Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: ⫸ Kennt jemand von euch DLan?

11.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied Avatar von ElaT
    Alter
    52
    Beiträge
    2.765
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Kennt jemand von euch DLan?

    Hallo,

    ich hab jetzt auch mal eine technische Frage.
    Ich hab einen PC und ein normales DSL-Modem.
    Jetzt habe ich mir ein Notebook bestellt, damit ich abends auch im Wohnzimmer mal surfen kann.
    Mein Bruder hat mir ein WLan-Modem geschenkt, weil er inzwischen den Anbieter gewechselt hat.
    Jetzt hab ich mal im Netz gestöbert und irgendwo gelesen, daß jedes Modem dieses Providers auf den jeweiligen Benutzer eingestellt wird. Telefon läuft auch darüber, und deshalb gibts Probleme.

    Ich befürchte jetzt mal, daß das WLan-Modem bei mir nicht funktionieren wird.

    Jetzt habe ich von DLan gehört.. da funktioniert das alles über die Steckdose.
    Hat das jemand von euch schon? Und wenn ja... funktioniert das wirklich gut?

    LG
    Ela


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kennt jemand von euch DLan?

    Zitat Zitat von ElaT Beitrag anzeigen
    Jetzt habe ich von DLan gehört.. da funktioniert das alles über die Steckdose.
    Hat das jemand von euch schon? Und wenn ja... funktioniert das wirklich gut?

    LG
    Ela
    Ja und ja!

    Wir haben schon seit geraumer Zeit ein dLan Set von devolo. Unten am Server kommt ein Kabel in die Steckdose und egal, wo im Haus Du bist, kommt mit dem zweiten Kabel Internet aus der Steckdose, immer mit wunderbarstem, störungsfreien Empfang. Erstaunlich aber echt Klasse!

  3. #3
    Senior Mitglied Avatar von ElaT
    Alter
    52
    Beiträge
    2.765
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kennt jemand von euch DLan?

    Danke Tauchmaus.
    Für mich hört sich das nämlich auch gut an, wenn auch irgendwie noch unvorstellbar, aber so ist das halt heutzutage mit der Technik ;-)
    Ich hab einen Arbeitskollegen, der mir das WLan-Modem anschließen wollte, aber ich komme immer mehr zu der Überzeugung, daß ich mit DLan besser bedient bin... und das von Devolo hab ich auch schon im Auge.

    LG
    Ela

  4. #4
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: Kennt jemand von euch DLan?

    wir hatten im Haus ne Weile das devolo, waren aber ehrlich gesagt nicht wirklich glücklich damit, weil die Lan Verbindung ebenso
    launisch war, wie die Wlan Lösung später. und du hast halt IMMER das Kabel... manchmal zwei wenn der Lappi grade läd -
    ich wäre eher dafür eine vernünftige Wlan Lösung in Ganz zu bringen.

  5. #5
    Lu
    Lu ist offline
    Senior Mitglied
    Beiträge
    2.894
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kennt jemand von euch DLan?

    Hallo,

    wir haben dlan, weil unser wLan nicht bis in den Keller reicht . Mit Kabelsalat haben wir keine Probleme, da im Keller der PC sowieso fest installiert ist. Hier oben mit dem Laptop nutze ich das wLan.
    Ich kann also nichts negatives berichten.
    Der Vorteil ist, dass dLan Haus"intern" extrem schnell ist.

    lg

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von ElaT
    Alter
    52
    Beiträge
    2.765
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kennt jemand von euch DLan?

    Danke ihr Lieben :-)

    Ich hab mich jetzt (aus momentanen Kostengründen) erst mal für einen WLan-Router entschieden und hoffe, daß der mit meinem Alice-Modem funktioniert.
    Catotje hatte dazu schon mal einen Thread eröffnet, und man hört immer wieder, daß es Probleme geben kann.
    Also drückt mir die Daumen, daß der Router mit dem Modem funktioniert.

    Wenn das nicht gehen sollte, werde ich nochmal über DLan nachdenken.

    LG
    Ela

  7. #7
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kennt jemand von euch DLan?

    Mein WLan Router ist auch ein Fremdrouter und funktioniert mit dem Alice Modem. as Problem ist bei Störungen immer nur, daß sie behaupten, sie könnten einem nicht helfen, wenn man den Router nicht aus dem System nehmen würde. Das ist bei mir schwierig, daß die Kabel alle in einer oberen Kellerecke reinkommen. Aber ich weiß inzwischen, daß ich so lange anrufen muß, bis ich einen erwische, der auf mein Drängen hin ohne großes Gelaber und Gemesse einen "Poer Reset" durchführt, danach schalte ich alles nochmal aus und wiede an und in 95% aller Fälle geht alles wieder. Nur beim letzten Mal war das Alice Modem kaputt und sie mußten ein neues schicken.

  8. #8
    Senior Mitglied Avatar von ElaT
    Alter
    52
    Beiträge
    2.765
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Kennt jemand von euch DLan?

    Dann hab ich ja Hoffnung, daß es erst mal funktioniert... und wenn ich nächsten Monat mein Auto wieder fertig habe (Inspektion, TÜV usw), dann kann ich mich ja immer noch für DLan entscheiden, wenns Probleme gibt.

    LG
    Ela

  9. #9
    Senior Mitglied Avatar von ElaT
    Alter
    52
    Beiträge
    2.765
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ Kriegs nicht hin (WLan-Router und Modem)

    edit: hab nen neuen Thread eröffnet

  10. #10
    Vielschreiber Avatar von Vela_Soderstrom
    Ort
    Root
    Alter
    39
    Beiträge
    3.675
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Kennt jemand von euch DLan?

    Servus,
    Grundsätzlich gäbe es hier ne Menge über Devolo und Co. zu sagen, aber das gäbe einen Roman und keiner würde mehr den Durchblick bekommen.
    Grundsätzlich gilt bei DLAN: Der Stromverteiler der Wohnung stellt den "Begrenzer" dar. Das bedeutet im Umkehrschluss,
    hat der Keller einen eigenen Stromzähler ist meist Essig mit der Verbindung.
    Von einer 10 Mbit Verbindung rate ich dringend ab, sie ist einfach saulahm für viele Dinge.
    Ein guter Starterkit von Devolo kostet rund 140 Euro. Hat dafür aber dann auch knackige 200 Mbit.
    Beispiel: Devolo dLAN 200 AVmini Network Kit
    Bis daher...

Ähnliche Themen

  1. Kennt jemand von Euch "Runslides"?
    Von -Chiara- im Forum Hobbys im Allgemeinen
    Antworten: 0
  2. wer von euch kennt Xing.com?
    Von connychaos im Forum Offtopic / Unbrautig
    Antworten: 17
  3. Hat jemand von euch....
    Von smileygirlie im Forum Gebasteltes und Selbstgestaltetes
    Antworten: 7

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige