Zitat Zitat von tauchmaus Beitrag anzeigen
Ich glaube, sie möchte nur keine Internettelefonie!

Wir haben Alice und das läuft jetzt seit 2 Jahren eigentlich recht gut.
Habe ich aber genau so verstanden.

Die Telekom ist der einzige Anbieter, der eine Telefonflat anbietet die nicht über das Internet läuft.
Ok, Tele2 bietet auch so was an, aber davon würde ich sehr abraten, kenne einige sehr unzufriedene und bereits zu Tcom gewechselte ex Kunden von Tele2.
Da mich in meinem Bekanntenkreis sehr häufig Leute um rat in Sachen DSL fragen vergleiche ich so hin und wieder mal die momentanen Angebote.


Momentan kann ich mehrere Empfehlungen machen:
1. In Gebieten in denen nur eine abgespeckte DSL (DSL 1000 oder kleiner) - Flat zur Verfügung steht würde ich die Telefonflat von der Telekom nehmen. Dann belastet man die geringe Datenrate die zur Verfügung steht nicht noch durchs Telefonieren.

2. In Gebieten, wo ausreichende Datenraten (DSL 2000 oder mehr) zur Verfügung stehen empfehle ich meist 1&1. Manchmal (eher selten) auch die Telekom da wie oben angegeben keine Gespräche über das Internet laufen. Und manche aus irgendwelchen Gründen skeptisch gegenüber allem im/über/aus dem Internet sind.

3. Manchmal gibt es von Kabelanbietern günstige Angebote für TV-Telfon-Internet-Flats. Falls vorhanden.

Ich übernehme natürlich keine Gewähr! Und das ist nur eine grobe Empfehlung. Der DSL Markt ändert sich sehr rasch, so das die Empfehlungen auch bald wieder überholt sein können.

Ich weise noch darauf hin, dass ich nicht die günstigsten Anbieter empfehle, sondern Anbieter bei denen das Preis/Leistungsverhältnis gut ist und von dennen ich auch nur gutes höre. Bei Alice bin ich noch skeptisch, da ich da bisher zu wenige Kunden kenne die mit Alice positiv/negativ Zufrieden sind. Außerdem steckt hinter Alice die Telekom Italia und ich persönlich unterstütze lieber dt. Firmen.

Gruß Bernd