Zitat Zitat von tauchmaus Beitrag anzeigen
REZEPT!!!!
Gibt es nicht, einfach "frei Schnauze"...

Ich stelle die Bärlauchpaste im TM31 her (mit Olivenöl und Meersalz, so wie du auch, denke ich). Wenn der Topf halbwegs ausgekratzt ist, kommen getrocknete Tomaten nach Geschmack rein, zerkleinern und dann ein Paket Frischkäse. Cremig rühren - fertig!

Ansonsten eben, je nach Geschmack zu den zerkleinerten Tomaten und dem Frischkäse, 2 TL Bärlauchpaste (oder eben mehr bzw weniger). Teste es doch einfach mal: Gib erst 1TL Bärlauchpaste zum Frischkäse und eine kleine Menge Tomaten, dann kannst du ja immer noch ergänzen...

Lecker schmeckt es auch, wenn man nur die Bärlauchpaste zum Frischkäse gibt (ohne Tomaten).

Ansonsten werde ich das die Tage auch noch mit Feta probieren....

Ach, übirgens sieht die Tomaten-Bärlauch-Paste farblich aus wie "Matschepampe" ;0))