Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: ⫸ Welches Navi habt ihr? Was beim Kauf beachten?

15.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von salsa
    Alter
    38
    Beiträge
    1.784
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ Welches Navi habt ihr? Was beim Kauf beachten?

    Angeregt von Milos´ Thread, wollte ich mal fragen, welches Navi ihr habt und ob ihr zufrieden seid.

    Wir wollen uns endlich auch eins anschaffen und sind noch ein wenig überfordert mit dem großen Angebot.

    Braucht man diese Stauumfahrung?

    Da wir nicht so viel mit dem Auto unterwegs sind, sollte es nicht so teuer, aber ein großes Display haben und einfach zu bedienen sein.

    Gruß salsa


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Welches Navi habt ihr? Was beim Kauf beachten?

    Ein Navi muss nicht teuer sein.
    Meine Mum hat sich das vom Aldi gekauft und ist damit voll zufrieden.
    Mein Mann hat im Dienstfahrzeug ein sündteures Navi und ist wiederum damit auch zufrieden..

    Ich glaub, man kann da nicht soviel falsch machen, wenn man ein Günstigeres nimmt - meine Mum hat 200 Euro bezahlt.

    LG, Isi

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von salsa
    Alter
    38
    Beiträge
    1.784
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welches Navi habt ihr? Was beim Kauf beachten?

    Danke Isi,

    ja so 200€ hatten wir uns vorgestellt.

    Mal sehen wann es das wieder gibt bei Aldi.

  4. #4
    Nadja
    Gast

    Standard ⫸ AW: Welches Navi habt ihr? Was beim Kauf beachten?

    Wir haben ein TomTom. Welches Modell müsste ich noch mal gucken.
    Es sind Karten von Deutschland und den Nachbarländern gespeichert.
    Eine Stauumfahrung haben wir nicht. Wir halten es nicht für notwendig, da man ja lt. Expertenmeinung sowieso schneller voran kommt, wenn man einen Stau aussitzt.

    Vor dem TomTom hatten eins vom Aldi. Die sind eigentlich auch sehr zu empfehlen.

  5. #5
    Senior Mitglied Avatar von Wusel
    Ort
    Hessen
    Alter
    38
    Beiträge
    2.577
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welches Navi habt ihr? Was beim Kauf beachten?

    Wir haben uns letzten Monat eines von Becker gekauft.

    Es hat uns letzte Woche sehr zuverlässig nach Holland gebracht.:-)

    Auf dem Hinweg haben wir die Stauumfahrung angeschaltet. Hat auch ganz gut geklappt.

    Es hat ca. 300,-€ gekostet.

  6. #6
    Isabel
    Gast

    Standard ⫸ AW: Welches Navi habt ihr? Was beim Kauf beachten?

    Salsa,
    da es aber erst vor ein paar Wochen im Angebot war, kann es natürlich dauern, bis Aldi es wieder hat.
    Aber vielleicht kommt ja vorher was bei Lidl oder so?

  7. #7
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Happy_M
    Alter
    41
    Beiträge
    4.268
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welches Navi habt ihr? Was beim Kauf beachten?

    Hallo Salsa,

    wir haben das Herstellergerät, sind also keine Hilfe. Aber ich meine, dass gerade kürzlich Stiftung Warentest (der ADAC o.ä.) die Geräte getestet hat. Die beiden TomToms haben deutlich am besten abgeschnitten. Googeln könnte sich lohnen.

    Lieben Gruß von Happy

  8. #8
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welches Navi habt ihr? Was beim Kauf beachten?

    Wir haben ein TomTom one Deutschland (2005 zu Weihnachten geschenkt bekommen) und meine Eltern das gleiche mit Europa-Karten auf extra CD geliefert. Die Europa-Karten meiner Eltern haben wir aber zum nutzen bekommen, weil sie die quasi nicht benötigen. Die dann aber auf unser TomTom zu bekommen war ein Drama (mehrere Codes mussten generiert und eingegeben werden. Dazu brauchte ich ein Software-Update um überhaupt Leerzeichen eingeben zu können).
    Das Touchdisplay von unserem ist ein bisschen empfindlich (bei meinen Eltern dagegen nicht), aber sonst bin ich zufrieben.
    Hat uns mit einer Ausnahme bisher noch überall hingebracht. Diese Ausnahme war aber lustig. Es war die Firmenweihnachtsfeier von meinem Schatz und kein Navi von irgendwem aus der Firma hat den Weg dorthin gefunden (Braunkohleabbaugebiet).
    Dreist finde ich halt nur, was so ein Kartenupdate kostet. Denke das wird aber bei anderen Marken kaum anders sein.

    LG, Doro

  9. #9
    Senior Mitglied Avatar von Wusel
    Ort
    Hessen
    Alter
    38
    Beiträge
    2.577
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Welches Navi habt ihr? Was beim Kauf beachten?

    Habe noch was vergessen.

    Was ich bei unserem klasse finde ist, dass auch die vorgeschriebene Geschwindigkeit im Display angezeigt wird. Kannte ich so vorher nicht.

  10. #10
    Mitglied
    Beiträge
    879
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Welches Navi habt ihr? Was beim Kauf beachten?

    Hallo,

    wir haben eines von Becker. Damals hat es so 280 Euro gekostet, jetzt meint man Mann bekommt man es für ca. 230 -240 Euro.

    Welches Modell es ist, weiß ich grad nicht, aber ich frag mal nach. Ich bin damit sehr zufrieden. Es zeigt die Geschwindigkeitsbegrenzung auf den Straßen an, was man allerdings auch ausschalten kann und meldet sich kurz wenn man drüber ist, das kann man auch ausschalten. Ansonsten zeigt es deutlich an wo man fahren muss und auch früh genug, so dass man sich gut einordnen kann. Ich kann es nur weiterempfehlen!

    Wir hatten davor auch eines von Aldi und waren damit überhaupt nicht zufrieden. Auch hatten einige Kunden von Chris Firma ein Aldi Navi und jeder hat nur geschimpft. Es hat sich oft aufgehängt und/oder falsche Wege aufgezeigt. Das war echt mehr als ärgerlich und so günstig ist es ja auch nicht. Es hat uns auch gewundert, da wir sonst mit Aldi immer gut gefahren sind.

    LG Steffi

    EDIT: Allerdings muss ich auch sagen, dass wir das Aldi Navi so vor ca. 4-5 Jahren gekauft haben und es mittlerweile bestimmt auch schon verbessert, überarbeitet wurde.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kauf eines Trockners - was beachten?
    Von Besita im Forum Tipps & Tricks im Haushalt
    Antworten: 35
  2. Über welches Geschenk habt Ihr Euch beim 2. Kind besonders gefreut?
    Von Müsli im Forum Geschenkideen - die besten Tipps
    Antworten: 16
  3. Was bei Hausbesichtigung und -kauf beachten?
    Von Michaela13 im Forum Tipps zum Bauen, Wohnen und Leben
    Antworten: 12
  4. Welches Lied habt/hattet Ihr beim EInmarsch in die Kirche?
    Von Melli78 im Forum Musikangelegenheiten
    Antworten: 22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige