Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 5 von 53 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 15 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 527

Thema: ⫸ ebook-Reader und ebooks

18.12.2017
  1. #41
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Gerbera
    Beiträge
    5.721
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: ebook-Reader und ebook´s

    Cool finde ich auch, dass der Kindle immer weiß mit welcher Seite ich das Lesen unterbrochen habe. Schalte ich ihn an, dann kommt sofort meine Seite. Ich kann die Schriftgröße einstellen, das ist auch prima. Meine Mutter z. B. kann so auch besser wieder lesen ohne Lesebrille.

    Bücherei finde ich an sich gut, aber ich kann keine Bücher lesen von denen ich nicht weiß ob sie wer z. B. auf dem Klo gelesen hat. Davor ekel ich mich so ausgeprägt das maximal das Ausleihen von Freunden (von denen ich weiß sie machen sowas nicht) für mich passt. Ich weiß, albern. Aber das ist nun mal so. Daher kaufe ich ohnehin die Bücher die ich mag.
    Praktisch finde ich es auch wenn man eben vor Ort keine Möglichkeit hat ein Buch zu kaufen.


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #42
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: ebook-Reader und ebook´s

    Zitat Zitat von kleine_elfe Beitrag anzeigen
    Also so 100% kann man ein IPad oder ähnliches nicht mit den eBooks vergleichen, weil die Technik eine andere ist. Wenn man viel damit lesen will, ist ein eBook für die Augen um einiges angenehmer und man kann es in der Tat überall lesen, weil es nicht von hinten beleuchtet ist und nicht spiegelt.

    Ja, die Preise unterscheiden sich leider manchmal nur unwesendlich von den Printversionen. Es gibt sogar Verlage, die nehmen für beides generell das selbe.
    Aber naja, bei der Erscheinung so eines Buches sind die Materialkosten glaube ich wirklich das geringste...da geht viel Geld für Rechte und das ganze drum herum drauf, was bei den eBooks ja nicht entfällt.

    Ich hatte den reader mit im kh und das war echt super praktisch...hab an den 2 Tagen 2,5 Bücher durchgelesen und musste nur nen Bruchteil davon schleppen. Habe auch eine Hülle mit Leselampe und konnte dann auch noch lesen, wenn der rest schon schlafen wollte (Lag im 3-Bettzimmer mit viertem dazugeschobenen Bett am Fußende :-()

    Ich hab bis jetzt die komplette Twilight-Serie gelesen, sowie die Zeitreisenbücher von Kerstin Gier (Rubinrot etc. ) und "Für jede Lösung ein Problem" auch von Kerstin Gier.

    Mhhh also ich kann ohne Probleme 4-5 Std. auf dem Ipad lesen, ohne das ich da Probleme mit den Augen kriege, im Gegenteil ich finde es angenehm, dass das Ding beleuchtet ist, so spare ich mir die Nachtischlampe, weil es voll und ganz ausreicht. Außerdem brauche ich so nich extra was, was es mir beleuchten muss und selbst draußen kann ich super damit Lesen. Als wir letztens auf dem Bau vom Schwager waren habe ich auch 400 Seiten in der Sonne gelesen. Für mich war halt ausschlagebend, das der Preis z.b. von nem Kindle mit 140 Euro einfach zu hoch, nur damit man liest. Ich wollte einfach mehr, nur deswegen kam das Ipad für mich in Frage, wer natürlich kein Ipad braucht, sollte es natürlich nich deswegen kaufen

    Bücher habe ich mir nun gestern einige geholt, von Charlaine Harris so ne Reihe über Vampire mit 5 oder 6 Büchern, Vier minus drei (das hatte ich letztens im Wer liest was Thread gelesen)

  3. #43
    Senior Mitglied Avatar von kleine_elfe
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    2.618
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: ebook-Reader und ebook´s

    @Francesca: Dann berichte mal wie die waren, wenn du fertig bist :-)

  4. #44
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: ebook-Reader und ebook´s

    Zitat Zitat von kleine_elfe Beitrag anzeigen
    @Francesca: Dann berichte mal wie die waren, wenn du fertig bist :-)

    ok, werde ich machen, dauert aber bestimmt, ich bin manchmal nich so schnell

  5. #45
    Inaktiv
    Alter
    40
    Beiträge
    168
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: ebook-Reader und ebook´s

    Hallo zusammen,

    ich bin vorhin rein zufällig auf das Thema gestoßen und mir ist jetzt eins noch nicht so ganz klar (hab mich noch nicht so reingelesen).
    Wenn ich jetzt so einen Kindle habe, kann ich dann nur bei Amazon ebooks runterladen? Oder geht das auch bei anderen Anbietern? Also, bin ich gebunden oder nicht?

  6. #46
    Wuermelchen1976
    Gast

    Standard ⫸ AW: ebook-Reader und ebook´s

    Zitat Zitat von Gerbera Beitrag anzeigen

    Welche Ebooks habt Ihr bis jetzt?
    Das interessiert mich auch aus aktuellem Anlass brennend....

    Es gibt mittlerweile doch einige. 2 -3 wären für mich interessant, würde aber gerne mal eure Erfahrungsberichte zu eurem Reeder lesen.

    LG

  7. #47
    Senior Mitglied Avatar von Shallymar
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.573
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: ebook-Reader und ebook´s

    Ich habe seit etwa 2 Wochen den AcerLumireader und ich würde ihn auch nicht mehr hergeben. Das Teil ist klein, kompakt und einfach super praktisch. Bei mir war der ausschlaggebende Grund ein anderer: Meine Bücherregale platzen aus allen Nähten und mein Mann bekommt langsam aber sicher die Krise, weil meine Bücher überall herumliegen. Ich habe mich gegen den Kindle entschieden, weil man da ausschließlich an Amazon gebunden ist, was ich nicht ganz so toll finde. Jetzt kann ich meine ebooks von allen anderen Anbietern beziehen - außer von Amazon. Blöd, ist aber leider so.
    Lesen ist damit absolut nicht anders als in einem normalen Buch, außer dass das Ding leichter ist und sich eben nicht wie ein Buch anfühlt. Ich habe damit kein Problem, deshalb von mir ein abolutes "JA" für einen ebook-reader.

    Achja, ich habe bisher drei Bücher von Cody McFadyen aus der Smoky Barrett-Reihe: http://www.krimi-couch.de/krimis/cody-mcfadyen.html

  8. #48
    Unterhaltungskünstler Avatar von tauchmaus
    Ort
    München - das freundliche Millionendorf
    Alter
    44
    Beiträge
    11.027
    Feedback Punkte
    16 (100%)

    Standard ⫸ AW: ebook-Reader und ebook´s

    @alle User von Readern:

    Bei mir wäre auch das Unterwegs-Sein ausschlaggebend, ohne 15-20 Bücher fahre ich sonst nicht ein einen 2-Wochen-Urlaub. Aber wie ist das mit mit an den Strand nehmen? Wie empfindlich sind die Dinger? Habt Ihr keine Angst, daß es geklaut wird? Wie ist das mit Sand? Und noch was: Traut Ihr Euch damit in der heißen Badewanne zu lesen? Ist so ein Ding empfindlich gegen Dampf? Ich les halt gerne mal eineinhalb Stunden in der Wanne....

    Danke!

  9. #49
    Forumsüchtig Avatar von sunrise
    Alter
    35
    Beiträge
    13.076
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: ebook-Reader und ebook´s

    Ute, wie schaffst du es bitte 15-20 Bücher in einem 2 Wochen Urlaub zu lesen??? Du hast doch auch Kinder Den Tipp hätte ich gerne vor unserem Urlaub in 10 Tagen

  10. #50
    Vielschreiber Avatar von Tanja
    Ort
    München
    Beiträge
    3.902
    Feedback Punkte
    6 (100%)

    Standard ⫸ AW: ebook-Reader und ebook´s

    Das würde mich auch interessieren

    Ansonsten kann ich nicht mit diesbezüglichen Erfahrungen dienen, weil ich noch nicht im Sand war und heiß baden macht derzeit mein Kreislauf nicht mit. Aber ich hab für meinen Kindle eine 3-Jahres-Versicherung bei Amazon dazugekauft, die jeglichen Zerstörungswahn mit abdeckt (ich dachte, bei einem wilden Kleinkind mit manchmal ungeschickter Muddi ist das vielleicht nicht ganz verkehrt). Das hilft mir zwar im Zweifelsfall für den Urlaub nichts mehr, aber wenigstens bekomme ich dann hinterher einen Ganzen zurück.

Seite 5 von 53 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 15 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Empfehlung für Ebook Reader gesucht
    Von ulli im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 7

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige