Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 23 von 48 ErsteErste ... 13 19 20 21 22 23 24 25 26 27 33 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 477

Thema: ⫸ DER Tupper-Thread

13.12.2017
  1. #221
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: DER Tupper-Thread

    wow! eins a erklärt, da konnt ich noch was lernen. danke


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #222
    Profi Avatar von Rapunzel
    Alter
    37
    Beiträge
    3.298
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: DER Tupper-Thread

    Ja, vielen Dank für deine Erklärung.

    Klar bekommt man immer noch einiges an Geschenken als Gastgeberin. Aber meist rentiert sich so ein Abend für Tupperware ja echt. War bisher nur auf Abenden, wo auch wirklich viel umgesetzt wurde. Finde es sehr schade, dass sie da einen Schritt zurück sind.

    Kenn es halt noch vom letzen Jahr, da hat meine Schwester einen gemacht, hatte super Umsatz und hat wahnsinnig viel geschenkt bekommen. Alles ohne eine Neubuchung haben zu müssen.

    Okay, dass mit dem besonderen Angebot habe ich wohl doch missverstanden. Habe gedacht, dass ist das "Umsatz-Geschenk" für das ich jetzt auch noch zahlen muss (darf).

    Aber nochmal Danke für die tolle und aufschlussreiche Erklärung.


    Liebe Grüße
    Rapunzel

  3. #223
    Kanya
    Gast

    Standard ⫸ AW: DER Tupper-Thread

    Gerne.

    Das mit der neuen Regelung "Folgebuchung ab einer bestimmten Umsatzstufe" ist vom neuen Deutschland-Chef für Tupperware eingeführt worden.
    Klar sind die in der Hauptzentrale sozusagen daran interessiert, dass weiter gebucht und umgesetzt wird. Denn das Geschäft und das System läuft nunmal über die Beraterinnen vor Ort im Wohnzimmer.
    Einige Kolleginnen (ich würde aber sagen, dass die in der Minderheit sind) haben scheinbar kein Problem mit den Folgebuchungen, zumindest erzählen sie das.

    Mir persönlich (und erfahrungsgemäß auch den meisten Gästen) sind diese fünf Wochen zu kurzfristig.
    Es soll sicher erreicht werden, dass neue Kundenkreise erschlossen werden, wenn die neu gebuchte Gastgeberin im günstigsten Fall neue Leute einlädt (eigene Nachbarschaft falls sie woanders wohnt, andere Kollegen, andere Verwandschaft).

    Ich fände es viel relaxter, wenn dieser Zeitraum zumindest auf drei Monate ausgeweitet würde, das ist auch eher realistisch.
    Du hast im Januar getuppert, okay. Alle deine Freunde und Gäste haben gekauft.
    Deine Freundin erklärt sich bereit, den nächsten Abend zu machen, aber sie kann und will keine andere Runde einladen, vielleicht kennt sie auch nicht viele Leute, die Tupper interessiert.
    Was bringt es da, diese Buchung zu machen?
    Ich finde: nicht viel, außer einem "Pflichttermin" für beide Seiten.

    Entspannter wäre hingegen: Wir haben jetzt Januar, deine Freundin macht im April den nächsten Abend, vielleicht mit einem Themenschwerpunkt. Vielleicht lässt man sie auswählen welches Verabredungsgeschenk sie haben möchte und lässt ihr 3 bis 4 Aktionsangebote Zeit.
    Dann haben die Gäste auch eher Lust, nochmal zu kommen.
    Vielleicht ergibt sich bis dahin wieder ein Grund für die Leute: mit irgendwas neu gekauftem nicht zufrieden, noch ein Umtauschteil gefunden. Immer schon mit einem Teil geliebäugelt, aber man wollte es nicht direkt zwei Wochen nach der letzten Party kaufen, weil man auch rechnen muss.

    Für mich persönlich als Beraterin fängt an dieser Buchungsstelle dann doch ein bisschen das "Klinkenputzen" an und das möchte ich ehrlich gesagt gar nicht. Und dazu hab ich genug Anfragen, so dass ich diese Buchungen innerhalb der nächsten fünf Wochen gar nicht brauche.
    Jetzt im Februar mache ich vier Folgebuchungen aus dem Januar. Leider bleibt mir so keine Zeit, dass ich noch andere Vormittage oder Abende annehme und auch bei Anfragen mich nicht zurückmelden kann, die mal gesagt haben: "Ich würde gerne in 3-4 Monaten mal nen Abend mache, ruf mich doch mal an."

    Langer Rede kurzer Sinn: ich finds auch blöd, aber leider unumgänglich.
    Im Marketing und in der Chefetage sitzen andere Leute.
    Ich bin nur ein kleines Licht an der Front.

    Liebe Grüße

  4. #224
    Experte Avatar von Sabsi
    Ort
    Nähe Hanau
    Alter
    36
    Beiträge
    7.646
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: DER Tupper-Thread

    Zitat Zitat von Kanya Beitrag anzeigen
    Für mich persönlich als Beraterin fängt an dieser Buchungsstelle dann doch ein bisschen das "Klinkenputzen" an und das möchte ich ehrlich gesagt gar nicht.
    DAS stört mich auch am meisten daran. Ich konnte so "aufdringliche" Beraterinnen - egal welcher Firma - noch nie leiden und möchte nun ganz sicher nicht selbst so werden, auch wenn TWD das natürlich ganz anders verkauft. Von wegen die Hürde mit der Weiterbuchung macht es uns ja so einfach, weil wir damit nun von jeder Party mit mindestens einer neuen GG nach Hause gehen. Ja nee, is klar. Wie Du schon geschrieben hast, wenn es die Gäste lieb mit der GG meinen, dann erklären sie sich vielleicht bereit, die Party zu buchen, zu 90 % kommen die gleichen Gäste, die dann das, was sie sonst auf einer Vorführung bestellt hätten, auf zwei aufteilen. Ist ja legitim, gibt ja dann schließlich auch zwei Geschenke und ich würde es genauso machen, wenn ich meiner GG ihr Geschenk gönne. Nur machen zwei kleine Vorführungen (gut, die erste ist ja nicht sooo klein, sonst würdeauch die Buchung nicht nutzen) mehr Aufwand als eine große - die Vorführung an sich meine ich dabei gar nicht. Aber die Vor- und Nachbereitung, Bestellung und vielleicht Umtausch hinbringen, abholen, Kästen schleppen, Ware im Wohnzimmer ausbreiten und verteilen, wegen falsch gepacktem nochmal hindüsen (ist das bei Euch auch so oft???) und letztendlich ausiefern... Das steht dann bei der weitergebuchten Pflichtveranstaltung nicht mehr im Verhältnis. Und das Argument, dass das bei anderen Direktvertrieben seit Jahren gängige Praxis ist, zieht bei mir auch nicht wirklich: früher war z.B. das mit den großzügigeren Geschenken im Meeting immer DER Vorteil bei der Tupperparty!

    Liebe Grüße,
    Sabsi

  5. #225
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: DER Tupper-Thread

    sagt mal ihr tuppertanten, ist es ein umtausch, wenn die tupperschüsseln innen so weiße flecken bekommen, die nicht mehr raus gehn?

  6. #226
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: DER Tupper-Thread

    @sabsy: Hört sich nach Benutzung in der Mikrowelle an. Das ist dann ein Hitzeschaden und kein Umtausch!
    Dein Paket ist übrigens unterwegs...

    LG
    Mel

  7. #227
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    10.716
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: DER Tupper-Thread

    ergo ich kann die dinger wegschmeissen?

  8. #228
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: DER Tupper-Thread

    Mel, solche Flecken habe ich auch in manchen Gefäßen, aber nicht nach der Mikrowelle sondern nach der Spülmaschine. ?!

    Ich habe auch eine Frage an alle Tuppererfahrenen:

    könnt Ihr den Brotmax empfehlen? Hält sich das Brot wirklich länger frisch und trocknet nicht so rasch? Seit wir das Brot selber backen, überlege ich, auch eine gute Aufbewahrung anzuschaffen.

    Danke und viele Grüße,
    Katrin

  9. #229
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: DER Tupper-Thread

    katrin, ich hab den brotmax und find ihn super !

  10. #230
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: DER Tupper-Thread

    @Sabsy: Wenn es das wirklich ist, werden sie nicht umgetauscht. Es sieht zwar nicht schön aus, aber wegschmeißen mußt Du sie doch deswegen nicht. Kannst sie mir ja mal zeigen...

    @Katrin: Komisch... Wassersflecken werden es ja nicht sein.
    Ich finde den Junior-Brotmax klasse. Wir verwenden ihn für alles mögliche, also Toast, Brötchen und Brot.

    LG
    Mel

Seite 23 von 48 ErsteErste ... 13 19 20 21 22 23 24 25 26 27 33 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der TATORT-Thread
    Von Katinka im Forum TV: Filme & Serien; Kino; Musik
    Antworten: 943
  2. Tupper-Beraterinnen -Austausch-Thread
    Von EliSa im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 7
  3. Der Erzieherinnen-Thread
    Von Jules im Forum Beruf-Studium-Schule-Weiterbildung
    Antworten: 18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige