    Soweit, so gut, kann ja mal passieren. Der Spinat ist unten am Topfboden etwas angebrannt und konnte auch nicht mehr gegessen werden. Aber das war an sich nicht so schlimm.

    Ich hab mal irgendwo gelesen, dass man in so einem Fall Essig in den Topf tun und kurz kochen lassen sollte. Dann ein bisschen einwirken lassen, und das Angebrannte ginge dann leicht raus. Dachte ich mir, ich probiere das mal aus, bevor ich wieder ewig an dem Topf herum schrubbe.

    Essig in den Topf gefüllt, Herd angeschaltet und Fernsehgucken gegangen. (Die neue Folge von Lost, letzte Staffel, es ist sooo spannend.)

    Über eine Stunde später kommt Franco von seinem Männerabend nach Hause, öffnet die Haustür und schreit gleich los: "Angie???????????? Sag mal, schläfst du oder was?????"

    Ich denk noch: "Was hat DEN denn gebissen?" und frage noch ganz doof zurück: "Was ist denn?"

    Und erst dann bemerkte ich, dass der Essig verkocht, der Topf total versengt, das ganze Haus in dichte Rauchschwaden gehüllt war und alles total nach Rauch und Verbranntem stank. Laut Franco roch es schon in der ganzen Straße nach Rauch. Man konnte fast nicht mehr atmen, und wir haben erst mal alle Fenster aufgerissen und geguckt, wie viel Luft die Kinder in ihren Zimmern noch haben.

    Es ist mir schleierhaft, wieso ich das nicht bemerkt habe.

    Wir haben die ganze Nacht und auch heute gelüftet. Aber der Brandgeruch ist nicht rauszukriegen. Es riecht richtig verbrannt. Ich habe zwischenzeitlich gebacken, Duftkerzen angezündet, Kaffee gekocht und gelüftet, gelüftet, gelüftet. Und trotzdem riecht es besonders in der Küche total schlimm.

    Habt ihr irgendwelche Tipps, wie dem Rauchgeruch beizukommen ist? (Und sagt jetzt nicht, ich soll Essig oder so was aufkochen!)

    Verstrahlte Grüße

    Angie


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hilfe, wie kriege ich den Geruch von Angebranntem wieder raus????

    wow ... klingt ja nach einem aufregenden abend

    schlechte gerüche kriegen wir am ehesten mit weihrauch raus. allerdings "räuchern" wir nicht richtig, sondern erhitzen bloß den weihrauch in so einer messingschale mit teelicht drunter. "normaler" weihrauch um 1,49 euro aus dem geschäfts bringts da nicht so ... er sollte viel äth. öl enthalten.
    grundsätzlich killt aber auch "rauch-weihrauch" so ziemlich jeden gestank.

    lg, karin

  3. #3
    Profi Avatar von -Vera-
    Ort
    NRW
    Alter
    37
    Beiträge
    3.148
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe, wie kriege ich den Geruch von Angebranntem wieder raus????

    Meine Schwiegermutter hat mal in unserer Küche ein Frühstücksholzbrettchen (tolles Wort?!?!?) anbrennen lassen. Das stank auch ordentlich, und wir haben dann Kaffeepulver an verschiedene Stellen gestellt und auch ordentlich gelüftet.

    Ich glaube es hat etwas geholfen.

    Das ist übrigens passiert als ich meinen ersten Arbeitstag hatte und meine Schwiemu zu ersten mal alleine bei uns auf Charlotte aufgepasst hat. Weil sie so Angst hatte das ich schimpfe, hat sie auch noch versucht die Spuren zu beseitigen und mir einen vom Pferd erzählt. Sehr clever bei den Gestank, ich hab natürlich sofort gemerkt das was nicht stimmt und ihr ordentlich einen eingeschenkt, da sie gelogen hat. Sorry für OT aber da kam die Story gleich wieder hoch.

  4. #4
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe, wie kriege ich den Geruch von Angebranntem wieder raus????

    sorry Angie, aber deine Schreibweise ist zu köstlich

    Als in meiner alten Wohnung mal der Müllschluckerschacht gebrannt hat, hat meine Wohnung auch tierisch nach Brand gerochen. Da half nur lüften, Gardinen waschen usw. Nach einigen Tagen war der Geruch dann netterweise weg.

    Vielleicht hilft es ja, wenn du eine Flasche Febreze oder so versprühst

  5. #5
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Tanzboje
    Ort
    Duisburg
    Alter
    33
    Beiträge
    4.188
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe, wie kriege ich den Geruch von Angebranntem wieder raus????

    Das ist mir vor ein paar Wochen auch passiert,allerdings mit der Mikrowelle. Haben auch die ganze Nacht und Tage danach gelüftet,Febreze gesprüht usw. Hat aber ein paar Tage gedauert,bis der Gestank sich verzogen hat. Nun mufft nur noch die Mikro

  6. #6
    Eli
    Eli ist offline
    Ich will ans Meer, mehr will ich nicht Avatar von Eli
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    27.981
    Feedback Punkte
    12 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe, wie kriege ich den Geruch von Angebranntem wieder raus????

    Tnazboje, die wird auch noch sehr lange weiter muffen. Sven hat darin mal mein Kirschkernkissen gegrillt (!), das war hin und die Küche hat gestunken wie Sau. Wochen später hat auch die Microwelle noch gestunken wenn sie an war

  7. #7
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Sutti
    Ort
    Kreis Mettmann
    Alter
    42
    Beiträge
    5.066
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe, wie kriege ich den Geruch von Angebranntem wieder raus????

    Mir wäre jetzt auch nur Lüften und Kaffeepulver eingefallen.

    Aber: Wenn du noch einmal etwas anbrennen läßt, dann gebe etwas Wasser in den Topf (nur Bodensatz) und schütte ein Päckchen Backpulver rein. Das Angebrannte löst sich dann prima - auch ohne kochen.

    LG
    Sabine

  8. #8
    Profi Avatar von seestern
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    3.349
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hilfe, wie kriege ich den Geruch von Angebranntem wieder raus????

    Hihi, das kenne ich .

    Ich kenne das mit dem Kaffeepulver so, dass man es auf die warme Herdplatte streuen soll. Nur konnte ich in der Schwangerschaft keinen Kaffee riechen ..

  9. #9
    Senior Mitglied Avatar von Schneggerla
    Alter
    37
    Beiträge
    2.611
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Hilfe, wie kriege ich den Geruch von Angebranntem wieder raus????

    Mir fällt als allererstes auch Kaffee ein... Den Vorschlag mit Essig spar ich mir lieber!

    Und ich hab mal irgendwo gehört, man soll ein Lorbeerblatt anzünden und verbrennen lassen (in einem feuerfesten Gefäß natürlich) - keine Ahnung, ob es was bringt, aber schaden wird es wohl auch nicht groß... Und der Lorbeergeruch ist sicher angenehmer und verfliegt wohl auch schneller...

  10. #10
    Unterhaltungskünstler Avatar von Danie
    Ort
    Altenburg
    Alter
    34
    Beiträge
    9.301
    Feedback Punkte
    7 (100%)

    Standard ⫸ AW: Hilfe, wie kriege ich den Geruch von Angebranntem wieder raus????

    Übrigens wären Rauchmelder wohl echt eine gute Sache, die haben bei mir sofort ausgeschlagen, als mal was verbrannt ist (obwohl wir keinen in der Küche haben, sondern im Flur davor). Kann ja auch so immer mal was passieren.

    Ansonsten kenn ich nur, dass man alles abwischen soll, das hilft wohl schon viel. Wenn möglich, auch die Wände...

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geruch von Erbrochenem aus den Autopolstern
    Von Wuermelchen1976 im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 8
  2. Hilfe, wie ich kriege Medikamente in mein Kind?
    Von Danie im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 48
  3. Wie kriege ich Flecken raus? Eure Tipps
    Von Maike im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 1
  4. Wie kriege ich bloß diese Flecken raus???
    Von *Mel* im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige