Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: ⫸ Digitale Spiegelreflex - Anfänger!

11.12.2017
  1. #1
    Senior Mitglied
    Alter
    39
    Beiträge
    2.362
    Feedback Punkte
    0

    Frage ⫸ Digitale Spiegelreflex - Anfänger!

    Hallo alle zusammen!

    Ich möchte mir gerne eine DSRC kaufen.
    Ich hab das jetzt schon lange vor mir hergeschoben, da ich auf dem gebiet echt ein doofie bin und es mühsam ist sich da was anzulesen...
    Die Meinungen gehen ja extrem auseinander.
    Jetzt hab ich ein Angebot bei Saturn gesehen, die Canon EOS 1100D Kid (mit extra Objektiv)
    Meinungen von dem Gerät liest man die verschiedensten, da wird vom Rauschen im Bild geredet ect. (Wie kann ein Bild RAUSCHEN?!?)
    Die anderen Sachen würden meinen bedürfnissen denke ich genügen. Alternativ hab ich noch die Nikon D3100 gesehen. Ähnliche Preisklasse.

    Kann mir jemand helfen, ob ich etwas übersehen hab, was das Gerät zum fehlkauf macht, oder soll ich einfach ins Geschäft gehen, und mir beide anschauen und aus dem bauch raus entscheiden. Die Marken werden sich nicht viel nehmen, oder?

    Ich weis jetzt nicht ob mir hier jemand helfen kann, aber man kanns ja mal versuchen.

    Danke schon mal im voraus!
    Manu


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    8.895
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Digitale Spiegelreflex - Anfänger!

    Hallo manu,

    mit dieser Kamera habe ich keine Erfahrung, aber ich hab dir mal eine Seite mit verschiedenen Tests dieses Modells rausgesucht:

    http://www.testberichte.de/p/canon-t...stbericht.html

    Bei den meisten schneidet die Kamera doch richtig gut ab, und ein Oberklassen-Profimodell erwartet man ja in der Preislage auch nicht unbedingt.
    Ich habe ja die Canon EOS 400 D (auch "nur" eine gute Hobbykamera) und bin nach wie vor super zufrieden.
    Ich denke, an deiner Stelle würde ich zugreifen.

    Viel Spaß damit !

  3. #3
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Digitale Spiegelreflex - Anfänger!

    hallo manu,

    ich würde zumindest für die kaufentscheidung in ein fachgeschäft gehen. wir haben das so gemacht und bekamen (nach umfangreichen vergleichen) dort sogar das beste angebot (1500 euro für nikon D90 inkl. 18-105 UND 70-300 mm objektiv + etwas zubehör).

    natürlich musst du dir im vorhinein ein budget überlegen ... es gibt sicher absolut tolle angebote für unter 1000 euro!

    ob canon oder nikon dürfte wohl eine glaubensfrage sein ... ich bin mit meiner nikon total zufrieden (wenn ich sie auch ABSOLUT nicht ausreize).

    der kit (also + extra objektiv und kameratasche ...) ist eine super idee - das zeug bekommst du sonst nie so billig.


    weiß jetzt nicht, ob die nikon 3100 überhaupt live view hat, aber wenn: erwarte dir nicht zuviel davon. er ist zum (normalen) fotografieren viel zu langsam. ich nehme ihn nur, wenn ich unbewegte objekte zb über kopf fotografiere.
    ein schwenkdisplay wäre für mich übrigens nicht unbedingt ein muss, da eben das display der D90 selbst aus den fiesesten positionen sehr gut einsehbar ist.

    bildrauschen = http://de.wikipedia.org/wiki/Bildrauschen

    blackdoro ist übrigens ein spezialist in sachen DSLR


    viel spaß beim aussuchen und dann natürlich fotografieren!

    lg, karin

  4. #4
    Senior Mitglied Avatar von Nadine
    Ort
    Krefeld
    Alter
    43
    Beiträge
    2.618
    Feedback Punkte
    14 (100%)

    Standard ⫸ AW: Digitale Spiegelreflex - Anfänger!

    Ich habe zum Geburtstag die Nikon D3100 mit 18-105 Objektiv bekommen. War auch ein Kit. Ich bin sehr zufrieden damit!
    Wir waren im Fotoladen, weil ich die Nikon und die Canon Eos 1100 im Vergleich gerne mal in die Hand nehmen wollte. Für mich war die nikon komfortabler!

    Schwenkdisplay wollte ich nicht, das ist nur wieder was was kaputt gehen kann. Ausreizen tue ich auch noch nicht alles, aber ich werde im Herbst mal einen Fotokurs bei www.yamel.de machen und dann habe ich das Ding hoffentlich im Griff Bisher bin ich aber total glücklich und die Bilder sind klasse!!!

    Viel Spaßbei der Suche!

  5. #5
    aufsteigendes Mitglied Avatar von dieBritta
    Beiträge
    1.186
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Digitale Spiegelreflex - Anfänger!

    Ich kenn mich auch so gar nicht aus, aber uns war u.a. auch wichtig, dass die objektive "austauschbar" sind. es gibt von nikon zB ein modell, das braucht extra objektive. da könnte man unsere nicht dranschrauben. wir haben mit einer nikon d50 angefangen und vor etwa 2 jahren zur d90 gewechselt. können aber unsere objektive weiter nutzen...

  6. #6
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Digitale Spiegelreflex - Anfänger!

    ich glaube, das mit dem möglichen objektiv-wechsel hat u.a. mit dem autofokus-motor zu tun, oder? also ob der in der kamera oder im objektiv sitzt.

  7. #7
    Moderator
    Unterhaltungskünstler
    Beiträge
    12.123
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Digitale Spiegelreflex - Anfänger!

    jeder hersteller hat seine eigene haptik. entsciedest du dich also einmal für eine ebstimmte marke, solltest du dabei bleiben. in der regel sind auch die objektive das entscheidendere. den body kauft man später eher mal neu als die objektive. primär solltest du dir die frage stellen, was und unetr welchen bedingunge du fotografieren willst. wenn du da genauere infos hast, schreib ich dir gern mehr dazu. ich selbst hab auch eine canon eos 400d.

  8. #8
    Experte Avatar von virgin
    Ort
    Süd-Ost-Oberösterreich
    Alter
    38
    Beiträge
    7.678
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Digitale Spiegelreflex - Anfänger!

    doppelt

  9. #9
    Experte Avatar von *Mel*
    Alter
    38
    Beiträge
    7.920
    Feedback Punkte
    20 (100%)

    Standard ⫸ AW: Digitale Spiegelreflex - Anfänger!

    "Schönes" Thema!

    Wir haben uns vor Jahren gegen Canon und für Nikon entschieden und sind nach wie vor super zufrieden. Wir haben die Nikon D60 (ist wohl jetzt schon old school wenn ich sehe was es da alles gibt).

    Bevor Ihr Euch für eine Kamera entscheidet, solltet Ihr auf jeden Fall in Fachläden gehen und Euch beraten lassen. Das ist ein so schnelllebiges Thema und dazu ein Vielfalts-Dschungel, dass Du hier wenige kaufentscheidende Argumente sammeln kannst.

    Du solltest auf jeden Fall überlegen was Du mit der Kamera fotografieren möchtest und vor allem wie? Möchtest Du alle Spielereien nutzen, möchtest Du gerne einfach im Automatik-Modus (noch) schöne(re) Bilder machen oder willst Du mit ISO-Wert, Brennweite etc. spielen? All das ist m. E. entscheidend dafür, welches Modell es werden wird.

    Ein Objektiv mit Bildstabilisierung (bei Nikon erkennt man das in der Bezeichnung an VR) finde ich sinnvoll. Ich muß auf jeden Fall noch ein Objektiv mit Festbrennweite für noch schönere Portraitaufnahmen haben, aber das ist halt schon immer eine ganz schöne Ausgabe. Wir haben uns kürzlich mal eins mit 35 mm angeschaut, aber das war doch etwas zu wenig. Da hätte man ja direkt vorm Gesicht rumfuchteln müssen.

    Ach ja und vom Bildrauschen spricht man, wenn das Bild kriselig ist (besonders bei Aufnahmen am Abend oder in geschlossenen Räumen). Das ist was ganz grausiges finde ich...

  10. #10
    aufsteigendes Mitglied Avatar von pinkyi
    Alter
    38
    Beiträge
    1.103
    Feedback Punkte
    0

    Standard ⫸ AW: Digitale Spiegelreflex - Anfänger!

    ich hab seit samstag ne canon eos 1000d, die ich im kit mit 2 objektiven (18-55, 70-300) auch bei saturn gekauft habe, für unglaubliche 450 €. hab dieses set bewusst gekauft, um erstmal ohne riesengeldeinsatz rumprobieren zu können und dann bei bedarf aufzurüsten.
    am wochenende hab ich knappe 400 fotos gemacht , die kamera ist so für mich als totaler anfänger schon viiiiiel mehr als ausreichend.

    aber ich kann auch nur sagen, probier mal im fotogeschäft oder saturn oder so mit den in frage kommenden kameras rum, welche dir liegt.
    die eos 1100d hatte ich auch in der hand, aber die unterschiede - sprich etwas erhöhte pixelzahl und videofunktion - waren mir dann das geld mehr nicht wert.

    lg

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ct Sonderheft: Digitale Fotografie
    Von Frodo im Forum Fragen zu Bildbearbeitungprogrammen
    Antworten: 0
  2. Digitale Handycam - worauf achten?
    Von Sabsi im Forum Themen rund um Computer und Handy
    Antworten: 6
  3. digitale Fotos scharf bekommen
    Von Müsli im Forum Fragen zu Bildbearbeitungprogrammen
    Antworten: 4
  4. Soll ich mir eine digitale Spiegelreflexkamera kaufen?
    Von n8eulchen im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 16
  5. Nicht-digitale Fotos für online Fotobuch einscannen???
    Von missa im Forum Beratung in Foto(buch) Angelegenheiten
    Antworten: 6

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige