Anzeigen



Herzlich willkommen auf Couchwives.de


Das Forum für alle Angelegenheiten der Frau von heute.


  •  » Sie haben einen Heiratsantrag bekommen und wissen nicht wohin mit ihrer Freude?
  •  » Sie haben Fragen zur Inneneinrichtung?
  •  » Sie möchten sich mit anderen Bräuten unterhalten?
  •  » Sie brauchen Tipps für Ihr neues Hobby?
  •  » Sie möchten wissen wie die anderen Mütter mit den gleichen Problem umgehen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.

Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 79

Thema: ⫸ Weihnachtsdessert

16.12.2017
  1. #1
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ Weihnachtsdessert

    hallo zusammen,

    habt ihr tolle erprobte rezepte ?

    ich bin dieses jahr für die nachspeise zuständig und hab keinen plan
    zu essen gibt es gans, knödel und kraut, die nachspeise darf also ruhig etwas "leichter" sein ;-)

    aber ich nehme auch jedes andere rezpet, da ich am 1. feiertag was zu schwiegis mitnehmen soll

    danke !

    LG
    anja


    • Mrs. Ad

      adds
      Couchwives.de
      hat keinen Einfluss
      auf Anzeigen
      die angezeigt werden durch
      Google Adsense

         Anzeige:
       

  2. #2
    Moderator
    ..es geht immer weiter.. Avatar von Jannika
    Beiträge
    28.383
    Feedback Punkte
    9 (100%)

    Standard ⫸ AW: Weihnachtsdessert

    Huhu Anni,

    ich werde wohl den Bratapfelauflauf meiner Mama machen.
    So geht er: ( allerdings alles frei Schnauze, also ohne exakte Mengenangaben )

    Äpfel ( Boskopp z.B.) schälen und in Würfel schneiden.
    Marzipanrohmasse in Sahne aufkochen, das Marc einer ausgekratzten Vanilleschote zufügen.
    Äpfel in eine Auflaufform geben, dazu gehackte Mandeln und wer mag, streut Rumrosinen drüber ( gibst fertig eingelegt ).
    Die Marzipan-Sahne drüber gießen und kurz im Ofen backen.
    Das schmeckt uns immer wieder lecker.

    LG
    Katrin

  3. #3
    Experte Avatar von majana
    Beiträge
    7.489
    Feedback Punkte
    2 (100%)

    Standard ⫸ AW: Weihnachtsdessert

    Zitat Zitat von Katrin Beitrag anzeigen
    Huhu Anni,

    Äpfel ( Boskopp z.B.) schälen und in Würfel schneiden.
    Marzipanrohmasse in Sahne aufkochen, das Marc einer ausgekrazten Vanilleschote zufügen.

    LG
    Katrin
    so so DAS Marc

    @Anni: Ich mag das Weihnachtstiramisu mit Beeren und Spekulatius sehr gerne. Allerdings ist das nicht gerade leicht. Ansonsten vielleicht ein Obstsalat mit Eis?

  4. #4
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von schaf23
    Ort
    Dessau
    Alter
    35
    Beiträge
    4.024
    Feedback Punkte
    10 (100%)

    Standard ⫸ AW: Weihnachtsdessert

    Ich habe letztes Jahr Adventstiramisu gemacht und das war total lecker und einfach und ich werde es dieses Jahr auch wieder machen

  5. #5
    Senior Mitglied
    Ort
    irgendwo in Baden-Württemberg
    Alter
    38
    Beiträge
    2.597
    Feedback Punkte
    1 (100%)

    Standard ⫸ AW: Weihnachtsdessert

    Entweder Tiramisu oder aus dem Zwergenstübchen Auflaufbuch den Auflauf mit Ananas. Muss mal genau schauen wie der heißt.

  6. #6
    ForenGuru Avatar von Melli78
    Ort
    Berlin
    Alter
    39
    Beiträge
    15.829
    Feedback Punkte
    17 (100%)

    Standard ⫸ AW: Weihnachtsdessert

    hallo Anni!

    Ich kann das hier empfehlen

    Adventstiramisu



    oder die MarzipanMousse von milkamaus aus dem FKB! Die ist schweinelecker, meine Mama war total begeistert davon, habe es vor 2 Wochen zum Geb.meines Mannes gemacht.

    Ansonsten noch der Apfeltraum.

    Rezept: Apfeltraum | Schnell und einfach Rezepte

    lg melli

  7. #7
    Pastapronta
    Gast

    Standard ⫸ AW: Weihnachtsdessert

    Schon öfters erwähnt in solchen Threads, aber ich komme immer wieder gerne mit meinem Tipp: Orientalischer Orangensalat.

    Orangen klein schneiden, Mandelsplitter, kleingeschnittene Datteln und gehackte Pfefferminze dazugeben, ev. etwas Orangensaft dazu. Fertig! Sehr lecker, einfach, leicht und erfrischend!
    LG; Pasta

  8. #8
    Koryphäe Avatar von Daniga
    Alter
    39
    Beiträge
    5.943
    Feedback Punkte
    4 (100%)

    Standard ⫸ AW: Weihnachtsdessert

    Vanillemousse oder Zimtmousse mit heißen Himbeeren oder Kirschen

  9. #9
    Erfahrener Vielschreiber Avatar von Jules
    Alter
    35
    Beiträge
    5.651
    Feedback Punkte
    5 (100%)

    Standard ⫸ AW: Weihnachtsdessert

    Wir haben gestern 2 Test-Nachtische gemacht, um zu schauen, was es an Weihnachten zum nachtisch gibt.

    Wir hatten das Adventstiramisu und den Apfeltraum.

    Entschieden haben wir uns für den Apfeltraum, der war super lecker und total schnell zu machen. Ich werde nur noch eine Schicht drauf machen, so wie bei einem normalen Tiramisu.

    LG,

    Jules

  10. #10
    Moderator
    Unterhaltungskünstler Avatar von Anni
    Beiträge
    12.331
    Feedback Punkte
    18 (100%)

    Standard ⫸ AW: Weihnachtsdessert

    danke für eure tollen rezepte, die hören sich ja alle lecker an
    jetzt kann ich mich gar nicht entscheiden, oder ich mache doch mehrere, zu schwiegis kommen ja mehr leute :-))

    melli, kannst du noch das rezept von der marzipan mousse einstellen ?
    danke !

Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Powered by vBulletin® Version 4.2.2 (Deutsch)
Copyright ©2017 Adduco Digital e.K. und vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
LinkBacks Enabled by vBSEO © 2010, Crawlability, Inc.
aufmerksamkeitsmacher

Werbung auschalten?
dann registrieren
und mitmachen


Anzeige