Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 17 von 53 ErsteErste ... 7 13 14 15 16 17 18 19 20 21 27 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 527

Thema: ⫸ ebook-Reader und ebooks

12.12.2017
  1. #161
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: ebook-Reader und ebook´s

    was ich beim kindle derzeit mitbekomme ist es wohl so daß das Format von Bibiotheken nicht unterstützt wird -
    also ein echter Nachteil.
    Es gibt wohl die Version über Calibre umzuwandeln, mit DRM freien Büchern ohne Kopierschutz) ist es wohl kein Problem
    mit DRM geschützten Büchern muß man wohl eine gewisse kriminelle Energie entwickeln die zu entsperren und dann umzuwandeln...

    Und - mit dem richtigen Suchbegriff kam ich ja schon weiter
    es gibt wohl auch Online Bibilotheken bei denen man nur ne Passkopie und den Beitrag hinschicken muß,
    auch da bin ich aber noch n icht richtig eingestiegen

    wie weit?
    Trier 60 km
    Aachen 120 km
    Köln auch ca 120 km
    ...
    am A... der welt also viellecht mach ich mal n Abstecher in "unsere" Bibliothek, wenn ich wieder man nach Hause fahre (260 km )


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #162
    Koryphäe Avatar von Francesca
    Ort
    Horn-Bad Meinberg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.885
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: ebook-Reader und ebook´s

    Ich würde wenn wirklich erst vorher im Internet nachschauen, was bei den Bibliotheken so online ist. Weil das wäre mir dann auch zu blöd, zu zahlen und dann im Endeffekt, es nicht zu nutzen, weil a) das Gerät es nicht lesen kann oder b) mich die meisten Bücher nicht interessieren.

    Ich bin froh, das ich auf dem Ipad doch um einiges flexibler bin, was die Dateien angeht, er liest auch noch ein paar andere. Und durch die Kindle App kann ich auch da nochmal wechseln, ohne die jedes Mal umwandeln zu müssen.

  3. #163
    Vielschreiber Avatar von Rondriana
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Alter
    42
    Beiträge
    3.785
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: ebook-Reader und ebook´s

    @ Rose

    Das war auch für mich der Grund, vom Kindle Abstand zu nehmen.

    Ich bin froh, den Tablet PC zu haben. Da kann ich sowohl das eine als auch das andere und noch ne ganze Menge mehr.

  4. #164
    Moderator
    Alles wird gut... Avatar von claudi181
    Beiträge
    9.000
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: ebook-Reader und ebook´s

    Ich habe seit Weihnachten einen nook simple touch. Damit hat mich mein Mann ueberrascht. Ich war ja zuletzt hin und hergrissen, zwischen kindle und nook und bin dann beim nook haengen geblieben.

  5. #165
    aufsteigendes Mitglied Avatar von tamborini
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.254
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: ebook-Reader und ebook´s

    Zitat Zitat von Rose Beitrag anzeigen
    was ich beim kindle derzeit mitbekomme ist es wohl so daß das Format von Bibiotheken nicht unterstützt wird -
    also ein echter Nachteil.
    Es gibt wohl die Version über Calibre umzuwandeln, mit DRM freien Büchern ohne Kopierschutz) ist es wohl kein Problem
    mit DRM geschützten Büchern muß man wohl eine gewisse kriminelle Energie entwickeln die zu entsperren und dann umzuwandeln...

    Und - mit dem richtigen Suchbegriff kam ich ja schon weiter
    es gibt wohl auch Online Bibilotheken bei denen man nur ne Passkopie und den Beitrag hinschicken muß,
    auch da bin ich aber noch n icht richtig eingestiegen

    wie weit?
    Trier 60 km
    Aachen 120 km
    Köln auch ca 120 km
    ...
    am A... der welt also viellecht mach ich mal n Abstecher in "unsere" Bibliothek, wenn ich wieder man nach Hause fahre (260 km )
    Ich hab mich bei der Onleihe Ludwigsburg angemeldet. Sehr nett und unkompliziert, den Tip hatte ich in einem ebook Forum gefunden.
    Ging alles per Mail und mit Überweisung. Dort gibt es wirklich viele Bücher (obwohl ich jetzt gesehen hab, dass in Berlin die Zahl der Titel in Belletristik von 66 auf 80 gestiegen ist )
    Dort haben sie über 1400 Titel. Es kostet 15 € im Jahr.

  6. #166
    Senior Mitglied Avatar von JuleMaeuschen
    Ort
    München
    Beiträge
    2.945
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: ebook-Reader und ebook´s

    Nachdem ich von meinem Freund zum Geburtstag das Galaxy Tab bekommen habe, hab ich mich erstmal mit kostenlosen Kindle-Büchern eingedeckt.
    Dank des Threads werde ich nun Onleihe München (bin da eh schon) testen.

    LG Jule

  7. #167
    Unterhaltungskünstler Avatar von Nuni
    Ort
    Hessens Hauptstadt ;-)
    Alter
    39
    Beiträge
    11.272
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: ebook-Reader und ebook´s

    Dann Glückwunsch zum Galaxy Tab und viel Spaß beim Lesen.

  8. #168
    ModernCarla
    Gast

    Standard ⫸ AW: ebook-Reader und ebook´s

    Gerade vergangenes Weihnachten war es auch bei uns zu Hause ein Thema mit diesen Ebook-Readern...
    Allerdings habe ich den Sinn davon noch nicht so genau verstanden, früher gab es die etwas größeren PDA's, mit denen man auch schon sehr gut Texte lesen konnte.

    Ich verstehe natürlich, dass die Zeiten sich geändert haben und das Internet viel mehr Möglichkeiten bietet auch im Bereich der Bücher. Aber ich frage mich dann auch - wie einige andere hier im Thema - wozu so ein Reader notwendig ist?
    Meiner Meinung nach, sollte man sich dann gleich einen Tablet-PC zulegen, gerade weil die anderen Geräte meist
    nur sehr beschränkt einsetzbar sind.

    Vor rund einem Monat kam z.B. eine (für mich zumindest) gute und Preisgünstige Alternative auf den Markt.
    Für unter 150 Euro bekommt man wenigstens etwas, mit dem man "mehr", als nur ein paar Bücher durchblättern kann.
    Besonders wenn man in dieser Hinsicht kein Markenfetischist ist, sollte man sich überlegen was Sinnvoll und Brauchbar ist, denn dann muss es auch kein Flachbrett für 600 Euro oder mehr sein :-)

    Die ModernCarla

  9. #169
    Rose
    Gast

    Standard ⫸ AW: ebook-Reader und ebook´s

    er Vorteil liegt darin daß du EIN handliches Gerät mit Büchern beladen überall mit hin nehmen kannst.

    Ich ab das Tablett meines Mannes in der Hand gehabt und mein kleines ebook und mein Reader ist um einiges handlicher, auch wenn das Tablett mehr Funktionen bot.

    Ich bin ein Fan von "was richtiges für die ausgesuchte Anwendung" und ein Ebookreader mit der Ink Oberfläche liest sich hlt ähnlich einfach wie ein normales Buch. Das Tablett vermittelt mir immer noch "Computer feeling. Am Cpopmuter mag ich aber nicht lesen,
    beim Ebook vergess ich mittlerweile (konnt ich anfangs nicht glauben) was ich für ein MEdium zum lesen in der Hand habe.

    Mein ebook Reader war wirklich gut angelegtes Geld! Besonders mit dem Tip von tamborini über die Onleihe.

    Möglicherweise würde ich mir heute einen Reader kaufen der auch epub unterstützt - es wäe einfach ein Schritt weniger,
    aber es ist auch so mittlerweile völlig ok. Ich lese wieder viel mehr als früher!

  10. #170
    Inaktiv
    Beiträge
    4
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: ebook-Reader und ebook´s

    Ich bin seit ein paar wochen besitzerin eines ipads... und haette auch nie gedacht, dass ich jemals damit lesen würde, habe es aber jetzt schon oft auf zugreisen genutzt, wenn ich nicht 2 oder 3 bücher zur auswahl mitnehmen will, weil ich noch nicht weiss, was ich lesen soll. das computerfeeling von dem du sprichst stimmt schon, aber man gewöhnt sich recht schnell daran

Seite 17 von 53 ErsteErste ... 7 13 14 15 16 17 18 19 20 21 27 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Empfehlung für Ebook Reader gesucht
    Von ulli im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 7

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige