Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: ⫸ Fliegen an der Restmülltonne

13.12.2017
  1. #1
    Unterhaltungskünstler Avatar von Mella-h
    Ort
    bei Bitburg
    Beiträge
    10.161
    Feedback Punkte
    13 (100%)

    Standard ⫸ Fliegen an der Restmülltonne

    Wir haben ein Problem.

    An unserer Restmülltonne legen Fliegen immer wieder ihre Eier am Deckelrand ab. Das ist so eklig. Mehrmals am Tag wische ich die ab, aber es sind direkt wieder neue da. Leider haben wir keinen Schattenplatz wo wir die Tonne hinstellen können. Essensreste sind immer verschlossen im Beutel, aber da wir die Windeln so rein werfen (da die lose weniger Platz einnehmen) kann es sein das es auch davon kommt.

    Hat jemand einen Tip? Essig und Sagrotan waren meine Ideen, aber ich denke das das halt sehr schnell verfliegt, oder?


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Fliegen an der Restmülltonne

    also wir werfen so gut wie gar nichts ohne beutel rein (also 99 % der windeln sind im beutel, mindestens) und wir haben auch fliegen dran ...

    ich hatte da mal einen "fliegenwächter" bei schlecker (oder so) gesehen ... den klebst du an (oder in die tonne und funktioniert über den geruch (denk ich mal). es gibt also schon lösungen dafür ...

    lg, karin

  3. #3
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fliegen an der Restmülltonne

    Also wir packen da nix mehr ohne Beutel rein. Selbt die Windeln kommen dann halt in so ne Mini-dm-Tüte. Außerdem sprühen wir die tonne regelmäßig mit dem Gartenschlauch aus. also fliegen sind da keine dran.
    Allerdings steht unsere Tonne auch im Schuppen und nicht in der Sonne.

    Andrea

  4. #4
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fliegen an der Restmülltonne

    Ich hole mir immer beim Obst kaufen, so kleine Tütchen mit, mache halt dann Tomaten oder ähnliches immer zweimal rein oder stecke auch mal so ein, zwei Tüten mit ein. Als ich noch in der Arbeit war, konnte ich mir so mal ne Rolle mitnehmen. *g* Aber das funktioniert eigentlich ganz gut, nach jeder Müllabfuhr, reinigen wir auch einmal komplett die Tonne, also richtig ausspülen und komplett austrocknen lassen. Das hilft bei uns recht gut, wir haben nur unheimlich viele Fruchfliegen, heißt du machst den Mülleimer auf und es kommen so an die 200 Fliegen erstmal raus (beim Biomüll) das is nervig. Und das obwohl ich immer richtig Katzenstreu drauf mache, damit nich soviele Essensreste oben liegen.

  5. #5
    Unterhaltungskünstler Avatar von Maike
    Alter
    34
    Beiträge
    11.073
    Feedback Punkte
    22 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fliegen an der Restmülltonne

    ich schmeiss ja echt viel gemüse abfälle etc rein teilweise die windeln auch pur. bis jetzt kam da kein einziges viech. teilweise tu ich noch verwelkte blumen rein. unsere tonne steht aber auch immer im schatten.wobei das ja bei 30 grad im schatten auch nicht viel bringt aber selbst da hatten wir keine tiere..

  6. #6
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Fliegen an der Restmülltonne

    ... sagt mal ... habt ihr alle keine biotonne? bei uns wird der müll recht streng getrennt, dh. fast jeder organische abfall kommt in eine eigene biotonne, die in den sommermonaten jede woche, im winter alle 2 wochen geleert wird.

    unsere biotonne steht übrigens auf dem südbalkon und da hatten wir auch noch keine tiere.

  7. #7
    Foruminventar Avatar von Besita
    Ort
    Mühlviertel
    Alter
    36
    Beiträge
    20.515
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fliegen an der Restmülltonne

    ich hab mich auch gerade gefragt, wie das bei euch mit der mülltrennung läuft

  8. #8
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fliegen an der Restmülltonne

    Naja nich jedes Bundensland/Stadt/Gemeinde muss trennen und das finde ich schön, in Berlin möchte ich wohnen, da kann alles in die Restmülltonne, die haben ja nur eine Tonne, vom Glas, Bio über Zeitung, einfach alles ein Traum. Da kann man sich ja jetzt umsonst auch ne Papiertonne holen, ja umsonst.

    In Bayern bei meinen Eltern gibt es nur Restmüll und Papier, gelber Sack.

    Bei uns muss alles getrennt werden, Glas, gelber Sack, Bio, Restmüll, Papier und das is so bescheuert, zumal wenn man sich viele Müllanlagen ansieht und die den kompletten Müll wieder zusammenschmeißen

  9. #9
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Julia
    Beiträge
    4.151
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fliegen an der Restmülltonne

    Hier gibts ne Biotonne und da haben wir auch zig Fliegen und Maden, je nach Wetterlage, die Spüle ich nach den Leerungen (14tägig) mit dem Gartenschlauch aus und gut ist. Die Restmülltonne ist bei uns nur für Windeln und da sitzen keine Viecher.

  10. #10
    Vielschreiber Avatar von Andrea
    Beiträge
    3.918
    Feedback Punkte
    3 (100%)

    Standard ⫸ AW: Fliegen an der Restmülltonne

    Wir haben eine Restmülltonne und eine Papiertonne, Bio gibts nicht. Das Zeugs mit grünem Punkt (also Plastik, dosen,...) müssen wir selbst zum Wertstoffhof bringen und dort in ca. 10 versch. Container sortieren. Also Jogurtbecher, Alu, Shampooflasche, Tetra Pak.... alles extra!! super nervig,aber geht leider nicht anders. Denn sonst bräuchten wir ne größere Restmülltonne, die dann entspr. viel mehr kostet. So läuft es hier bei uns.

    Andrea

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fliegen zum Ende der SS?
    Von Schokoladenkuchen im Forum Kinderplanung / Kinderwunsch
    Antworten: 6
  2. Ab wann fliegen?
    Von Deanta im Forum Baby-/Kindertalk
    Antworten: 10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige