hallo,

vielleicht kann mir ja jemand helfen und erklären was ich falsch mache, bzw, wie ich es richtig mache?

ich habe mit "word perfect x3" folgendes problem:
ich richte eine seite ein, format, zb spaltenzahl, schriftgröße etc und schreibe ein dokument.
wenn fertig, wird es benannt und an dem gewählten platz gespeichert. so weit so gut.
blöd nur, das wenn ich das dokument wieder öffne, vieles nicht mehr so ist, wie ich es wollte: zb hab ich nur noch zwei spalten im dokument anstelle von dreien. die schriftgrößen passen nicht mehr und plötzlich gibt es zeilenumbrüche und "freizeilen" wo ICH keine eingeplant hatte.

wenn ich nun wieder das dokument so herstelle, wie ich es haben wollte, wobei sich das dokument weigert wieder dreispaltig zu werden, erneut sichere, es schließe und neu aufrufe, hab ich das gleiche problem wie vorher!
dat gibbet doch nich!?
das problem hab ich vor ostern entdeckt und es macht mich inzwischen echt kirre!

mein hz-tagebuch, das ich nebenher auch als dokument gesichert habe, kann ich seit gestern auch nicht mehr öffnen. entweder ist es ein unbekanntes format oder ein unbekannter pfad....
ich verstehe nur noch bahnhof....

könnt ihr mir helfen?

lg