Moin,

Kerstin, das klingt zu aufwendig für mich...

Ich habe inzwischen den ganzen Saft eingefroren.

Vielen Dank für Eure Rezepte (und den Tipp mit dem Einfrieren)

lg, julla